D&D 4e 4. edition

URPG

Blwargh!
Noch kein Thema dazu? wundert mich das es euch ein nicht-3.5-spieler sagen muß...

Drei Jahre waren es von 3.0 zu 3.5 wenn ich nicht irre, langsam wird es zeit für 3.51 oder so mit komplett überarbeiteten Regeln ;)

Nee, mal ernsthaft, 4.0 kommt, die Gerüchteküche legt langsam los und zeitlich paßt es ja...
 

Infernal Teddy

mag Caninchen
AW: 4. edition

URPG schrieb:
Drei Jahre waren es von 3.0 zu 3.5 wenn ich nicht irre, langsam wird es zeit für 3.51 oder so mit komplett überarbeiteten Regeln ;)

Und davor waren es was, 11 Jahre zwischen 2nd und 3rd edition. Ich glaube nicht das man daraus eine regelmäßigkeit schließen kann...

URPG schrieb:
Nee, mal ernsthaft, 4.0 kommt, die Gerüchteküche legt langsam los und zeitlich paßt es ja...

Die Gerüchteküche sagt auch schon seid knapp 5 jahre das F&S den Bach runtergeht, und?

Ich schließe mich den leuten von ENWorld an, wenn 4th überhaupt kommt werden wir frühestens 2008 die ankündigung haben.
 

Selganor

Methusalem
AW: 4. edition

Die Geruechtekiste war schon vor 1-2 Jahren am koecheln...

Und da bis zum GenCon erstmal "Sauregurkenzeit" ist kommt das halt (mal wieder) hoch.
 

URPG

Blwargh!
AW: 4. edition

Ja, nur hatte vorher als es 11 Jahre dauerte noch jemand anderes die Rechte und eine andere Firmenpolitik *g*

"in der Mache" ist die Edition auf jeden Fall, da kann man von ausgehen. Die Frage ist ob sie im Moment so heftig dementieren weil sie wollen das die Leute noch 3.5er Produkte kaufen die sie auf Lager haben oder weil es wirklich noch bis 2008 dauert...

Na ja, Gerüchte. :opa:
 

Selganor

Methusalem
AW: 4. edition

Ich meinte die Geruechte um D&D 4, nicht um D&D 3.

D&D 3 war unvermeidlich wenn man die "Marke" (A)D&D noch retten wollte.

Durch Mismanagement von TSR war AD&D derart bankrott dass diese sogar Last Unicorn Games (wirklich keine allzugrosse Rollenspielfirma) angeboten haben dass diese die Marke AD&D kaufen.
Gluecklicherweise hat LUG zu dem Zeitpunkt von WotC das Angebot gekriegt dass diese LUG kaufen wollen und nur unter der Auflage zugesagt dass WotC auch AD&D kauft.

Der Rest hat Rollenspielgeschichte geschrieben.
 

Bücherwurm

Bibliophil
AW: 4. edition

Selganor schrieb:
Die Geruechtekiste war schon vor 1-2 Jahren am koecheln...

Und da bis zum GenCon erstmal "Sauregurkenzeit" ist kommt das halt (mal wieder) hoch.
Sehe ich ziemlich genauso.
Es tut sich auf dem RPG-Markt in USA aktuell wenig bis gar nichts, wenn man mal von den Firmenpleiten absieht - also wird halt dieses Uraltgerücht aufgewärmt.

Bis dann, Bücherwurm
 
AW: 4. edition

URPG schrieb:
Nee, mal ernsthaft, 4.0 kommt, die Gerüchteküche legt langsam los

Die Gerüchteküche hat schon vor der Veröffentlichung von 3.5 los gelegt.

Aber D&D 4.0 wird sicher kommen.
Genauso wie DSA 5.0.
World of Darkness 3.0.
Und URPG 2.0.

Immer vorrausgesetzt die Systeme und zugehörigen Firmen überleben entsprechend lange.

mfG
fhf
 

URPG

Blwargh!
AW: 4. edition

Dann mal danke in dein Vertrauen an die Haltbakeit von URPG :-D

Nur redet mein Team noch nicht davon das es 2.0er Proberunden zockt *g*
 

Bücherwurm

Bibliophil
AW: 4. edition

URPG schrieb:
Nur redet mein Team noch nicht davon das es 2.0er Proberunden zockt *g*
Da würde ich auch mal eine offizielle Aussage von Wizards-Mitarbeitern sehen wollen - bis dahin ist das alles nur ein Gerücht...
Eric Noah hat ja zwischenzeitlich ganz fix den Schwanz wieder eingezogen - um nicht zu sagen, jetzt gibt es gar Verschwörungs-Gerüchte gegen ihn.
Moment mal, ich hör da glaub ich ein ziemlich lautes Quaken...

Bis dann, Bücherwurm
 

URPG

Blwargh!
AW: 4. edition

Ja, habe das Statement gelesen von dem Kerlchen das auch das Gerücht gestrueht haben soll...

Na warten wirs mal ab.
 

Maximiliano

Methusalem
AW: 4. edition

Moin

War gerade auf der WotC-Seite und habe mal wieder ein paar hübsche Ankündigungen für neue Bücher betrachtet. Also irgendwie habe ich das Gefühl es werden noch etliche Jahre den Bach hinunter gehen, bevor da wieder eine neue Edition in Sicht kommt.

Ich wüsste auch nicht was man umkrempeln wollte, schließlich hat man mittlerweile für jeden Bereich optionale Ausweichmöglichkeiten, wie stufenloses Spiel oder anderes Magiesystem.
 

Ariadne

Foren-Fee
AW: 4. edition

Na ja, das neue Star Wars System kommt im Mai und wird nicht als D20, aber als auf D20 basierend beschrieben. Gerüchte werden laut, WotC testet das neue System als Vorgeschmack für die 4. Edition...
 

URPG

Blwargh!
AW: 4. edition

Das klingt ja schon fast interessant... die alte "neue" StarWars Edition war füchterlich. Für Computerspiele o.k. aber so...
 
AW: 4. edition

Ich wüsste auch nicht was man umkrempeln wollte, schließlich hat man mittlerweile für jeden Bereich optionale Ausweichmöglichkeiten, wie stufenloses Spiel oder anderes Magiesystem.

An optionalen "Ausweichmöglichkeiten" sieht man aber gerade auch was sich eben noch spielend verändern ließe. Und das deckt noch lange nicht alles ab.

Ich denke sowohl d20 Modern als auch Star Wars Saga Edition (zwischen beiden lassen sich durchaus Parallelen ziehen), sowie auch die Entwicklungen im Miniaturenbereich (D&D und Star Wars) kann man durchaus als Indikatoren für mögliche, in meinen Augen sogar wahrscheinliche, Änderungen/Eigenschaften einer vierten Edition betrachten.

mfG
bca
 

URPG

Blwargh!
AW: 4. edition

Um mal zurück zum Thema zu kommen. wie werden die Monster im neuen Starwars? ;)
 
AW: 4. edition

Nach noch einem Blick auf die Saga Edition halte ich es für immer wahrscheinlicher (beziehungsweise hoffe immer inständiger :p), dass D&D einen ähnlichen Weg einschlagen wird.

mfG
bca
 

Maximiliano

Methusalem
AW: 4. edition

Hm, oder aber wir erleben das Ende allen Rollenspiels! ENWorld scheint ja auch vor die Hunde zu gehen. :D
 

Selganor

Methusalem
AW: 4. edition

ENWorld geht "vor die Hunde" weil die Kosten beiweitem hoeher sind als die Einnahmen.

Morrus hat jetzt ja mal eine Ankuendigung gepostet, aber sollten sich bis Juni/Juli keine entsprechenden Resourcen finden wird ENWorld (in dieser Form) nicht mehr weiterbestehen... oder sogar komplett eingestellt werden.

Was irgendwie schade waere.

Wer also schon immer irgendwelche ENPublishing Produkte kaufen wollte (oder Accounts bei ENWorld holen wollte)... jetzt ist die Zeit dafuer.

Den neuen Adventure Path (War of the Burning Sky) kann ich nur empfehlen. Freitag sind wir mit dem ersten Abenteuer durch, naechste Woche geht's weiter...
 
Oben Unten