Demonworld Demonworld: Kurzbeschreibung

Dieses Thema im Forum "Tabletops" wurde erstellt von tobrise, 16. Februar 2003.

Moderatoren: ApokalypseTest, tobrise
  1. tobrise

    tobrise Facility Manager Mitarbeiter

    Demonworld Kurzbeschreibung

    Diese Beschreibung soll dazu dienen ein hervorragendes Spiel zu würdigen, das sich leider nie so richtig durchsetzen konnte.

    Bei Demonworld handelt es sich um ein etwas ungewöhnlicheres Tabletop der Firma Hobby Products. Die Hintergrundwelt ist auch hier eine klassische Fantasywelt mit den allgemein bekannten Rassen.
    Gespielt wird wie bei Battletech auf Geländekarten mit Hexfeld-Raster, wodurch das Spiel weniger vom guten Augenmaß abhängt und deutlich berechenbarer wird. Die verwendeten Miniaturen sind nur halb so groß wie die bei anderen Tabletops eingesetzten, sodaß auch der Platzbedarf für größere Schlachten deutlich geringer ausfällt.

    Von diesen Figuren können bis zu 5 auf einer Basis (Element) angeordnet sein, die Anzahl solcher Elemente ist von Einheit zu Einheit verschieden. Sowohl berittene Einheiten als auch Großgeräte und Großelemente sind bei Demonworld ebenfalls vertreten. In jeder Armee sind natürlich auch zaubernde Einheiten, meist Einzelfiguren, als auch besondere Anführer vorhanden. Neben den Kampfwerten (Angriff, Verteidigung, Bewegung, Panzerung) besitzen einige Einheiten noch die Fähigkeit besondere Manöver durchzuführen und spezielle Formationen einzunehmen, die in Angriff oder Verteidigung Vorteile bringen.

    Der Ablauf des Spiels ist in einzelne Phasen unterteilt (Befehlsphase, Magiephase, Bewegungsphase, etc.), in deren Verlauf die Einheiten gemäß ihrer Befehle agieren können. Benötigt werden ein W20 und ein W6. Die inzwischen erschienene zweite Auflage hat meines Wissens bezüglich des Regelgerüsts keine schwerwiegenden Änderungen aufzuweisen, es wurden lediglich viele kleine Vereinfachungen zur Reduzierung der Rechnerei eingebracht.

    Spielbare Gruppierungen:
    - Imperium
    - Orks
    - Elfen
    - Zwerge
    - Eisfürsten von Ishtak
    - Kriegsfürsten von Thain
    - Goblins
    - Dunkelelfen

    Bei Hobby Products erschienene Produkte:
    - 1st Edition Basisbox
    - 1st Edition Basisbox Luxusausgabe (incl. 80 Miniaturen)
    - Kompendium
    - Armeenbücher 1st Edition (Imperium, Orks, Elfen, Ishtak, Zwerge, Thain, Goblins)
    - 2nd Edition Basisbox
    - Armeebücher 2nd Edition (Imperium, Orks, Ishtak, Zwerge, Elfen) (nur englisch)

    Das Armeebuch für die Dunkelelfen (1st Edition) ist, neben einigen weiteren zusätzlichen Einheiten, lediglich als Download erhältlich. Dasselbe gilt für die deutschen Versionen der Armeenbücher für die 2nd Edition. Die fehlenden Bücher Goblins, Thain und Dunkelelfen sind inzwischen, mit Genehmigung von Hobby Products, durch ein Fanprojekt auf den neuen Stand der Regeln gebracht worden. Den Link zum Download findet man auf der Homepage.
     
  2. Lupus

    Lupus Guest

    klingt ganz nett wieviel kost der spass ?
     
  3. tobrise

    tobrise Facility Manager Mitarbeiter

    Die Basisbox 2nd Edition legt glaube ich bei etwa 30 Euro, die Armeenbücher dazu gibts wie gesagt zum Download. Wieviel Geld du in Miniaturen stecken willst ist natürlich deine Entscheidung. Ich habe bisher immer mit selbst hegestellten Markern gespielt, die ein Freund von mir am Computer gestrickt hat. Ist vielleicht nicht so schön, aber sehr praktisch und preiswert. Außerdem kann man so jede Armee mal antesten ohne gleich zig Miniaturen zu kaufen.
     
  4. Lupus

    Lupus Guest

    könntest du mir die marker per e-mail zukjommen lassen, oder siehts da schlecht aus. ich kenn da einen der hat mich letztens fragt ob ich das grundspiel net kaufen will. haste die marker ???
     
  5. tobrise

    tobrise Facility Manager Mitarbeiter

    Ich werde meinem Freund mal mailen. Vielleicht kann er mir eine Demonworld-CD zusammenstellen mit den Markern und Armeebüchern. Kann aber ne Weile dauern.
     
  6. Lupus

    Lupus Guest

    macht nix, ich hab ja auch noch zeit ! :] !
     
  7. Silence

    Silence Guest

    Habe Demonworld auch ausprobiert, doch war es nicht umbedingt mein Fall. Doch deine Beschreibung hört sich viel besser an.
    Geschmäcker sind jedoch verschieden, also ...
     
  8. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Als nicht-tabletopper geh ich da natürlich stark nach Äußerlichkeiten. Und da muss ich sagen, dass mir die Miniaturen nicht zusagen. Die Dinger sind einfach zu klein.

    Die 28mm-Figuren gefallen mir da wesentlich besser!
     
  9. Silence

    Silence Guest

    Ja. Doch hast du mal gesehen was manche Leute aus den kleinen Figuren rausholen?! Manche sehen so "geil" aus, dass es dir die Schuhe auszieht!
    Ist echt der Hammer, doch sind mir die Figuren schon zum anmalen zu klein; geschweige den zum Spielen.
     
  10. tobrise

    tobrise Facility Manager Mitarbeiter

    Da wir eh nicht mit Miniaturen spielen sondern mit den Markern, war uns die Größe eher egal. Der Vorteil ist aber, daß man riesige Schlachten auf "normale" Tischen spielen kann. Für Battletech hab ich mir auch entsprechende Marker gebastelt, ist zwar nicht schön aber recht praktisch. Die einzigen Miniaturen die ich besitze sind von Hero Quest, Star Quest und Advanced Hero Quest, und bei den Preisen werden es wohl auch nicht mehr werden.
     
  11. Silence

    Silence Guest

    Ich mag bei Tabletops und anderen Spielen immer Miniaturen. Es macht mir Spass sie meinen Vorstellungen nach anzumalen und zu formen. Doch bei Demonworld habe ich nur drei angemalt, war mir zu stressig.
     
  12. tobrise

    tobrise Facility Manager Mitarbeiter

    @Lupus

    Ich hab inzwischen die Marker für Demonworld bekommen. Es handelt sich allerdings um eine Art "Bausatz" im Corel-Draw-Format, soll heißen du mußt quasi selber noch die gewünschten Symbole zusammenfügen und ausdrucken. Ich werde mir das Ganze aber vorher noch mal genauer ansehen, sobald ich unser Corel gefunden habe.
     
  13. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

    Ich habe heute die Basisbox inkl. zusäzlicher Bücher und Miniaturen für Mitra für nen 10er erstanden.

    Bei Bedarf kann ich da diverse Vorlagen Scannen.
     
Moderatoren: ApokalypseTest, tobrise

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden