Shadowrun 5e

Das schlechteste RPG, das ihr je gelesen habt?

Dieses Thema im Forum "Rund um Rollenspiele" wurde erstellt von Gunthar, 12. April 2019.

  1. Gunthar

    Gunthar Halbgott

    Was ist das schlechteste RPG, das ihr je gelesen habt? Egal ob gespielt oder nicht.

    Also sehr hoch in der Liste ist F.A.T.A.L. Da wird bei der Charaktergeneration jedes Detail ausgewürfelt.
    Ja. Sogar die
    Geschlechtsteile
    werden ausgewürfelt. Und Tabellen ohne Ende. Faszinierend ist aber, dass es das dickste RPG ist in einem Buch (ca. 970 Seiten).
    Und in Bezug Brutalität ist Warhammer Fantasy ein laues Lüftchen gegenüber F.A.T.A.L.
     
    Scathach und sleepnt gefällt das.
  2. sleepnt

    sleepnt Gott

    Das schlechteste, da einfach unpraktischste war Die Dunkle Dimension - keine Ahnung wie viel abertausende Seiten das hat, aber ich hab gerne mal drin rumgestöbert. Aber es als nutzbares Rollenspiel zu betrachten kam mir nie in den Sinn...

    Ich meine... ein W1000er System... Das spricht für sich... Regeln für Urinieren... Kapitel über Sex...

    Faszinierend fand ich die Kapitel über das einfache Leben im Mittelalter. Die hatten Mehrwert.

    Aber: Niemals ein Rollenspiel!
     
  3. Gunthar

    Gunthar Halbgott

    Hat mich gerade ein bisschen neugierig gemacht. Die Webseite von dem RPG ist nicht mehr existent.
     
    sleepnt gefällt das.
  4. sleepnt

    sleepnt Gott

    Ich dürfte es noch auf einer Festplatte haben. Ich weiß aber nicht, wie es mit teilen ist - auf der Seite war es aber im kostenlos...
     
  5. Scathach

    Scathach BOOM!

    Bei mir dürfte es auch Fatal gewesen sein.
    Wobei ich es bei einem Verriss und einem kurz Überfliegen des Regelwerks belassen habe, schlimm genug.
     
  6. Gunthar

    Gunthar Halbgott

    Wenn es kostenlos und frei herunterladbar war, dann kannst es auch frei weitergeben.
    Die Regeln wären vielleicht noch gegangen, aber gewisse Handlungen hätten echt nicht sein müssen.
     
  7. Teylen

    Teylen Kainit

    (fertigelesen) Wyrd is Bond
    Es war Lebenszeit Verschwendung das zu lesen. "Du hast mit Klasse X gelevelt? Cool du kriegst die krassen Superpower!", "Du hast mit Klasse Y gelevelt? Du wirst umgebracht oder verbringst dein Leben auf der Flucht!"

    (fertigelesen) Poison'D
    Wie wäre es ein Spiel in dem alle böse sind, böser werden und dann alle elendig verrecken. Ohne Möglichkeit irgendwie an Werten auch nur festzuhalten.

    (nicht-fertiggelesen) Perfect Unrevised
    Prätentiöse Kack-Scheiße wo ich ob der präsentierten Arroganz und Überheblichkeit nach den ersten zwei oder vier Seiten die Nase gestrichen voll hatte und pissig war. Bah!

    So funktioniert Copyright, zumindest in Deutschland, nicht.
     
  8. Thoughtfull

    Thoughtfull Oberinspektor für Arme

    Vollkommen richtig

    Perfect Unrevised ist nicht gut. Ich bin zwar durchgekommen, aber die Hintergrundgeschichte ist selbst für Fantasy hanebüchen.

    Die siebzehnjährige Königin von Steampunkengland starrt für drei Wochen nach der Thronbesteigung ausschließlich stumm in die Gegend und fällt dann tot um. Da das Parlament dadurch aber so toll arbeiten konnte, weil das Mädchen nicht dazwischen funkt, ist ein offensichtlicher Nervenzusammenbruch plötzlich das Tollste überhaupt. Kurz bevor sie stirbt befiehlt sie "zwei Männern" (genauer wird es nicht), das alles für immer wie sie sein soll und deswegen wird daraus plötzlich 1984-Steampunkengland, wo alle Leute dumm starrend in grau herumlaufen. Und wenn man zu den knapp 99% der Menschheit gehört die nicht ausschließlich dumm starrend durch die Welt laufen ist man ein Krimineller und damit ein potentieller Spielcharakter.

    Abgesehen davon, dass das Szenario "Der Monarch sitzt auf dem Thron und reagiert nicht auf äußere Reize" nicht nach einem Fortschritt der parlamentarischen Arbeit sondern eher nach einer handfesten Regierungskrise in Fantasyengland klingt, ist dieser komplette gesellschaftliche Umbau einfach nicht glaubwürdig dargestellt, sondern klingt einfach nach Blödsinn. Außerdem ist es langweilig, weil sich das Spiel nicht ein Jota Mühe gibt, dich mitzunehmen und zu faszinieren.

    Stattdessen hauen dir die Autoren immer wieder um die Ohren, dass sie die besseren Menschen sind und dich jetzt quasi durch spielen dieses Spiels in diesen elitären Zirkel aufnehmen, weil du dadurch herausgefordert und transformiert wirst.

    Da hat jemand das Medium nicht verstanden.
     
    sleepnt gefällt das.
  9. Thoughtfull

    Thoughtfull Oberinspektor für Arme

    Wobei das war eher ein Rant über verschenkte Ideen.

    Das Spiel das ich vom Lesen für, schlecht will ich noch nicht mal sagen, extrem enttäuschend fand, war die erste Fassung von Degenesis. Da sind gute Ideen und teilweise sehr gute Ideen drin, aber es ist mit den Charaktererschaffungsregeln und dem Hintergrund nicht möglich eine funktionierende Gruppe aufzubauen ohne eine Klonarmee zu generieren, weil sich die Fraktionen im Spiel alle gegenseitig am Hals hängen. Da die Charakteroptionen an die Fraktion gebunden sind und das teilweise nur zwei Optionen pro Fraktion sind, die in der Charentwicklung einen festen Weg haben, sind sich die Mitglieder der Gruppe extrem ähnlich.

    Fand ich schade.
     
  10. Gunthar

    Gunthar Halbgott

    Gut. Ich war hier zu wenig klar. Wenn du es per PN an einen Freund weitergibst, dann geht das noch, Was nicht erlaubt ist, es öffentlich auf eine Webseite zu stellen.
     
  11. Das Interessante an Die Dunkle Dimension ist, dass es ursprünglich ein Computerspiel auf dem C64 (und eine Art Ultima-Klon) war, dessen Macher sich später daran setzte, ein Pen-und-Paper-Regelwerk desselben Namens zu kreiieren.
    Wie sleepnt bereits erwähnte, sind sehr viele Teile durchaus brauchbar; als Gesamtwerk ist es m. E. n. tatsächlich too much. Wobei ich dem Autoren hoch anrechne, dass er dieses Werk, an dem er wirklich SEHR VIELE Jahre gewerkelt hat, umsonst anbot.
     
  12. sleepnt

    sleepnt Gott

    Ja! Vor dem Autor kann ich nur einen Kniefall machen. Aber spielen möchte ich es niemals ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Das schlechteste was Ihr je gespielt habt. Rund um Rollenspiele 28. März 2019
Oh mann, war ich damals doof. Oder: Welche Bücher habt ihr beim zweiten Mal ganz anders gelesen? Literatur 17. Dezember 2014
Welches Vorzeichen habt ihr! WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse 24. März 2007
Habt ihr auf schlechte Eigenschaften geprobt? Das Schwarze Auge 15. März 2007
Welche der klassischen S&S-Helden habt ihr schon gelesen? Rund um Rollenspiele 19. September 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden