Welche Publikationen

Dieses Thema im Forum "Die Chroniken der Engel" wurde erstellt von Albaeus, 9. März 2009.

  1. Albaeus

    Albaeus Sethskind

    Nabend,

    ich bin dabei mich mit Engel auseinander zu setzen, und würde gerne von einigen die von dem System etwas verstehen wisen, welche Puplikationen man sich sinniger weise zuerst zulegen sollte um zu Leiten/Spielen.
    Das Grundregelwerkt gibts ja nun auch schon in 2 Auflagen, welche relevanten Unterschiede gibt es zwischen nr1 und 2 ?

    Mfg Albaeus
     
  2. leyanna

    leyanna fliegende Birne

    AW: Welche Publikationen

    Es gibt keine großen Unterschiede zwischen dem 1. und dem 2. GRW, jedoch wichtige.
    1. im 2. GRW sind die Zeichnungen schöner....(ok das ist nicht wichtig, aber Tatsache :D)
    2. Der D20 Anteil wurde im 2. GRW auf D&D 3.5 upgedatet, aber meiner Meinung nach sollte man eh mit den Arkana Karten spielen, das D20 System ist sehr unausgewogen.
    3. Der Metaplot wurde zum Britannien Feldzug hin ergänzt, z.B. in der Timeline, allgemein wurde das 2.GRW ein bisschen aufgemotzt, mit kleinen Zeitungsberichten z.B.
    4. 1 Sache fehlt im 2.GRW, eine Kurzgeschichte am Anfang, die aber wohl wegen des geänderten Metaplots wegfiel (siehe 5.) und, naja, ich find die Weltkarte im 1. GRW schöner, aber das ist eigentlich auch wieder nicht wichtig.
    5. im 2. GRW gibt es eine neue Beispielschar (weswegen wohl auch die Kurzgeschichte wegfiel...), die aus dem 1.GRW ist die aus den HIOB Büchern, die aus dem 2. stammt aus dem Sommerkönig.

    Im Großen und Ganzen ist das 2.GRW die aufgemotzte Version, weswegen du zu dieser greifen solltest.
    Ich hab beide, nutze aber nur das 2.

    Im Prinzip reicht das auch zum spielen, da ist alles drin was du wissen musst.
    Solltest du nähere Infos brauchen, hier eine Auflistung über die anderen Bücher.

    Ordensbücher
    Wenn du mehr über die einzelnen Regionen, Geheimnisse und Engel der einzelnen Orden wissen willst, sind diese Bücher unerlässlich.
    Sie bieten dir Regionalbeschreibung, genauere Erklärungen zu den einzelnen Orden und Engeln (Geheimnisse, Personen und genauere Erklärung des Werdegangs sowie einzelner Mächte).
    Hier erfährst du dann auch mehr über die Grundausbildung eines Engels bevor er in eine Schar kommt.

    Mater Eclesia
    Wenn du menschliche Charaktere spielen willst findest du hier Klassen, z.B. Templer, Kleriker, ect.
    Ansonsten findest du hier mehr über das Leben des 0815 Menschen in und unter der Kirche

    Traumsaat
    Sozusagen ein Monsterkompendium in Reiseberichtsform, man erfährt allerdings auch wo die Traumsaat herkommt.

    De Bello Britannico
    Enthält den Britannienfeldzug als Kampagne, dieser ist Metaplot relevant, beinhaltet aber auch meinen persönlichen Lieblingsorden, die Sarieliten.

    Codex Urbanis
    Hier erfährst du mehr über die Gegenseite, die Diadochen, es enthält Städtebeschreibungen und Personenbeschreibungen.

    Das "Pandoramicum" brauchst du eigentlich gar nicht, es ist ein Comic was mehr über den Fall der Ragueliten erzählt, bis jetzt wurde davon aber nichts wieder aufgegriffen.
    Die Romane sind ganz interessant da sie Infos enthalten.
    "Hiob" erzählt auch noch mal vom Fall des raguelitischen Himmels, aber da einiges scheinbar geändert wurde halte ich ihn nicht mehr für sooo lesewichtig.
    "Homini Lupus" ist eine Geschichte über Isabella von Cordoba, eine Diadochin, ich fand das Buch sehr langatmig und nicht besonders gut, ich halte es auch nicht für sooo wichtig.
    "Exodus" beinhaltet Geschehnisse die in dem neuen Roman "Deus Vult" wieder aufgegriffen werden, ich halte es allerdings auch für Metaplot relevant.
    "Der Schwur des Sommerkönigs" solltest du lesen wenn du ohnehin die Britannien Kampagne spielst. Ich habe meine aus den Buchereignissen und denen im Regelwerk zusammengesetzt, das macht das Ganze sehr stimmungsvoll.

    Zusammenfassend
    Hol dir das 2.GRW, wenn du mehr über die Orden und einzelnen Engel wissen willst (oder deine Spieler), dann hol dir die Ordensbücher.
    Es sind nicht mehr alle bei F&S erhältlich, aber über Ebay oder Amazon solltest du sie gebraucht kriegen.
    Die anderen Bücher sind eine schöne Ergänzung wenn man sich mit dem kompletten Engel Universum auseinandersetzen möchte, aber oben genanntes reicht vollkommen zum spielen aus.

    Hoffe das hat dir ein bissl geholfen, ansonsten einfach nochmal fragen.
     
    1 Person gefällt das.
  3. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: Welche Publikationen

    Wenn ich mich recht erinnere waren beim 2. GRW doch keine Arkana-Karten mehr von Haus aus dabei, oder?
     
  4. Lynx

    Lynx Tinte im Blut

    AW: Welche Publikationen

    Ich kann leyannas Post ergänzend nur hinzufügen, dass ich das Monsterkompndium sehr inspirierend fand. Sprich wenn du Anregungen suchst oder dir ein besseres Bild über die Dimensionen und Varianten der Traumsaat machen willst, sollte das auf deiner Liste stehen. Aber zwingend nötig ist es ja nicht.
    Für den Anfang würde ih behaupten, reicht das vollkommen GRW aus. Dann kann man ja immer noch weiter sehen, in welche Richtung sich der Infobedarf entwickelt.
     
  5. leyanna

    leyanna fliegende Birne

    AW: Welche Publikationen

    Bei Neukauf schon.
     
  6. Albaeus

    Albaeus Sethskind

    AW: Welche Publikationen

    So ich habe erstmal in meinem Fantasyladen zugeschlagen und genommen was ich kriegen kann, damit ich jetzt im urlaub was zu tun habe.

    Ich habe erstanden:

    Ordensbuch ramieliten

    Mater eclesia

    und das grundregelwerk, vorne steht nicht drauf welches nur das es die 2 auflage von 2007 ist, habe ich damit nummer 2 erwischt ?
     
  7. leyanna

    leyanna fliegende Birne

    AW: Welche Publikationen



    Das ist das Regelwerk 2.0
    Die Chroniken der Engel. Grundregelwerk 2.0: Amazon.de: Oliver Graute, Oliver Hoffmann, Eva Widermann, Jean Linnhoff: Bücher

    1.0 hat weniger Schnörkel und ein anderes Bildchen auf dem Cover.
    bzw. ganz einfach gesagt, wenn sich mein Avatar auf dem Buchcover befindet ist es das 2.0 ;)
    Was die Ordensbücher betrifft - die Michaeliten und die Gabrieliten werden offziell nicht mehr nachgedruckt, aber gebraucht findest du sie sicher noch.
    Meiner Meinung nach macht es Sinn alle Ordensbücher zu haben, aber sie lesen sich gut :)
     
  8. Albaeus

    Albaeus Sethskind

    AW: Welche Publikationen

    Wuhu ^^ also nummer 2 :p

    Hm, an werde ich mal sehen das ich die beiden bald mal kriege... so schwer wirds nicht werden ich habe auch mein KULT Bücher noch erstehen können.

    Ich werde mich dan erstmal in den Text stürzen damit ich einen eindruck gewinne.

    Gibt es im Netz kurzgeschichten oder so zu der Story, damit man ein bischen einblick kriegt ?
     
  9. leyanna

    leyanna fliegende Birne

    AW: Welche Publikationen

    Ja, so schwehr sind die nicht zu kriegen, man kriegt sie halt nur nicht mehr bei F&S.

    Nen richtigen Einblick kannst du dir nur durch lesen des GRW verschaffen, Engel ist sowas wie ein totgeborenes Kind und findet leider viel zu wenig Aufmerksamkeit.
    Es ist bis jetzt auch noch nicht abgeschlossen, wird aber wohl vorraussichtlich (hoffentlich) dieses Jahr passieren.
    Einen guten Kurzüberblick kannst du dir aber auf folgender Seite verschaffen:
    brandland.de

    Ein paar Brocken Einstiegsabenteuer findest du auf:
    StartSeite - Die Ketzer - Das Engel Wiki
    Leider ist die Seite manchmal etwas zickig, aber sie hat ein paar brauchbare Sachen die ich selber benutze.
    Z.B. den Text "Was mein Nonnus mir erzählt hat"

    Ich empfehle dir, lies das GRW durch, danach wirst du durchaus noch offene Fragen haben, metaplottechnisch.
    Hier im Forum steht einiges über Engel was deine Fragen beantwortet.
    Es ist halt noch nicht alles bekannt, dementsprechend wirst du auch viele Spekulationen finden neben bekannten Fakten aus Büchern die du jetzt noch nicht hast.

    Aber vorsicht! (ohne jemand im Forum auf den Schlips treten zu wollen) Man kann Engel auch tot diskutieren.
    Ich mache mir persönlich lieber meine eigenen Gedanken zu Engel als Ideen oder Spekulationen anderer aufzugreifen, aber das musst du natürlich für dich selbst entscheiden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Zufriedenheit mit Publikationen? Das Schwarze Auge 21. März 2011
HârnMaster - Große Menge an Publikationen Kleinanzeigen 23. März 2010
Ergänzung zu deutschsprachige Publikationen Die Chroniken der Engel 24. August 2006
Highlights unter den Publikationen WoD 2: Vampire: Requiem 13. August 2006
Deutsche Publikationen Chronicles of Darkness 27. Dezember 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden