Star Trek [CBS, Netflix] Star Trek Discovery

Samsonium

Steinreis
So ? Dritte Staffel von "Spacefurz im Ionensturm" ?
Ich bin mir ziemlich sicher, das bislang noch keine Zahl gefunden wurde, die klein genug wäre, um mein Interesse angemessen darstellen zu können...

LG Sam
 

Rinas

Wizard
Ich hätte noch nicht einmal etwas gegen ein Reboot gehabt. Es muss nur "richtig" gemacht werden. Aber das traut sich keiner von den Schwanzl* weil man dann nicht Nostalgie farmen kann und eine einigermaßen koherente Story braucht.
 

hchkrebs

Adren
Es ist ja nicht wirklich ein Zeitreiseplot mehr, denke ich.
Season 2 hatte Zeitreise und Zeitreisethematik als Thema und das war ein heilloses Durcheinander.

Jetzt, ist das Schiff und die Crew die keiner im Kanon zwischen ST:E und ST:TOS gebraucht hat in der fernen Zukunft und ich hoffe doch, dass sie dort bleiben und die neue Staffel sich um das erkunden dieser "neuen" Welt und des neuen Status-Quo dieser Zukunft geht und sie nicht sofort zurückreisen in die Zeit aus der sie kommen oder die Zeit in der Picard spielt.

Das die bekannten Charaktere in ein neues Setting geworfen werden, ist denke ich eine valide erzählerische Ausgangssituation und das dies durch Reise in eine entfernte Zeit (Zukunft oder Vergangenheit) geschieht ist sicherlich nicht neu aber macht die Handlung in ihrer Gänze nicht zwingend zu einem Zeitreise-Thema .
 

Samsonium

Steinreis
Stellt euch mal vor, was die in der Zukunft anrichten können.
Bestimmt gründen die den Zeitreisegeheimdienst, der sich um Archer kümmert und gegen die Sphärenbauer hilft. Die definieren die temporale erste Direktive. Aber vor allem können sie in jede Zeitlinie hüpfen und sie so versauen, das sie zum neuen Kanon wird, nicht.
Ohh, soooviele Möglichkeiten, die unentschuldbaren Verfehlungen der vergangenen Star Trek Inkarnationen zu tilgen und umzuschreiben.
Mein Klo kanns kaum erwarten.^^

LG Sam
 

hchkrebs

Adren
So, erste Folge geschaut.

Ist erstmal nur Burnam in der Zukunft angekommen. Und sie haben den Zerfall der Föderation erklärt und ein wenig Exposition um den Status Quo der Zukunft gemacht. Fand es bis lang gar nicht so schlecht...

EDIT:
Nervig ist das Netflix die ausstehenden Short Treks nicht im Programm hat.
 
Oben