Gezeitenwelt Das Schwert des Imperiums

Dieses Thema im Forum "Literatur" wurde erstellt von Skar, 28. Mai 2004.

Moderatoren: RockyRaccoon, Supergerm
  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    In Buch 1 wird ja die Flotte "das Schwert des Imperiums" vom Kometen zerstört. Wiss noch jemand, wohin diese Flotte unterwegs war.

    Evtl. könnte es ja sein, dass der Komet vielleicht sogar gesteuert niederging ???
     
  2. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

    War das nicht die Flotte der Ehernen Liga die in den Krieg zog?
     
  3. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Ja, aber zu welchen Inseln waren sie nochmal unterwegs?
     
  4. Fanvarion

    Fanvarion Neuling

    Vorgegebens Ziel war die Naomit an der Westküste von Esanuk.
    Hauptziel war die Eherne Liga und da das erste Ziel die Königsstadt von Kurjameos "Andhakleia".
     
  5. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Hm, seltsam, wo ist Die Armada denn dann losgefahren? Der Kometeneinschlag war ja östlich von Esanuk. Wollten die etwa ganz Ajuna umschiffen?
     
  6. Fanvarion

    Fanvarion Neuling

    Die Flottillien hatten den Befehl der mercatoren bekommen sich am 15 Tag des Hitzemondes 30 Meilen östlich vom Kaps der Tüme zu kommen.
     
  7. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Tja, da hat es sie natürlich gut erwischt. Schade eigentlich so eine Decemreme hätt ich gern mal in voller Aktion erlebt.
     
Moderatoren: RockyRaccoon, Supergerm
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ist das Imperium faschistisch? Warhammer 40k 12. März 2010
Ich will... ein Druiden Imperium Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 19. Dezember 2009
Inspirationsquellen des Imperiums Warhammer 40k 26. Oktober 2009
Im Imperium wäre ich... Warhammer 40k 25. Oktober 2009
Mein Schwert Schreibstube 5. April 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden