Ambitionen von Haus und Clan - was treibt die Jungs eigentlich an?

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Vampire: Die Maskerade" wurde erstellt von Mommsen, 27. April 2008.

Moderatoren: Mitra, Sycorax
  1. Mommsen

    Mommsen melodramatic fool

    Ich plane derzeit an einer Chronik und bin dabei, die Stadt [Camarilla-Domäne] in verschiedene Fraktionen aufzuteilen. Bei jedem Clan hat man so ungefähr einen Eindruck, was die Jungs und Mädels so tun bzw welche Ambitionen sie in einer Domäne haben könnten.
    Nur bei den Herrschaften von Haus und Clan stehe ich ziemlich auf dem Schlauch. Ich gebe es zu, absolut kein Tremere-Spieler zu sein, was wahrscheinlich gerade das Problem ist. Für mich sind die Jungs verbissene Forscher, aber als solche sind sie in einer Chronik einfach viel zu wenig präsent. Und wenn man sich schon die Mühe macht, Intrigen und Interessen auszufeilen, möchte man sich mit diesem zugegebnermaßen etwas eingefahrenen Bild nicht zufrieden geben.
    Darum stelle ich jetzt einfach mal die Frage in den Raum:

    Was treibt die Jungs von Haus und Clan Tremere innerhalb einer Camarilla-Domäne an und welche Interessen könnten sie - bspw im Rat o.ä. - vetreten?

    Wie gesagt, ich bin kein Tremere-Spieler und für jede Art vonTipp und/oder Idee dankbar!
     
  2. Colwolf

    Colwolf Am I a Cylon???

    AW: Ambitionen von Haus und Clan - was treibt die Jungs eigentlich an?

    Wie üblich sehr Vampir-individuell. Der Tremereprimogen könnte Prinz werden wollen, oder dem Pontifex imponieren wollen. Vielleicht gibt es auch ein "magisches" Geheimnis, dass die Tremere haben. Ein verfluchter Ort, oder ein besonderer Gegenstand, etwas das sie beschützen oder erlangen möchten.
     
  3. Smilley Revised

    Smilley Revised Caitiff auf Probe

    AW: Ambitionen von Haus und Clan - was treibt die Jungs eigentlich an?

    Einige Tremere könnten eine Art CSI für den Sheriff geben. Auspex, einige Thauma-Pfade (Pfad des Blutes, Elementarherrschaft, der Grüne Pfad, etc.) und Rituale sind schon recht hilfreich.
     
  4. Wirrkopf

    Wirrkopf Titan

    AW: Ambitionen von Haus und Clan - was treibt die Jungs eigentlich an?

    Nicht zu Vergessen, dass sie in Punkto Machtgier den Ventrue in nichts nachstehen.

    In den Meisten live Domänen (die ich kenne) sind die Tremere die jenigen, die Neben dem Prinzen stehen und ihm ins ohr flüstern was er zu tun hat.

    Nebenbei bemerkt bin ich der meinung, dass es das Vampire Spiel um klassen besser macht, wenn man die existenz von haus und Clan Copperfield gänzlich ignoriert.
     
  5. kugelblitz

    kugelblitz hell und schnell

    AW: Ambitionen von Haus und Clan - was treibt die Jungs eigentlich an?

    @ Tzismisce antitribu
    Da werden alte Clanfehden noch immer gepflegt, selbst wenn man dem Clan den Rücken gekehrt hat.;)

    Also ich stimme definitiv zu, dass es auf die einzelnen Vampire ankommt, welche Interessen und Motivationen sie haben. Doch es gibt Interessen, die viele Tremere gemeinsam haben. Sie wollen ihre Macht in der Camarilla um besser gegen ihre Feinde geschützt zu sein. Außerdem unterstützen sie die Camarilla um (fast) jeden Preis as demselben Grund. Die Tremere werden also sehr starke Ambitionen entwickeln entsprechende Positionen und Einfluss zu sichern. Nebenbei betreiben sie noch Propaganda gegen ihre Feinde, damit die Camarilla und insbesondere die Domäne, in der sie gerade existieren, bezüglich dieser nicht nachlässig wird.

    Oft wollen sie dabei aber nicht den Prinzen stellen sondern, wie schonb erwähnt, lieber denjenigen, der dem Prinz flüdtert, was zu tun ist. Damit haben sie zwangsläufig die Motivation jeden Vertreter eines anderen Clans von dorr fernzuhalten. Gleichzeitig sind sie natürlich um Aufstieg in ihrem eigenen Clan bemüht, dass allerdings nur Loyalität, erfolgreiche Aktionen für den Clan und die Untreue im richtígen Moment erfolgt.

    Gerne zeigen sie, um all diese Ziele zu erreichen, "vorauseilenden" Gehorsam, indem sie beispielweise das Elysium gegen deplatzierte Lauscher schützen und wenn sie dann tatsächlich einen erwischen die entsprechenden Gefallen beim Hüter, Prinzen und sonstwem einfordern.

    Die Erforschung von mysteriösen Gestalten und Orten wurde ja bereits erwähnt, aber darauf das Monopol zu bekommen, dürfte genauso in ihrem Interesse liegen.

    Soweit meine Ideen...
     
  6. SchwarzerHerzog

    SchwarzerHerzog Wiedergänger

    AW: Ambitionen von Haus und Clan - was treibt die Jungs eigentlich an?

    Interessant find ich den umgekehrten Gedanken mal. Nicht versuchen etwas zu erreichen oder jemanden zu finden. Sondern etwas haben dass niemand wissne darf. Vielleicht irgendein Magisches Geheimnis, dass sie vor allen anderen geheim halten müssen. Im Extrem hat es auch nur der Regent und lässt es sogar siene niederen nicht wissen. Und baut darum halt was auf.
    Vielleicht ein besonders abscheuliches projekt?
    Eine Gefahr die jederzeit ausbrechen kann?

    Was ist mit einem Tremere der nen Keller voller Kainiten hat, die vielleicht zu anderen clans gehören. Vielleicht wassail um sie zu untersuchen? Studieren etc. Vielleicht sogar selbst gezüchtete?
    Vielleicht fremde eben die entführt wurden...
     
  7. Sycorax

    Sycorax uninterested. Mitarbeiter

    AW: Ambitionen von Haus und Clan - was treibt die Jungs eigentlich an?

    Ich finde das Einbauen von Tremere auch echt schwierig (und die Damen und Herren kommen bei mir auch gern mal zu kurz... :rolleyes:) und bei all den tollen Ideen, die hier schon angerissen wurden, frag ich mich immer noch, was mal als Ein-Satz-Stereotyp nehmen könnte, von den individuellen Motivationen mal abgesehen.
    Also so nach dem Motto:
    Toreador fördern die Kunst und tanzen auf dem gesellschaftlichen Parkett.
    Ventrue sind geboren um zu herrschen und "opfern" sich auch auf, um die anderen Clans anzuführen.
    Nosferatu haben ihre Augen und Ohren überall und verschachern was sie wissen an den Meistbietenden.
    Tremere... ja, äh... Tremere?
     
  8. Colwolf

    Colwolf Am I a Cylon???

    AW: Ambitionen von Haus und Clan - was treibt die Jungs eigentlich an?

    Ich nehme mal an, dass ihr die Clanbücher nicht kennt.
    Die Tremere sind sicherlich auch viel mit sich selbst beschäftigt. Sie sind sicher im Primogen und auch in den Elysien und sonstigen Stadtveranstaltungen präsent, aber auch mit ihren eigenen Forschungen u.ä. beschäftigt.
    Wenn es euch so schwer fällt sie einzubauen, gebt ihnen Positionen in der Stadt, zum Beispiel als Sheriff oder als Harpyien.
     
  9. Constancia de la moerte

    Constancia de la moerte Clan des Todes

    AW: Ambitionen von Haus und Clan - was treibt die Jungs eigentlich an?

    Oder warum nicht auch als ein Hüter des Elysiums. Es gibt viel Mißtrauen was ihnen von anderen Clans entgegen gebracht wird, und das könnte villeicht den einen oder anderen Tremere als Imageverbesserung für das Ansehen des Gildehauses dienen.

    Oder man nimmt einige der "Geheimbünde" die es innerhalb des Clanes gibt. Ein recht gutes Beispiel könnte z.b. sein das in einer Stadt, mit grausamen enden von menschen die Humanus-Liga sich das mal ansieht. (Die Humanus Liga ist darauf bedacht das Menschen nicht nur Vieh sind, mit dem man alles machen kann was man will)

    Es gibt einige solcher Bünde innerhalb des Clanes, welche davon relevant sind hängt natürlich stark von der Geschichte ab die gespielt wird.
     
  10. Colwolf

    Colwolf Am I a Cylon???

    AW: Ambitionen von Haus und Clan - was treibt die Jungs eigentlich an?

    Was ich noch anmerken möchte; die Tremere unterscheiden sich vom Wesen her kaum von anderen machthungrigen Vampiren. Sicher, sie haben andere Fähigkeiten, andere Titel, schmücken ihre Zuflucht als Gildehaus; aber sie sind genauso machtbesessen wie andere auch.
    Lasst sie im Hintergrund, wenn sie euch öffentlich nicht gefallen. Aber es gibt keinen Grund sie aus der Welt rauszunehmen. Ich finde hier wird etwas zuviel Tam-tam um eigentlich "gewöhnliche" Vampire gemacht.
     
  11. Sarastro

    Sarastro Praetor

    AW: Ambitionen von Haus und Clan - was treibt die Jungs eigentlich an?

    Eine weitere Möglichkeit:

    Der Tremere Primogen hat keinen Bock.
    Keinen Bock auf seinen Clan. Kein Bock auf das Blutsband. Keinen Bock auf anderen Vampire. Und keinen Bock auf die üblichen Machtspielchen und Tremere Forschungen.
    Dumm gelaufen ?

    Also spielt der die Spielchen mit. Er reportet (scheinbar) pflichtbewußt an den Clan und an Wien. Er nimmt an irgendwelchen Magie Studien teil oder hat ein oder zwei Gelehrte, die für ihn mitforschen. Er ist Primogen und holt ab und an was raus für seinen Clan.
    Und ansonsten ?

    Hat er keinen Bock und will einfach nur in Ruhe gelassen werden.

    P.S: Bei Charakteren (von außen) kann das zu ganz unterschiedlichen Interpretationen führen...
     
  12. Sycorax

    Sycorax uninterested. Mitarbeiter

    AW: Ambitionen von Haus und Clan - was treibt die Jungs eigentlich an?

    Wenn sie so gewöhnlich sind, warum lassen sich die Motivationen des 0-8-15-Tremere dann nicht in einem Satz zusammenfassen?
     
  13. Constancia de la moerte

    Constancia de la moerte Clan des Todes

    AW: Ambitionen von Haus und Clan - was treibt die Jungs eigentlich an?

    Wie wärs mit soweit in der Pyramide und der Cammi aufzusteigen wie es möglich ist?
     
  14. Colwolf

    Colwolf Am I a Cylon???

    AW: Ambitionen von Haus und Clan - was treibt die Jungs eigentlich an?

    kein schlechter "Ein satz" vorschlag.

    Dasselbe wie bei den ganzen anderen Cammyspeichelleckern:
    Macht ansammeln, ein kleines Stück vom Jyhad mitspielen und sich ob ihrer ach so großen Herrlichkeit von niedrigeren Vampiren anhimmeln lassen.
     
  15. John Milton

    John Milton Methusalem

    AW: Ambitionen von Haus und Clan - was treibt die Jungs eigentlich an?

    Kann man nicht die Motivation nehmen, die größte Prominentenpornosammlung der Welt zu besitzen.:D
    Das wäre doch was für den Nossi.
     
  16. Smilley Revised

    Smilley Revised Caitiff auf Probe

    AW: Ambitionen von Haus und Clan - was treibt die Jungs eigentlich an?

    Weil das bei anderen Vampiren genauso wenig möglich ist. Im Regelbuch steht IIRC dem Sinn nach drin, das man zuerst ein Individuum ist, dann ein Vampir und erst in dritter Linie sein Clan.
    Beim HuC ist es halt in sofern anders, dass sie neben den Nosferatu die strikteste Hierarchie haben; was bei beiden Clans auch auf eine Art Zwang zurückzuführen ist. Ein Tremere ist nichts ohne seine Magie und um diese als Nicht-Ahn studieren zu können, braucht er das Gildehaus.
    Bei den Nossis ist es eher ein sozialer Zwang: nur unter seinesgleichen wird er als gleichwertig anerkannt. Selbst einem Nosferatu mit Status wird immer ein Stigma anhaften bleiben.
     
  17. TuxedoMask

    TuxedoMask I am Iron Man

    AW: Ambitionen von Haus und Clan - was treibt die Jungs eigentlich an?

    @John Milton
    YES - Pfad der Technomanie, da kann ich die Kameras kontrollieren *g*
     
  18. Sycorax

    Sycorax uninterested. Mitarbeiter

    AW: Ambitionen von Haus und Clan - was treibt die Jungs eigentlich an?

    Also, meine oben genannten Vorschläge find ich schon ganz passend. ;)
    Nee, natürlich ist klar, dass jeder erstmal ein Individuum ist, aber wenn man den plattesten Stereotyp-Vampir bauen wollte, fiele mir persönlich jetzt zu allen Clans was ein, bloß zu den Tremsen nicht. Geheimnis-Dealer, Idealistische-Ziele-Verfolger, Kunstkenner verbindet man immer mit einem bestimmen Clan, auch wenn da natürlich Abweichungen bestehen können und müssen. Aber was sind Tremere, auf einen Satz oder ein Wort runtergebrochen?
     
  19. Constancia de la moerte

    Constancia de la moerte Clan des Todes

    AW: Ambitionen von Haus und Clan - was treibt die Jungs eigentlich an?

    o.k. Spezifischer für Tremere:

    1. Wort: Fanatiker
    1. Satz: Sie streben danach die einzigen Blutmagier unter den Kainiten zu sein.

    Ich weiß leider nicht mehr in welchem Buch das fallen gelassen wurde, kann mich da aber Erinnern da mal was überflogen zu haben.
     
  20. Colwolf

    Colwolf Am I a Cylon???

    AW: Ambitionen von Haus und Clan - was treibt die Jungs eigentlich an?

    Naja, die einzigen würde ich nicht sagen. Sie sind die jüngsten Blutmagier unter den Kainiten, und auch begeisterte Forscher was die Blutmagie anderer Kainiten anbelangt. Und da wären wir auch beim Wort für die Tremere:

    Bluthexer, Blutmagier, Zauberer

    Das war ja wohl wirklich nicht so schwer. Ich hätte mir eher gedacht, dass man mit den Neutralen Clans nicht viel anfängt ohne Clanbuch, aber dass die Tremere soviel Mühe machen...
    Stellt sie euch als Ventrue mit Haushierarchie und Blutmagie vor. In einem Satz.
     
Moderatoren: Mitra, Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Was spielen eigentlich diese jungen Rollenspieler? Rund um Rollenspiele 24. Juli 2017
[18.05.2008] Stipvisite bei Haus und Clan Stadtzentrum Finstertal 8. August 2014
Wie stehen eigentlich Haus Tyrell (Rosengarten) und Haus Martell zu einander? A Song of Ice and Fire 10. Juni 2014
Haus und Clan Tremere / Astoren WoD 1: Vampire: Die Maskerade 11. November 2007
Haus und Clan... WoD 1: Vampire: Die Maskerade 14. September 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden