Welcher Char bei DSA 4???

Scaldor

Forentrommlertroll
AW: Welcher Char bei DSA 4???

:D
@Hesha
Na kloaaaa! :evil: :p

@Niedertracht
Ich danke dir, oh Niederträchtigste. ;)

Ansonsten fiel mir da noch ein, dass man einen "profanen" Gesellschaftscharakter machen könnte mit einem allzu weltlichen Beruf - davon gibt es ja reichlich - und um dann ein wenig in die Mystik Aventuriens einzuführen wäre Viertelzauberer mit ein oder zwei Übernatürlichen Begabungen gut.
Das wäre äußerst leicht zu erklären (die Regeln, meinte ich) und man hätte schon mal was "Besonderes" und wäre nicht etwas, was auch in der irdischen Welt möglich wäre.
Und spielt man vor allem gerade zu Beginn nicht gern etwas ganz Besonderes? ;)
 

Hesha

Godfather of Hartwurst
AW: Welcher Char bei DSA 4???

Das halte ich für eine großartige Idee! Gerade Kurtisanen oder Huren lassen sich als Viertelzauberer echt krass machen!
 

DarkEzechiel

Prophet der Dunkelheit
AW: Welcher Char bei DSA 4???

Boah, danke für all eure Vorschläge und die rege Diskussion. Wir haben uns im Endeffekt dennoch für die Jägerin entschieden und nach dem gestrigen zweiten Rollenspielabend muss man sagen, dass es eine gute Entscheidung war. ;)
 

Zerathul

Pegasus Supporter
AW: Welcher Char bei DSA 4???

Also wenn sie einen Chara spielen soll der nich so viel über die Aventurische Welt weiß und nicht Kampflastig sein soll würde ich als Rasse auf jeden Fall mal Elf oder Halbelf wählen (wegen Elfische Weltsicht und so) und dann vielleicht sowas wie Wldläuferin.
 

Hesha

Godfather of Hartwurst
AW: Welcher Char bei DSA 4???

(Du hast schon gemerkt, dass dieser Thread sich so ziemlich erledigt hat? :p)
 

Nemrod

Schatten hinter dem Thron
AW: Welcher Char bei DSA 4???

Eben...und von einem Halb oder gar Vollelfen als Anfängercharackter würde ich auf jeden Fall abraten...es gab hier ja schon Diskussionen, ob Elfen im allgemeinen überhaupt als Spielerchars geeignet sind...
 

Blackbot

Blödsinnsschreiber
AW: Welcher Char bei DSA 4???

Da schließe ich mich an.
Elfen sind hackeschwer zu spielen, und selbst wenn man alles Quellmaterial durchgelesen hat unterlaufen einem immer noch viele "Fehler"...nix für einen Anfänger.

Der Jäger ist schon ne gute Wahl, denk ich.
Alternativ hätte ich vielleicht zu einem Zwerg geraten, da das Bild des Ambosszwergs durch Kino und Fernsehen relativ gefestigt ist. Sind nur dummerweise fast immer Kämpferprofessionen.
 

Hephaistos

Kopfkranker Killer
AW: Welcher Char bei DSA 4???

Alternativ hätte ich vielleicht zu einem Zwerg geraten, da das Bild des Ambosszwergs durch Kino und Fernsehen relativ gefestigt ist. Sind nur dummerweise fast immer Kämpferprofessionen.
Und genau den spiel ich als meinen ersten DSA Charakter
 

Blackbot

Blödsinnsschreiber
AW: Welcher Char bei DSA 4???

Da gratulier ich aber zu dieser ausgezeichneten Wahl.
Ich mag vor allem das Ambosszwergen-Abendessen...einfach alles in ne große Pfanne :D
 

Shalimar

Gangrel Ancilla
AW: Welcher Char bei DSA 4???

Aber es stimmt nicht das gleihc jeder Zwerg Kapflastig ist. Sie sind auch Gute Handwerker. Da kann man zb. einen Schmied oder Rüster machen. Man kann ja zwei professionen nehmen.
 

Hephaistos

Kopfkranker Killer
AW: Welcher Char bei DSA 4???

Ja das ist nicht falsch, wenn ich mir überlege dass mein Zwerg allein durch seine Kultur +3 auf Grobschmied kriegt.. ABer egal! Zum Kämpfen eignen sie sich einfach zu gut als dass man keinen Kämpfer draus macht :dwarf: ... Allein schon KK und KO +2 sowie als SF (von Kultur aus) RS I (Kettenhemd) schreit schon nach einem Kämpfer.
 

Hesha

Godfather of Hartwurst
AW: Welcher Char bei DSA 4???

Obwohl der Schmied für 1 GP und mit +1 KK auch sehr verlockend sein sein... und als einem Söldner einen ehemaligen Schmied, der Söldner geworden ist, zu machen, kostet nur 6 GP extra... billiger als "Herausragende Eigenschaft KK"... :p
 

Shalimar

Gangrel Ancilla
AW: Welcher Char bei DSA 4???

aber trozdem hast du breitgefächertebildung okay du kannst ja noch für den schmied Veteran nehmen. Ist dadurch ja auch billiger da schmied ja ne erst profession ist.
 

Hesha

Godfather of Hartwurst
AW: Welcher Char bei DSA 4???

aber trozdem hast du breitgefächertebildung
Ja und? Ist das irgendwie ein Nachteil per se?

Strenggenommen könnte es sogar kosteneffizienter (hihi, ich liebe falsche Begriffe!) es beim Schmied zu belassen und die Waffentalente mit Gewalt hochzuprügeln... den kleinen Unterschied zum Söldner holt man locker wieder rein und durch die besseren Attribute bekommt man evtl. sogar ne bessere AT-Basis...
 

Nemrod

Schatten hinter dem Thron
AW: Welcher Char bei DSA 4???

Ich persönlich mag da ja auch den Bergman, der irgendwann genug davon hatte, unbewegliche Steine umzuhauen (+10 Bonus auf die Attacke hin oder her:D) und der daraufhin ausgezogen ist, um Söldner zu werden, was in der Kombi sogar noch einen GP weniger kostet als Schmied/Söldner...
 

Hesha

Godfather of Hartwurst
AW: Welcher Char bei DSA 4???

Stimmt, wobei die sekundären Talentboni des Schmiedes evtl. interessanter für den Söldner sind (Grobschmied +7 usw.)
 

Hephaistos

Kopfkranker Killer
AW: Welcher Char bei DSA 4???

Oh mann wenn ich sowas schon höre stellen sich mir die Zehennägel hoch. Wie wärs denn mit der Kombination elfischer Waldläufer in waldelfisher Sippe kombiniert mit dem guten alten Streuner... :fuck:
Dieses breitgefächerte Bildungssystem sollte komplett abgeschafft werden. Zumal man nach HC 4.1 die GP der zweiten Profession in GP (der Prof.) x 50 TGP vegütet bekommt.. So ne fi*#schei??e.
 

Hesha

Godfather of Hartwurst
AW: Welcher Char bei DSA 4???

hihihi... herrlich, wie man die "guten Rollenspieler"(TM) triggern kann... :p

Wobei die neue Regelung angesichts der 0GP-Professionen auch ein bisschen seltsam ist...

Oh mann wenn ich sowas schon höre stellen sich mir die Zehennägel hoch. Wie wärs denn mit der Kombination elfischer Waldläufer in waldelfisher Sippe kombiniert mit dem guten alten Streuner...
Geht nicht, die waldelfische Sippe sieht den Streuner nicht vor... ein Schmied der Söldner wird ist hingegen schon ohne besonders kreativen Hintergrund ziemlich plausibel...
 
Oben Unten