D&D 4e 4E mit Cool Down?

yennico

John B!ender
Ich weis das At will, Encounter, Daily-Power System ist ein einfaches System.

Als ich Warhammer 3E gespielt habe, gefiel mir das Cool Down System dort, Damit konnte man schöner taktisch vorgehen. Könnte man das System auf 4E anwenden?
At Wills Benutzung 1 Cool Down?
Encounter X X noch zu bestimmen. Je länger der Kampf dauert desto höher ist die Chance eine Encounter Power noch ein Mal einsetzen zu können.
Daily Y ? Y > X.

Ist das praktikabel?
 

argot

Fu Leng's Hairdresser
AW: 4E mit Cool Down?

Ich hab das jetzt nich ganz verstanden.^^ Also das mit dem X und Y.
Generell würde ich aber sagen, dass Du dann ja eigentlich auch alle Powers wieder rebalancen müsstest. Manche Klassen sind ja auch stärker darauf angewiesen, gewisse At-Wills spammen zu können; die würde ein CD darauf mehr hemmen als andere.
 

Kazuja

Perfect Enemy
AW: 4E mit Cool Down?

Du änderst Encounter und Daily Power in Recharge Powers ab wie bei Monstern...

Bei Encounter wird jede Spielrunde mit einem W6 auf 6+ gewürfelt und bei Dailys wird bei jedem Initative Wurf auf die 6+ getestet, um zu schauen ob die Powers wieder rechargen.

Wäre jetzt nur so ein Schnellschuß.
 
AW: 4E mit Cool Down?

Recharge, sicher.

Oder aber feste Cooldown-Perioden, die sich mittels Karten und einfacher Auslöser leicht mitzählen lassen.

(Beispielsweise (Power-)Karten bei Benutzung um 90° drehen und danach immer in einer bestimmten Situation wieder. Wenn die Karte erneut aufrecht liegt kann sie wieder eingesetzt werden.)

Memo to my future self: Den Gedanken zyklischer Kräfte verfolgen, die sich beständig (unabhängig von ihrem Einsatz) auf eine solche Weise "drehen" und nur in einer bestimmten Position einsetzbar sind/in verschiedenen Positionen verschiedene Effekte besitzen.

mfG
ggb
 
Oben Unten