D&D 3.x D20 Ebberon- Wizards Verzweiflungstat ?

Dieses Thema im Forum "Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder" wurde erstellt von WizKid, 27. Juli 2004.

Schlagworte:
  1. WizKid

    WizKid Drunken Wizard

    Zu meiner Schande nein, ich bin auf der..wie hies die in Berlin noch mal Ende August<grübel> ?
     
  2. twillight

    twillight Welpe

    mmhmm keine Ahnug vieleicht Nord Con?..Schade würde gerne Eberron spielen.Mir ist gestern auch noch was aufgefallen ein Feat das ich nicht zulassen werde aus dem Campaigne Setting
    Dieses kommische Feat wo jede Spellcasterclass Zauber aus ihrer Liste bzw Zauberbuch spontan Casten kann
     
  3. WizKid

    WizKid Drunken Wizard

    Wieso ? Der ist doch nur für Wizards interessant und ich finde ihn echt gut. Bedenke, daß ein Wizard dafür 2 Aktionspunkte zahlen muß ! Das ist recht teuer, kann aber wie gesagt, einem das Leben retten.
    Hier ein witziges Beispiel: Wizards fällt tief vom Turm, hat leider nicht Federfall vorbereitet und wäre theoretisch Matsch, dank des Feats, zahlt er aber die 2 teuren Aktionspunkte und tausch halt schnell noch Burning Hands gegen Federfall.
    Ich bin mir sicher, daß man den Feat nicht oft einsetzen wird, aber wenn man ihn einsetzt, war er es wert(die 2 Aktionspunkte natürlich auch).
     
  4. twillight

    twillight Welpe

    Nun ja der Feat ist nicht nur für Wizards intressant sondern auch für jeden Spellcaster ob nun Arcane oder Divine.Das mit den Action Points muss ich überlessen haben.
    Ich finde aber das dieser Feat einwenig den Hexenmeister oder dem Favoured Soul seinen vorteil raubt.
     
  5. twillight

    twillight Welpe

    Ich wollte hier einmal die gelegenheit Nutzen und von 2 kurzen Spielen Eberron berichten die ich geleited habe.
    1)Die reise von einem Shifter Ranger nach Shaarn um dort später das Einstiegsabenteuer spielen zukönnen.Leider wurde er vom Haus Daineth(hoffe richtig geschrieben)eingesperrt.Der Grund der Inhaftierung war ziemlich einfach..auf seine Reise dorthin hat er eine leiche Gefunden welche wohl ein Mitglied dieses Hauses war .Seine Besizt hat er in Shaarn auf dem Markt verkauft und ist dann zum oben genannten Haus gegangen um von einem Fund zu berichten.Der Maarshal des Hauses hat ihn einspeeren lassen weil er aus dem Gespräch herraus denken muste das der Shifter die leiche prodzuziert habe .
    2)Die zweite Runde war eine Weihe eines Silver Flame Paladins
     
  6. Kaskadan D.

    Kaskadan D. Neuling

    Ich hab nun das Einstiegsabenteuer und Shadows of the Last War geleitet und hab nur positive resonaz erhalten. Ich habe auch einen Spieler der Steampunk hast in der Gruppe und ich fürchtete das es ihm nicht gefallen würden (Es geht ja schließlich überwiegend um das Haus Cannith) wegen der großen präsanz von "scheinbarer" Technik. Da wurde ich eines besseren belehrt.

    Das was meinen Spielern am besten gefällt ist die unverkrampfte art des Settings. Gesinnung und Göttergesinnung für Kleriker z. B. und das es eben nicht dieses Blanke Mittelalter- Fantasy Setting wie z. B Greyhawk ist. Man könnte das sicher auch in den Vergessenen Reichen haben, aber das ist von AD&D altlasten erdrückt. Eberron bringt so zusagen Spielergenerationen zusammen, da es neu ist.

    Was fast schon klar war, war die Tatsache das meine Spieler die neuen Rassen und den Arteficer testen würden. So das ich nun einen Changeling Cleric of the traveler, einen menschlichen Arteficer, einen Warforge Arteficer, einen Warforge Fighter und einen Shifter Psychic Warrior in der Gruppe tummeln. Die Grupep harmoniert super.

    Ich werde evtl. noch weitere Erfahrungs berichte folgen lassen. Mein erster Eindruck ist gut und ich freue mich jetzt schon auf the Wisper of the Vampier´s Blade und das Shaarn Sourcebook.
     
  7. twillight

    twillight Welpe

    Also ich kann auch nur positives berichten,das Setting ist wirklich sehr schön .
    Immoment teile ich mir das leiten mit einem anderen Spieler d.h wir spielen immoment immer kleine solos um die Welt besser kennen zu lernen.Ich werde im Oktober auch die Offizialen Sachen in einer Gruppe testen ich bin schon gespanned .

    Achso wer sich nee sehr sehr gute Fanpage anschauen möchte zu Eberron schaut doch mal hier:
    http://www.coveworld.net/eberron/

    Achso mich würde intressieren wie ihr das mit den Empty Vesseln hand habt?
    Ich sehe sie als Template an das auf jede Rasse drüber gelegt werden kann
     
  8. Amras_Pallanen

    Amras_Pallanen Jungdrache

    Ich hab das Setting seit Montag und das Buch regelrecht verschlungen! Wollte ja erst leiten, aber jetzt wo ich mich eingelesen habe, würde ich noch lieber spielen!
    Naja ich muss halt jemanden finden dem ich den job aufdrücken kann!

    Was mir auch außergewönlich gut gefällt ist dieser victorianische Stil des Spiels zusammen mit diesem finsteren touch den die Welt hat. Ich könnte mir da auch so richtig gut eine Figur aller Sherlock Holmes vorstellen.
     
  9. twillight

    twillight Welpe

    für deinen Sherlock Holmes gibt es ja sogar eine Prestige @Amras_Pallanen
    der Master Inquistive past da so richtig in das schema :)
    Woher bist du den ?Wir fangen demnächst eine Runde an vieleicht haben wir ja noch platz
    Oh sehe grade ein bisschen weit weg um an unsere Runde teil zunehmen sorry
     
  10. Corcoran

    Corcoran Guest

    Ich leite jetzt seit etlichen Spielabenden eine Eberron-runde und alle sind begeistert.
    Das ist D&D befreit von altem Schamott, keine rassengebunden Gesinnungen mehr, wie böse rote drachen, keine Elminster-monstermagier, die nur dazu dienen von jedem Spieler gehasst zu werden.

    Das Eberron bucht und vor allem das Buch Sharn- City of Towers sind klasse.
    Spannend geschrieben, tolle Bilder.

    zu den oben erwähneten Sachen :
    D&D Online ? auf Eberron ? wie? wo ? Link bitte
     
  11. Zothos

    Zothos Neuling

    AW: D20 Ebberon- Wizards Verzweiflungstat ?

    Ihr wollt einen Link für DDO? Hier:
    http://www.de.atari.com/index.php?pg=product&id=498

    Bei Amazon gibt es bereits die Pre-Order (mit Beta-Test) für das Spiel zu kaufen. Preis 5 Euro. Nähere Infos was das ist usw. hier:
    http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...8-1/ref=sr_8_xs_ap_i1_xgl/302-5469053-8104845

    Außerdem gibt es Ende März, genauer ab 23.03.06, hierzulande die Special Edition des Games zu kaufen:
    http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...8-2/ref=sr_8_xs_ap_i2_xgl/302-5469053-8104845

    Zu guter letzt noch ein Hinweis: Man muss bei Codemasters einen Codemasters Online Gaming Player Account (kurz COG Account) haben. Sowohl für die Vollversion wie für die Pre-Order-Version. Darin muss man dann den Pre-Order-Key und/oder den Game-Key eingeben. Registration hier:
    https://cogaccounts.codemasters.com/
     
  12. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

    AW: D20 Ebberon- Wizards Verzweiflungstat ?

    Also ich hab nun einen Eberron Roman gelesen (Rezi kommt) und mir gefällt die Welt die ich durch den Roman kennengelernt habe so gut, das ich nun anfangen Werde mit das zuzulegen.
     
  13. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: D20 Ebberon- Wizards Verzweiflungstat ?

    Eberron sieht einfach gut aus und schmeckt. :)
     
  14. AW: D20 Ebberon- Wizards Verzweiflungstat ?

    Kann ich unterschreiben ! "Allerdings" funktioniert es meiner Meinung nach am Besten, wenn man es nicht als "mittelalterliche" Fantasy betrachtet, sondern als eine Art "1930iger-mit-Magie" .
     
  15. Samael

    Samael Schlaues Kerlchen

    AW: D20 Ebberon- Wizards Verzweiflungstat ?

    Wie kommst du da drauf? Von den 30ern kann ich da beleibe nichts entdecken. Ok, es ist "pulpig" aber im herzen doch immer noch D&D Fantasy.
     
  16. AW: D20 Ebberon- Wizards Verzweiflungstat ?

    Eben wegen dieser Pulp-Elemente und der so derartig "technisch" wirkenden Magie !! Die gesamte Stimmung in Ebberon passt vorne und hinten nicht in eine mittelalterliche Umgebung. ;) Wenn man den Roman liest, wird das noch ein wenig klarer. Aber das tut dem Spaß an der Sache keinerlei Abbruch ! :D
     
  17. Samael

    Samael Schlaues Kerlchen

    AW: D20 Ebberon- Wizards Verzweiflungstat ?

    Hab ich getan, ich fands ziemlich Fantasy.
     
  18. AW: D20 Ebberon- Wizards Verzweiflungstat ?

    Natürlich IST es Fantasy ! Nur (meiner Meinung nach) eben keine wirklich "mittelalterliche". (Und das finde ich gut so !) Diese Nachkriegsstimmung mit mit hinterfotzigen Intrigen, Großstadtchaos, Wettbetrug bei Sportveranstaltungen, abgebrühten Polizisten, etc. pp. wirkt mir wesentlich zu "modern" um für mich noch als mittelalterlich durchzugehen.
     
  19. Talrond

    Talrond Gironimo!

    AW: D20 Ebberon- Wizards Verzweiflungstat ?

    1930 ist überzogen, aber irgendwie hat es schon was von Industrieller Revolution und den goldenen 20ern.
     
  20. AW: D20 Ebberon- Wizards Verzweiflungstat ?

    Darauf können wir uns einigen !!!!!! :D
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden