Brainstorming Zombies können nicht schwimmen.

SchwarzerHerzog

Wiedergänger
Kommt drauf an. Wie lange sind sie denn schon Zombie? Welche Art Zombie?


Also ich würd sagen, sie sehen danach zumindest ziemlich ähm - schlecht aus.


Aber wirkliches Schwimmen, ist eigentlich keine Instinktbewegung beim Menschen mein ich, ergo werden es Zombies da auch eher schwer haben
 

Maximiliano

Methusalem
Das Problem, wenn Zombies ein Gewässer "unterqueren" ist nur die Distanz: ist sie zu lang, dann könnten sie von der heimischen Fischpopulation auf halber Strecke zum Skelett gemacht werden.
 

Teylen

Kainit
Also ich denke mal das Fische auch nicht alles fressen.
Ausserdem werden es vielleicht dann Zombie-Fische.
 

Teylen

Kainit
Kommt drauf an.
Allerdings denke ich das man oftmals davon ausgehen kann das der Zombie Zustand ueber Viren/Bakterien uebertragen wird.
Das heisst wenn man sich ein Stueck aus dem Zombie raus beisst infiziert man sich ueber die Fluessigkeiten.
Andernfalls waere die Ernaehrung in Zombiefilmen nicht so problematisch.

In dem Spiel zu The Walking Dead weisen die Kannibalen darauf hin das totes Fleisch bei dem der Zombieverfall eingesetzt habe ungeniessbar sei.
 

Atreju

breakfast epiphany
Wird denn davon ausgegangen, daß alle Muskeln noch normal funktionieren? Bewegungstechnisch sicherlich, wenn auch behäbig, aber was ist z.B. mit den Schließmuskeln? Laufen Zombies einfach voller Wasser, so ähnlich, wie uns das die urbane Legende über Kühe weismachen will?

Und Instinktbewegungen beim Menschen, Babies können doch auch paddeln, warum sollten das Zombies also nicht können?

Hmm... und du zerstörst damit einige Marketingstrategien...

 

Galatea

Feuer und Flamme
Und Instinktbewegungen beim Menschen, Babies können doch auch paddeln, warum sollten das Zombies also nicht können?
Babies haben auch ein Klammerreflex und der sähe bei Zombies ziemlich... lächerlich aus.

Das Problem bei einer "Unterquerung" von Flüssen und Seen sehe ich eher in der Strömung, die die Zombies meilenweit abdriftet, und in der Beschaffenheit eines See/Flussbodens (Algen in denen man sich verheddern kann, Spitze Felsen, Unterströmungen).
 

TheOzz

His Evilness of Doom
Hmm.. interessante Überlegung. Werden Menschen, die Zombies beißen zu Zombies? Oder klappt das nur anders herum?
Vergleichsweise bei 28 Days later wurde einer zum Zombie, als im ein Blutstropfen ins Auge flog.


Zombies und Schwimmen, kommt drauf an, wie Badass du die Viecher haben möchtest. Ich meine, im Vergleich was Zombies vor 20 Jahren waren, sind Zombies heutzutage komplett unterschiedlich. Ein Blick auf L4D, Resident Evil und du hast genügend unterschiedliche Viecher, also warum nicht ein Zombie- Mermaid?
 

Kardohan

Gelehrter des Hoenir & Schreiber des Qedeshet
verstorben
Warum kann ein normaler Mensch schwimmen? Weil er zu etwa 3 Vierteln aus Wasser besteht und die Lungen gut 6-7 l Luft beinhalten.

Abhängig davon was für einen Zombie man hat, kann eines oder beides wegfallen oder auch keines.

Und selbst wenn, würden sie einfach durch den Schlamm am anderen Ufer waten. Ist aber auch Zombieabhängig, denn manche Typen mögen kein Salz und da wäre Salzwasser für die sowas wie Säure...
 

ApokalypseTest

Watching YOU!
Teammitglied
Administrator
Was soll denn anders als Luft in den Zombielungen sein? Die Idee dass Zombies am Boden eines Gewässers langlaufen können ohne mit Gewichten beschwert zu sein fand ich schon immer albern. Realistisch würden sie nur in flachen Gewässern auf den Grund sinken und in tieferen einfach in einer gewissen Tiefe im Wasser hängen bleiben.
 
Oben