[Werwolf] Die Zukunft der Spiellinie?

Dieses Thema im Forum "WoD2: Werwolf: Paria" wurde erstellt von Ecowarmachine, 9. April 2008.

Moderatoren: RockyRaccoon
  1. Manny

    Manny Relikt

    AW: [Werwolf] Die Zukunft der Spiellinie?

    Ja, aber... viel zu selten, Herr Eco, viel zu selten.
     
  2. Quackerjack

    Quackerjack Nethermancer par excellence

    AW: [Werwolf] Die Zukunft der Spiellinie?

    So, hab nu "Wolfsbane" hier. Sieht nett aus, und hat "nette" SL Spielzeuge drin. Ausserdem ein paar nette Konzepte, wei z.B. der Pure - Jesus, oder die drei neuen Hosts/Schwärme. Auch interessant sind die Regeln für Idigam (Die Werwölfe wünschen sich bestimmt, das die Mondlandung nur ein Fake gewesen wäre :D)
     
  3. hakko

    hakko Ancilla

    AW: [Werwolf] Die Zukunft der Spiellinie?

    Pure-Jesus? Ein Messias oder was?

    Drei neue Shartha? Lass mich raten, einer davon besteht aus Bienen?
     
  4. Quackerjack

    Quackerjack Nethermancer par excellence

    AW: [Werwolf] Die Zukunft der Spiellinie?

    Jupp und nope.

    Der Messias der Pure, Kind einer Wölfin (und eines wahnsinnigen Hunter in Darkness, was aber niemend weiss ;) ), aufgewachsen im Shadow. Soll der Begründer einer neuen Spezies von Pure sein aber egal mit wem und was er rumvögelt (Mensch, Wolf Blood oder Wolf) nix kommt dabei herum (er ist drauf und dran es mit einen seiner Rudelmitglieder zu versuchen). Ausserdem hört er zwischendurch eine Stimme (die er für die von Vater Wolf hält), die ihm sagt, dass er die Menschen- und die Geisterwelt getrennt halten soll und das die Uratha das Richtige tun.

    Hosts sind Wolf Hosts, Fungal Hosts (eklige Pilzsporen, die Leichen beleben und den Uratha das Leben schwermachen - und sie kommen immer wieder, und wieder, und wieder, und... Sowie Worm Hosts.

    Die Kapitel sind: The Wolves, The Shadow und The Idigam.
    Hab zwar noch nicht viel gelesen, aber wenn Fragen bestehen schau ich mal nach und versuche sie zu beantworten.
     
  5. Tam

    Tam The 1%

    AW: [Werwolf] Die Zukunft der Spiellinie?

    Tell me about the Mondlandung and Idigam, please.
     
  6. Quackerjack

    Quackerjack Nethermancer par excellence

    AW: [Werwolf] Die Zukunft der Spiellinie?

    Was genau soll ich dir über die Mondlandung erzählen? Die Astronauten haben einige der dort eingekerkerten Idigam mitgebracht ;) (Andere Einzelheiten kommen nachher, wenn ich mehr drüber gelesen hab :D )
     
  7. Tam

    Tam The 1%

    AW: [Werwolf] Die Zukunft der Spiellinie?

    Ja über die echte Mondlandung brauch ich nix wissen :p

    Also dann ließ mal fleißig
     
  8. Quackerjack

    Quackerjack Nethermancer par excellence

    AW: [Werwolf] Die Zukunft der Spiellinie?

    Idigam gibts in zwei Geschmacksrichtungen: Coalesce und Uncoalesce (grob übersetzt gefestigt und ungefestigt). Ersteres hat feststehende Werte einen permanenten Ban und festgelegte Numina, zweiteres hat nichts feststehendes. Seine Werte verändern sich wie seine Form permanent, sie können für 5 Essence ein Numen gegen ein anderes tauschen und ihr Ban ändert sich jede Szene. Sie können sich eine Rüstung verpassen (in Höhe des Rangs, der von 3 bis ?? reichen kann), Flügel, Flossen, sich in einen Schwarm kleiner Tiere aufteilen, flüssig werden oder ihre Attribute umschichten. Dafür haben sie keine Influences.

    Gefestigte Idigam können ihre Attribute und Körperliche Erscheinung zwar auch manipulieren, aber das kostet Essence und ist eine Instant Handlung, keine Reflexhandlung. Ausserdem erhalten sie Influences und einen Ban, der die Gegebenheiten der Umgebung wiederspiegeln, in der sie sich gefestigt haben. Ausserdem können sie Essence manipulieren und andere mit ihrer Essence versehen (nicht nur Spirits, auch Menschen, Vampire etc.)

    Ach ja, alle Idigam haben doppelt so viel Essence wie normal.

    An Beispiel Idigam haben wir (bin jetzt zu faul und kopier das aus der Einleitung ;):

    Left unquestioned, faith is eternal and immutable. Gamugur clings to the stability of faith in a sea of chaos like a drowning man cleaves to a life jacket. Those who come too close risk being caught up in the struggle and pulled under.

    Since the 1970s, Gifmalu Igizalag has inspired numerous packs to take up its hunt in the wake of this explorer’s brutal experiments. But how does one entrap a creature with no fxed form? How does one track a spirit intent on traveling across nations without regard to territory? Most importantly, how can the People protect the ones they love from an entity that can enter their homes through the drain in the sink?

    With a hunger that has consumed it since the dawn of time, Mussughana, the ravenous swarm, seeks to devour all that exists and return the world to a state of raw, primal emptiness. Aided by sinister cultists and alien locust-Hosts, it strips the land bare wherever it passes, bringing death and famine in its wake.

    Udu Luhal, the idigam known to werewolves as “the Matchmaker,” searches for the spirit it believes will enable it to breed, creating a niche for itself in the Shadow. Unfortunately, it believes that the unihar, the blasphemous product of the union of two werewolves, represents its best chance for success, and so it endlessly tries to arrange the conception of these Ghost Children.

    The idigam Umum Wabalu Damu, the White Lady, collects the ghosts of the dead to build her army in the hopes of flling the void in herself, created by her millennia-long imprisonment on the moon.

    Driven well beyond madness by the rejection of Mother Moon and Father Wolf, Zul Sanak now exists to prove its superiority over the half-breeds who were beloved while it was despised, and so justify its implacable hatred of the Uratha and their ancient progenitors.
     
Moderatoren: RockyRaccoon
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Werwölfe Gesellschaftsspiele 4. September 2010
Werwolf GURPS 28. Dezember 2007
Werwolf Film & Fernsehen 17. Juni 2006
Werwölfe WoD 1: Vampire: Die Maskerade 9. Dezember 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden