altes Mage nach neuen Regeln

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Magus: Die Erleuchtung" wurde erstellt von di-vino, 15. März 2007.

Moderatoren: Sycorax
  1. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

    AW: altes Mage nach neuen Regeln

    meinst du auf physik bezogen oder auf magus? bezüglich physik, würd ich mich gerne drüber unterhalten, aber nicht in diesem thread *g* machste irgendwo einen auf, wenn du interesse hast?
     
  2. AW: altes Mage nach neuen Regeln

    @Kazuja: Gehe nicht drauf ein. Soweit ich weis ist Doomguard Physiker.
     
  3. Kazuja

    Kazuja Perfect Enemy

    AW: altes Mage nach neuen Regeln

    Es war auf Physik bezogen, allerdings bin ich mir nicht ganz darüber im klaren, was es da zu diskutieren gibt...
    Es ist einfach eine Feststellung, die ich während meines Physikstudiums gemacht hab... Weil halt einfach die Fragestellungen in der Uni ganz andere sind als beispielsweise in der Schule...
    Aber wenn du möchtest kannst du eine Thread dazu aufmachen... Vielleicht wird mir dann klar worüber du reden möchtest...
     
  4. AW: altes Mage nach neuen Regeln

    Oh nein .... 2 Physiker.....gibts keine anderen Foren für Physik Geeks ?
    :)
     
  5. Kazuja

    Kazuja Perfect Enemy

    AW: altes Mage nach neuen Regeln

    Ich weiß nicht... :D
     
  6. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

    AW: altes Mage nach neuen Regeln

    nun ja umso lustiger, dass keiner dem anderen nen thread öffnen will. bin übrigens seiteneinsteiger, also vollblutphysiker, wenn du so willst ;) wollte ursprünglich nicht lehrer werden, aber um in der wissenschaft zu bleiben ists mir zu theoretisch, bin mehr der experimentierphysiker. für die vorstellung von licht, die mir reicht,muss ich nicht die maxwellgleichungen lösen.

    evtl. gibts dazu sogar schon nen thread, aber bin zu faul zum suchen.
     
  7. Kazuja

    Kazuja Perfect Enemy

    AW: altes Mage nach neuen Regeln

    Wie wollen wir den Thread denn nennen? Doomguard's & Kazuja's kleine Physikecke? :D
    Ich frag mich nur wo man das aufmacht...

    Der Punkt ist wir sind beide Physiker, wir haben gelernt wie die Sachen funktionieren, wir müssen nicht über die Maxwellgleichungen arbeiten, aber wir können es und allein, dass wir das mal gelernt haben, denke ich hilft uns beiden physikalische Problem auch ohne Großes rechnen zu beurteilen...
    Meinen Erfahrungen nach ist das aber eine Fähigkeit, die man sich erst im Studium aneignet...
     
  8. HarryKane

    HarryKane Halbgott

    AW: altes Mage nach neuen Regeln

    So, dann melde ich mich als Astrophysiker auch mal zu Wort :p Aber bevor ihr jetzt alle die Hände über dem Kopf zusammenschlagt, ich will nicht in Doomis und Kazujas Physikdiskussion einsteigen, sondern mal ne spieltechnische Frage an seine Shubheit stellen.

    Wenn ihr Arete plus Sphärenwert als Würfelpool benutzt (per se erstmal keine schlecht Idee), wie handhabt ihr Effekte die mehrere Sphären erfordern?

    Summe? Höchste Sphäre? Durchschnitt?
     
  9. Shub-Schumann

    Shub-Schumann Master (of Desaster)

    AW: altes Mage nach neuen Regeln

    Höchste im Spruch verwendete Sphäre. Wenn also eine Rote Spirit 3/Mind 2 verwendet, würfelt der Magus Spirit + Arete, selbst wenn er über die Sphärenwerte Spirit 3/Mind 5 verfügen sollte; wir sprechen von der "dominierenden Sphäre der Formel". Im Fall Gleichstand liegt die Wahl beim Magus.
     
  10. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

Moderatoren: Sycorax

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden