[18.05.06]

Dieses Thema im Forum "Tagebuch" wurde erstellt von Desaparecidos, 9. Mai 2006.

  1. Desaparecidos

    Desaparecidos Coheed&C. - Welcome Home

    Ort: Kunstakademie
    Charaktere:
    [1] Melody, Grayson
    [2] Buchet, Meyye, CAT, Der Maler, Ashton, Jorhardo, Melissa, Romero + Hohenegg (Beides Nsc)
    [3] Buchet, Hell, Ariel, Jorhardo, Butch + Hohenegg (Beides Nsc)
    [4] Buchet, Alexander, Ashton, Meyye, Viktor, CAT, Nikita, Melody, Melissa, Grayson, Carola, Ian, Eduard, Delilah, Johanna
    [5] Buchet, Melissa, Eduard, Ernest, Johanna

    Geschehen:
    [1] Melody erscheint noch während der Primogensitzung am Schiff, wo auch Grayson nach einer Weile auftaucht. Zunächst feindselig stellt sie ihm nach und nach einige Fragen bezüglich seines Aufenthalts in Finsterburg.
    [2] Primogensitzung in Finstertal. Buchet hält eine Rede über das Ende des Krieges mit Finsterburg. Einige der Kainiten werden gelobt, andere müssen sich einer Strafe des Prinzen beugen. Melissa wird offiziell zur Primogena der Ventrue in Finstertal ernannt, was nicht jedem zu schmecken scheint. Der Prinz 'fordert' finanzielle Zuschüsse zum Wiederaufbau des Cafés von seinen Untertanen.
    [3] Nach der Primogensitzung lässt Hell sich zum Prinzen bringen. Scheinbar will er mit ihm über die letzten Nächte reden, darüber dass Buchet den Krieg angefangen hat und ständig behauptet er sei ein Mann des Friedens. Hell verlangt, dass Buchet seinen Anspruch auf Finsterburg fallen lässt und plötzlich überschlagen sich die Ereignisse, als Hell angreift. Im Kampf wird Hell vernichtet. Nachdem Hell vernichtet ist, erscheint Ariel und auch sie beschuldigt den Prinzen, ihr alles genommen zu haben. Sie bietet ihre Dienste für 100 Jahre, knüpft dies jedoch an drei Bedingungen: Die Freilassung von Maria; Das letzte Wort in den Belangen der Finsterburger und dass Buchet sie vernichtet wenn SIE es will, nicht wenn er es will. Buchet stimmt den Bedingungen zu, will sie jedoch nicht als 'sklavin' dafür haben.
    [4] Allgemeines Aufeinandertreffen fast aller Kainiten Finstertals. Darin enthalten: abgebrochene Liebesspiele, wichtiger Informationsfluss, Große Freund- und Feinschaftsbeweise, Vorstellungen und damit verbundene Fehler, Smalltalk und eine Menge Blut aus Gläsern. (Das is einfach zu viel zum Zusammenfassen ;))
    [5] Nachdem Buchet bereit ist, die anwesenden kainiten mit ihren 'Problemen' und anderen Dingen anzuhören, macht sich Melissa mit Eduard auf den Weg zum Prinzen. Eduard ist neu in der Stadt und braucht als Küken noch einen Vormund. Melissa erklärt sich dazu bereit, die Verantwortung für ihn zu übernehmen. Ausserdem ruft sie Kurt an, da der Prinz auch diesen kennenlernen möchte.
    Nach Melissa betreten Ernest und Johanna den Raum. Johanna wird dem Prinze vorgestellt und nach einer kurzen Plauderei ist Ernest an der Reihe, welcher die Diablerie an Faust gesteht und seine Strafe erwartet. Diese folgt jedoch nicht.
    Besonderheiten: Melissa erhält den Primogenposten bei den Ventrue.
    Hell wird vernichtet
    Link:
    [1] Vor der Emanuelle
    [2] Primogen-Sitzung auf der Emanuelle II.
    [3] Buchet und Hell
    [4] Buchet hält Hof
    [5] Kindergarten
    Canossa

    Ort: Die Börse
    Charaktere: Melody
    Geschehen: Melody macht sich nach dem Aufstehen auf den Weg zu einer Tankstelle. Dabei erfährt sie von Lena nur, dass sie diese Nacht nicht verzagen soll, ohne dass diese worte jedoch genauer erklärt werden. Sie besorgt sich Blut und macht sich dann auf den Weg zum Hafen.
    Besonderheiten:
    Link: Wake The Dead

    Ort: Das Gildenhaus
    Charaktere: Viktor, CAT, BlackMind + Frau (Beides Nsc)
    Geschehen: Nachdem Viktor sich bei Cat nach ihrem Zustand erkundigt hat, stillt er seinen Hunger bei einigen seiner Herde und macht sich dann auf den Weg zur Nervenheilanstalt. Dort fängt er einen Plagengeist in einen Knochenfetisch und macht sich damit dann auf zum Hotel, wo Silvia und Richard sind. Da Richard schon schläft, kann er nur mit black Mind sprechen und schlägt diesem vor, die Plage zu nutzen um Silvia eventuell zu helfen. Dieser will sich das Angebot bis zur Nächsten Nacht überlegen.
    Besonderheiten:
    Link: Tremere vor dem Treffen

    Ort: In den Ruinen der Anarchie
    Charaktere: Nina
    Geschehen: Nina hat da gleiche Problem wie jede Nacht in letzter Zeit. sie weiß ohne Maria nichts mit sich anzufangen und hängt deshalb einfach im Hammer herum
    Besonderheiten:
    Link: Dancing with myself

    Ort: Auf der Straße
    Charaktere: Melody
    Geschehen: Nachdem Melody aus Finsterburg wegen dem Feuer geflohen ist, findet sie sich am Friedhof in Finstertal wieder wo sie das Grab ihrer Eltern besucht und überlegt, ob sie überhaupt nochmal zum Schiff zurück geht.
    Besonderheiten:
    Link: Auf Der Flucht

    Ort: Finsterburg
    Charaktere:
    [1]Kurt, Ariel, Melissa
    [2]Ashton, Delilah, Melody, div. Nsc

    Geschehen:
    [1] Nachdem der Großteil der Finsterburger zu dem Treffen auf Buchets Yacht gegangen ist, bleiben nur Ariel und Kurt in Finsterburg. Ariel hat veranlasst, dass die Burg abbrennt und Kurt sieht aus der Ferne dabei zu wie sein Heim in Flammen aufgeht. Er gewährt Ariel Asyl, lässt sie bei sich baden und Bambi ansehen. Ariel wanrt ihn, dass er vorsichtig sein muss. Melissa ruft später irgendwann an und will wissen wo er ist, da sie ihn Buchet vorstellen möchte. Vorerst will Kurt allerdings 'trauern'. Er fühlt sich noch nicht bereit, Buchet gegenüber zu treten.
    [2] Ashton, Delilah und Melody erreichen die Burg, welche noch immer in Flammen steht. Die Feuerwehrleute wollen das Tor sprengen, was Ashton jedoch unbedingt verhindern will. Melody wird von der roten Furcht erfasst und flieht, auch Delilah will zunächst fliehen, doch ihr gelingt es wieder, sich zusammen zu reißen.
    Besonderheiten:
    Link:
    [1] Sensationsgeilheit
    Asyl
    Wo bleibt das Küken?
    [2] Die Burg brennt


    --------------

    müsste diesmal alles dabei sein. Der Rest wie immer
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[18.05.06] - Auf Der Flucht In den Schatten der Stadt 8. Mai 2006
[18.05.06]Canossa Kunstakademie 5. Mai 2006
[18.05.06] Asyl Burgh 28. April 2006
[18.05.06] Sensationsgeilheit Burgh 28. April 2006
[18.05.06] - Vor der Emanuelle Kunstakademie 21. April 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden