Belletristik Bester Fantasyroman

Ok Leute.

Meine Freundin is Azubi in ner Buchhandlung und darf in der Fantasyecke neue Bücher anschaffen.

jetzt muss sie natürlich wissen was man da alles noch so reinpacken kann.

deshalb die Frage: Was sind eure liebsten Fantasybücher?
 

Hoffi

Hüter des Feuers
Teammitglied
Administrator
AW: Bester Fantasyroman

Magus Magellans Gezeitenwelt
Die Trilogie von Keith Baker über Eberron
 

Consuela

Dhampir
AW: Bester Fantasyroman

Das unendliche Licht
»Die Chroniken der Nebelkriege- Teil 1«

Der eisige Schatten
»Die Chroniken der Nebelkriege- Teil 2«

von Thomas Finn
 

Sturmschwinge

Notorischer Besserwisser
AW: Bester Fantasyroman

Auch wenn ich es nur bedingt unter Fantasy laufen lassen würde: Alles von Neil Gaiman.
 

Kamestar

Invader from outa space
AW: Bester Fantasyroman

Markus Heitz : Uldart - Die dunkle Zeit
George R.R. Martin : Song of ice and fire (die ganze Serie )
 

ko-akuma

Kainskind
AW: Bester Fantasyroman

Sollen die Bücher auf Deutsch oder Englisch sein? In Englisch wüsste ich nämlich noch was, aber die Deutsche Version davon ist leider Gottes einfach grauenhaft...
 
AW: Bester Fantasyroman

Hey ich soll en schönen dank und ein "nur weiter so" ausrichten.

bis Freitag hat is noch alles offen allso nur zu, eifach schreiben was ihr gut findet und gerne in ner Buchhandlung sehen würdet.

By
Berserker

PS: keine Englischen Bücher. Die stehen in der Buchhandlung extra.
 
?

-

Guest
AW: Bester Fantasyroman

Raymond Feist - Kelewan-Reihe, Schlangenkrieg-Reihe und natürlich am allerwichtigsten die Midkemia-Reihe

wenns eher in richtung düster gehen soll kann ich

David Gemmell mit der Drenai Saga empfehlen. Wirklich sehr gut, da sieht Conan alt aus gegen!
 

Irael

Neuling
AW: Bester Fantasyroman

Joy chant: Roter Mond und schwarzer Berg
Hans Bemann: Stein und Flöte
Paula Volsky: Thron der Wölfe
Terry Goodkind: Schwert der Wahrheit 1-16
Guy Gavriel Kai: Silbermantel Triologie
Robin Hobb Weitseher Triologie 1&2
David Farland: Die Herrn der Runen
David Gemell: Drenai Saga
Tad Williams: Shadowmarch; Goldpfote und Traumjäger
Neil Gayman: Niemandsland
Michal Scott Rohan: Pfortenwelt 1-4
 
M

MalfeanZ

Guest
AW: Bester Fantasyroman

bin wohl zu spät, trotzdem:

Eddison, "der Wurm Ourobouros"
Bemmann, "Stein und Flöte" (aber eher Märchen)
 

Khalam al Saiir

Acrobatiker®
AW: Bester Fantasyroman

Steven Erikson - Das Spiel der Götter ( keine Ahnung wieviele Bände es auf Deutsch inzwischen schon gibt )

Guy Gavriel Kay - Die Löwen von Al-Rassan
 

Elderas

Knochenschaber
AW: Bester Fantasyroman

Der Freitag ist zwar schon lange abgelaufen, aber ich hab noch etwas aus der Si-Fi Ecke, das mir sehr gut gefallen hat: "Chasm City" von Alastair Reynolds. Sehr zu empfehlen!
 
Oben