Black Dog

Dieses Thema im Forum "World of Darkness" wurde erstellt von Malkav, 26. September 2006.

Moderatoren: Sycorax
  1. Malkav

    Malkav Jacks vergeudetes Leben

    Was könnt ihr mir über das Rollenspiel in der W.o.D. erzählen?
    Wo wirds erwähnt, was für Systeme gibt es und natürlich- wer hat intime schon mal Rollenspiel gespielt?
     
  2. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: Black Dog

    Das ist kein Spiel, sondern ein Verlag für heisse Ware. ;)
     
  3. Horror

    Horror Cenobit

    AW: Black Dog

    Äh, Black Dog ist imho einfach das Erwachsenen Label von White Wolf.

    Imho ist nur dieses Höl (oder wie das hieß) als GRW erschienen, alles andere waren etwas derbere Bücher für Vampire Die Maskerade (Die Giovanni Chroniken, Montreal by Night usw) und den Rest der WoD!


    H
     
  4. Malkav

    Malkav Jacks vergeudetes Leben

    AW: Black Dog

    Echt? Ich dachte, das wäre das Intime-alter-ego von White Wolf? :nixwissen:
     
  5. Horror

    Horror Cenobit

    AW: Black Dog

    Innerhalb des WoD Kosmos hat der deutsche Verlag Dolch & Federkiel (das deutsche Pendant zu Black Dog) so erfolgreiche Systeme wie Zombie: Die Verwesung oder Lykantroph herausgebracht und Lindwümer und Labyrinthe übersetzt... :D ;)


    H
     
  6. daimeon

    daimeon Neuling

    AW: Black Dog

    @Malkav:
    Ja, die Black Dog Game Factory taucht auch inTime auf, einmal als Rage-Karte, einmal in Apocalypse (vielleicht öfter, Subsidiaries vielleicht).
    Aber sonst hat Horror absolut recht.
     
  7. Khaosprinz

    Khaosprinz Neuling

    AW: Black Dog

    Ja, Black Dog gehört in der WoD zu Pentex.
    Die versuchen mit Spielen wie "Lycanthrope: The Rapture" und Ähnlichem unter Rollenspielern ein negatives Bild von Werwölfen zu verbreiten.

    Im echten Leben ist Black Dog ein Label unter dessen Namen White Wolf Bücher mit jugendgefährdenden Inhalt verlegt.
     
  8. AW: Black Dog

    Gab es von Blackdog ingame nicht auch "Bloodsuckers: The Whining" oder so ? (hoffentlich habe ich es richtig geschrieben)
     
  9. Khaosprinz

    Khaosprinz Neuling

    AW: Black Dog

    Folgende (Ingame) Black Dog RPGs sind mir bekannt:

    Zombie: The Putrescence
    Lycanthrope: The Rapture
    Warlock: The Pretension
    Pixie: The Delusion
    Spectre: The Annihilation
     
  10. The Saint

    The Saint Welcome, delicious friend!

    AW: Black Dog

    In Freak Legion gibts ne Menge über Black Dog...
     
  11. Ylva Li

    Ylva Li Malkavian

    AW: Black Dog

    welche bücher von vtm sind denn von black dog verlegt worden? muss schaun was ich an lesestoff versäumt hab....
     
  12. Agroschim

    Agroschim mit Nero in Disneyland.

    AW: Black Dog

    ... und was (zur Höle - tut der weh :D) war Höl?
     
  13. The Saint

    The Saint Welcome, delicious friend!

    AW: Black Dog

    Human Occupied Landfill - eines der KULTIGSTEN Spiele die ich je gesehen habe und nach Meinung einiger völlig unspielbar (wobei ich es nie ausprobiert habe). Es wird in dem Buch nicht ganz klar wie man ÜBERHAUPT spielen soll. Das macht aber nichts :).

    Skills haben klangvolle Namen wie "That Bruce-Lee Shit" oder "Run real fast" oder "make sharp things go through soft things that scream and bleed" oder natürlich einen meiner Lieblinge: "Make someone stop living with your fist"

    Die Story des Spiels war ungefähr (ich zitiere gerade alles aus dem Gedächtnis): Du bist auf einem Müllplanet auf den jeder Mist gekippt wird, inkl. Leuten die die Cow (Coalition of Worlds) nicht haben will. Und die wollen dich umbringen. Achja, und das Ding war möglicherweise mal die Erde.

    Charaktererschaffung existiert nicht im Basisbuch. Es gibt wohl ein Supplemang dazu, was sich aber nie in meiner direkten Reichweite befand, daher keine Ahnung wie das geht. Im Basisbuch gibt's Archetypen. KRANKE Archetypen.

    Wer sich das Ding antut sollte wissen was ein Rollenspiel ist. Das ist der große tätowierte Bruder von Violence. Man sollte wissen wen die Autoren (Das Ding ist handgeschrieben wenn ich mich richtig erinnere, aber kann sein das ich da gerade was verdrehe) mit "Gary" meinen. Man sollte die Vampire Anspielungen erkennen.

    Für die Amis müssen die Zeichnungen ganz schlimm gewesen sein - aber die Amis fanden ja Eternal Hearts auch "shocking", von daher... :)
     
  14. The_Waffalo

    The_Waffalo Inquisitor

    AW: Black Dog

    Ja, und man muss diese krakelige Handschrift entziffern. Aber stellenweise helfen die Bilder (angst) oder man muss interpretieren - schlimmes interpretieren, niemals gutes! :)
     
  15. daimeon

    daimeon Neuling

    AW: Black Dog

    Für Vampire waren das folgende:
    Montreal by Night
    Die Giovanni Chronicles
    Clanbook Baali
    Eternal Hearts (das ist imho der einzige Roman von BDGF)
     
  16. The_Waffalo

    The_Waffalo Inquisitor

    AW: Black Dog

    Grad im Regal neben Hol entdeckt:
    Buttery - Wholesomeness
    Ich glaube ein Supplement... aber das weiß man da nie so richtig ;)

    edit: es ist tatsächlich das Supplement zur Charaktererschaffung. Die funktioniert genau wie das gesamte Spiel - alles völlig krank! :)
     
  17. Horror

    Horror Cenobit

    AW: Black Dog

    Ja, müsste für Höl sein!


    H
     
  18. Jamin

    Jamin lebhafter Bücherwurm ;)

    AW: Black Dog

    Auch "Cainte Heresy" (DA) ist bei Black Dog erschienen.
     
  19. Orakel

    Orakel DiplFrK

    AW: Black Dog

    Und worum ging das? Oder wie lies es sich spielen?
     
  20. daimeon

    daimeon Neuling

    AW: Black Dog

    Der durchschnittliche Vampir glaubt ja daran, das er von Cain abstammt, dem Sohn von Adam und Eva, der seinen Bruder Abel erschlug und daraufhin von Gott verflucht wurde (sehr kurz dargestellt).
    Somit ist der Vampir auch von Gott verflucht. Man glaubt also an Gott, Jesus, den ganzen Kram den die Kirche erzählt (gerade in den Dark Ages).
    Da reagieren die jetzt unterschiedlich, je nach Gemütslage. Es gibt welche die dann versuchen zu bereuen und vielleicht nach ihrem Final Death doch noch in den Himmel zu kommen und andere.

    Die Cainite Heresy war eine Bewegung innerhalb der Dark Ages,
    die glaubten das es sich bei Caines Fähigkeiten nicht um einen Fluch sondern einen Segen handelten und Cain als eine Art Gott anbeteten. Auch glauben sie das Caine als Erlöser wiederkehren wird, nicht Jesus.

    So, ganz grob zusammengefasst. Viel mehr Details dazu finden sich in den Dark Ages Clan Novels.
     
Moderatoren: Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Watch Dogs Digital Games 7. Juni 2012
Werewolf - Forsaken, Dog Tags Kleinanzeigen 20. März 2006
Black Zeichenwerkstatt 20. März 2006
Reservoir Dogs Film & Fernsehen 6. November 2005
Dog Soldiers Film & Fernsehen 8. Februar 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden