Gimmicks Yps

Horror

Cenobit
AW: Yps

*Lach*

Ja, ich war früher auch Yps-Fan!

Toll fand ich ebenfalls den Eierbaum, den Edelsteinsand und die Survival-Bücher!!!
Ich wollte mir immer mal Spagetti aus Birkenrinde machen, bin aber nie dazu gekommen! ;(

Allerdings muss ich sagen, das die Comics drin im Nachhinein betrachtet doch ziemlich infantil und sehr für Kinder waren! :rolleyes:

Yps war trotzdem toll...und erst recht die Sonderausgaben mit den Chemiekästen...
*wartet immer noch auf Explosionen oder magische Supertränke* :D ;)


H
 

Nikodemus

straight out of hell
AW: Yps

Oh ja, YPS! Viele Gimmicks habe ich besessen und sie gegen andere eingesetzt. :D Erinnert sich noch einer an diese fiese Kaugummi-Packung? Da stand ein Kaugummi raus und wenn es sich dann einer rausgezogen hat (oder besser: es rausziehen wollte), dann ist da irgendwann so ein Bügel rausgeschnellt und hat auf den Finger gegeben, so wie bei einer Mausefalle. Das tat echt saumäßig weh. *mit phantomschmerzverzerrtem Geischt au meinen Daumen starr*
 

Zornhau

Freßt NAPALM!
AW: Yps

Ich habe Yps nur wegen der Gimmicks, nicht aber wegen der Comics haben wollen. Bei Micky Maus war das schon anders. Da waren die Comics (die früher auch mehr Raum im Heft hatten als all das Cross-Merchandising heute) mir schon allein ein Grund.

Micky Maus hat das mit den Gimmicks schnell nachgeahmt, wobei in Micky Maus auch mehr Bastelbögen für Papiermodelle drin waren. (Die Fertigkeiten, die ich mir mit dem Zusammenbasteln damals erworben hatte, habe ich erst letztes Wochenende wieder gebraucht, als ich mir mit DungeonWorks einen echt wüsten Nekropolen-3D-Dungeon zusammengeschnibbelt und -geklebt habe. Daher kann ich nur sagen: "Vieles von dem, was ich heute weiß und kann, habe ich aus der Micky Maus gelernt." :D).

Nur hatte Yps die weitaus cooleren Gimmicks. Und so mußte ich natürlich beides haben.
 

Horror

Cenobit
AW: Yps

Das war früher als Kind immer meine Grundlektüre: Yps und die Gespenster Geschichten....

Die mussten immer sein! :D


H
 

Hoffi

🔥Hüter des Feuers🔥
Teammitglied
Administrator
AW: Yps

Zornhau schrieb:
wobei in Micky Maus auch mehr Bastelbögen für Papiermodelle drin waren.
Ja, und es gab kein einziges Heft in der Fortsetzungsgeschichte am Ende UND der Bastelbogen fertig war. Eins von beiden ging im nächsten Heft immer weiter, damit man ja keins verpassen wollte!
 

Horror

Cenobit
AW: Yps

Ich habe Mickey Maus immer blöde gefunden!
Schon damals hat mich dieses Disney Zeug (was nicht heißen soll, das es nichts Gutes von Disney gäbe) eher angewidert! :eeek:

Lediglich 'Phantomias' fand ich ganz witzig, weil da kein Mickey drin war und Donald nicht immer der Loser!
Leider kamen die erst recht spät...


H
 

Grinsekind

Antonin Philippe Tesnos
AW: Yps

Yps...hm, der erste Comic, den ich gekauft habe. Damals bin ich mit meinem ganzen Ersparten in die Stadt geradelt und hab das ganz stolz heimgebracht. Hachja...:]
 

Grinsekind

Antonin Philippe Tesnos
AW: Yps

Masterbrain schrieb:
Das hört sich fast danach an, als ob du steinalt wärst *lach*

Nein, es ist eher so, das ich auf bestimmte Reize (in dem Fall ein Stück gleiche vergangenheit = der Erwerb des Heftes Yps in der Jugend) reagiere und sich mein Gedächtnis dann wieder einschaltet....könnte man vergleichen, wie wenn man alte Bilder anschaut, dann kommt wieder alles hoch und so. Nur dass das bei mir eben Dauerzustand ist und für alles Vergangene gilt. Und nein, das ist nicht witzig oder so, ich leide darunter...stellt euch mal vor, wie das ist, wenn man mitten im Unterricht den Namen des Lehrers den man 2 Jahre hatte nicht mehr weiß. Oder wenn man sich keinen Geburtstag merken kann...schluchz
 

zoombot

Pooka aus Berufung
AW: Yps

Yps war, ist und bleibt einfach besser als die Micky Maus hefte. die gimmicks sind einfach unschlagbar viel besser. micky maus war immer so hmm.... eintönig. es war immer klar, wie es ausgeht. bei Yps durften auch mal die bösen gewinnen. :D
 

Theris

Wanderhenker
AW: Yps

YPS war heilig....die Urzeitkrebse - nie was geworden. Der Eierbaum - leider wegen Spinnmilben eingegangen *schniff* Die hatte ich damals im Urlaub in nem dreierpack drin, war wohl ne Nachauflage oder so, keine Ahnung.
 

Max Sinister

Munchkin- + SW-Fanatiker
AW: Yps

Eierbaum und Spinnmilben, das war auch bei mir ein Problem...

Am besten war Yps so um die Nummer 100 rum... später war es dann nicht mehr so originell und witzig wie davor (obwohl immer noch gut), und speziell die neueren Zeichnungen von Yinni & Yan haben mir nicht gefallen.

Das neue habe ich mir kaufen wollen, leider war ich nicht schnell genug, und es war schon ausverkauft... an die, die es gekauft haben: wie fandet Ihr es?
 

zoombot

Pooka aus Berufung
AW: Yps

stand eben schon wieder mit tränen in den augen vor dem kiosk: das neue YPS ist da. mit urzeitkrebsen.....und kraftfutter für die viecher....und einem aquarium....lange hab ich 2,70€ nicht mehr so gerne ausgegeben :)
 

Hades

Nachtschattengewächs
AW: Yps

ja das war echt geil...aber an das prob mit den krebsen kann ich mich auch erinnern
 
Oben Unten