Gildenhaus [16.05.2008] Wie hält man eine Hexe beschäftigt ?

Dieses Thema im Forum "Stadtzentrum Finstertal" wurde erstellt von Krause, 18. Februar 2014.

  1. Krause

    Krause Haus und Clan Tremere

    Nach dem Telefonat war die Reihenfolge der Besorgungen für Katharina klar. Sie schickte Calvin los, Koffer und Papierre aus Alexanders Zimmer zu holen, dazu noch etwas Zeug zum anziehen für Anna, während sie sich auf die Suche nach einer Person machte, die ihr Wohl sagen könnte, wie sie am besten an die Schlüssel zur Burg käme. Also suchte sie nach der Regentin, aber die schien noch nicht da zu sein. Vielleicht konnte ihr Maria helfen ? Die mußte sie nur noch finden !
     
  2. Azraella

    Azraella Regentin der Tremere Seneshall zu Finstertal

    Maria, gute Seele des Gildehauses

    Maria war in der Küche und spülte. Die Hände im heißen Schaum summte sie halblaut ein italienisches Lied und wippte ab und zu mit den Füssen im Takt. Wie es der Charakter der Iatiener war, legte sie dabei eine gute Geschwindigkeit vor, die sie gleich in Spülgeschwindigkeit umsetzte...
     
  3. Krause

    Krause Haus und Clan Tremere

    Ah, das ging ja schneller als gedacht ! Sehr gut, endlich mal etwas das nach Plan lief !

    "Guten Abend, Maria !"

    Sie begrüßte den Ghul als sie die Küche betrat und sich in eine Gesprächsposition manövrierte, die den Ghul nicht zu sehr von seiner Arbeit ablenkte.

    "Ich brauche die Schlüssel zur Burg. Wissen sie, wen ich überzeugen muß, sie mir zu geben ?"
     
  4. Azraella

    Azraella Regentin der Tremere Seneshall zu Finstertal

    Maria, gute Seele des Gildehauses

    Die Haushälterin stoppte und wandte sich ein wenig ertappt Katharina zu. Dann aber lächelte sie breit und dachte sich: Wass solls, Fröhlichkeit ist selbst in einem Gildehaus nicht verboten, trotzdem bin ich froh, dass es nicht der alte Herr oder der Regent ist. Die schauen immer so griesgrämig drein."

    "Guten Abend Frau Zimmermann, da müssen Sie keine große Überzeugungskraft haben. Wenn Sie mir sie wiederbringen, leihe ich Ihnen selbstverständlich meine. Wenn dieser Umzug ersteinmal vollzogen ist, bekommt ja auch jeder einen Satz, sagte mir Lady McKinney. Sie wissen, dass Judith heute da ist? Sie könnte auch öffnen." Aber sie wischte sich bereits die Hände an der Schürze trocken und griff in Ihre Handtasche, die in einer Ecke hing und zog die Schlüssel heraus. "Bitte sehr. Fährt Sie ihr junger Assitent oder soll ich Sie eben rüber fahren?" Die alte Guhlin sah die Adeptin mit einem wohlwollenden Lächeln fragend an.
     
  5. Krause

    Krause Haus und Clan Tremere

    "Vielen Dank für das Angebot, Maria. Wenn Sie Zeit und Lust haben, können Sie das gerne übernehmen, dann kann mein Assistent... anderen Verpflichtungen nachgehen."

    Beziehungsweise Maria käme mal raus und Calvin brauchte sich nicht der Burg aussetzen. Da war zwar eigentlich nichts zu befürchten, aber solange soe nicht wußte, wie er seine Begegnung mit den Werwölfen und dem Malkavianer weggesteckt hatte, wollte sie was sowas anging keine unnötigen Risiken eingehen. Sie sah auf die Uhr. Langsam sollte er auch damit fertig sein, den Kram zusammenzusuchen, dann konnte sie ihn neu einweisen und es konnte losgehen.

    "Machen Sie bitte einen Wagen fertig, ich treffe Sie in der Garage sobald ich alles zusammengeholt habe."

    Damit ging sie schauen, wo Calvin sich rumtrieb bzw ob er alles erwartungsgemäß zusammengesucht hatte.
     
  6. Azraella

    Azraella Regentin der Tremere Seneshall zu Finstertal

    Maria, gute Seele des Gildehauses

    "Sicher." erwiederte Maria und zog die Schütze über den Kopf. Sie warf einen nachdenklichen Blick auf die restlichen Laborutensilien und lies dann das Wasser ab. Heute war nichts dabei, was davonlaufen konnte, dachte sie schmunzelnd und wartete dann in der Garage, um Katharina zur Burg zu chauffieren. Auf dem Weg nach draußen sahen sie den Wagen von Caitlin, die kurz grüßte, es aber eilig zu haben schien.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[16.05.2008] War es das? Stadtzentrum Finstertal 28. April 2014
[16.05.2008] Da war doch noch was Industriegebiet Ost 9. April 2014
[16.05.2008] Der Verborgene und die Hexe Industriegebiet Ost 20. März 2014
[16.05.2008] Industriegebiet Ost 27. Februar 2014
Hexe Schreibstube 23. Mai 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden