Welche Behörden?

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Vampire: Die Maskerade" wurde erstellt von kugelblitz, 2. März 2017.

Moderatoren: Mitra, Sycorax
  1. kugelblitz

    kugelblitz hell und schnell

    Grüße nochmal,

    meine Gruppe hat sich dazu verleiten lassen die örtliche Polizeidienstelle in einer Kleinstadt in Texas mitsamt Personal niederzubrennen.

    Jetzt sind sie allerdings durch diverse Umstände gezwungen in dieser Stadt zu bleiben und kommen deswegen in den Genuss der Resultate ihrer "Arbeit".

    Wie würde die sterbliche Welt auf so einen Vorfall reagieren? Welche Behörde(n) würde sich in Texas bzw. den USA einschalten, auch wenn man bedenkt, dass es in den Tagen zuvor schon "Straßenschlachten" gegeben hat?

    Vielen Dank für Antworten und Ideen!
     
  2. Supergerm

    Supergerm Spambothenker Mitarbeiter

    Ich nehme mal an, daß eine Fremdeinwirkung offensichtlich ist oder sich zumindest leicht feststellen läßt. Wenn es Tote gegeben hat, wäre eine landesweite Berichterstattung sehr wahrscheinlich. Über die vor kurzem ermordeten Polizisten in Dallas wurde z. B. sogar in nichtamerikanischen Medien berichtet.

    Folgende Organisationen eingschaltet werden:
    • Die örtliche Polizei (falls die Gruppe nicht alle Polizisten umgebracht hat)
    • Der Sheriff des County (eigentlich sind Sheriffs eher für das Gebiet außerhalb der Städte zuständig, aber in einem solchen Fall wird er bestimmt Amtshilfe leisten)
    • Texas Highway Patrol
    • Texas Rangers
    • FBI
    • Nationalgarde (wegen der Straßenschlachten)
     
    kugelblitz gefällt das.
  3. Wulf

    Wulf Ahn

    Du darfst aber nicht außer Acht lassen, dass es die WoD ist. Es ist also gut möglich, dass da etwas wie Homeland Security existiert und das Ganze an sich reißt.
     
    kugelblitz gefällt das.
  4. Supergerm

    Supergerm Spambothenker Mitarbeiter

    Die FBI-Abteilung oder Behörde aus Projekt: EOS könnte aktiv werden, falls es Hinweise auf übernatürliche Wesen gibt.
     
    kugelblitz gefällt das.
  5. kugelblitz

    kugelblitz hell und schnell

    Vielen Dank für die Anregungen!
     
    Supergerm gefällt das.
  6. Midwinter

    Midwinter Kainskind

    Wenn es für die Behörden wie ein gezielter Anschlag auf die Polizeidienststelle aussieht, dann ist mit Sicherheit Homeland Security ganz schnell zur Stelle (Stichwort: Terrorismus) und wird die Ermittlungen übernehmen, zumindest aber koordinieren. Und wenn es schon Straßenschlachten gegeben hat, dann wird es nicht lange dauern, bis vom Gouverneur und/oder dem Bürgermeister der besagten Stadt eine nächtliche Ausgangssperre verhängt wird (die ggf. die Nationalgarde durchsetzt), bis die Lage sich wieder beruhigt. Das könnte dann zu einem kleinen Problem für gewisse nachtaktive Kreaturen werden (ich weiß wovon ich spreche - in unserer Chronik hatten wir das kürzlich auch, nur war da der Maßstab ein anderer: Wir hatten massive Ausschreitungen und Ausgangssperre in Chicago! :eek:).
    Sieh dir einfach an, was 2015 in Baltimore oder 2014 in Ferguson los war, dann kriegst du ein recht konkretes Bild.
     
    Teylen, kugelblitz und Supergerm gefällt das.
  7. hchkrebs

    hchkrebs Adren

    Klar, kann man immer sagen "in der WoD könnte das anders sein", aber die WoD soll ja schon als Vorbild unsere Welt haben, daher bin ich eigentlich bei @Supergerm was die Einschätzungen angeht.

    Generell ist Polizei in den USA so eine Sache. Mit nicht nur Stadt/Landkreis, Land und Bund die jeweils eigene Polizeibehörden haben, kann eine Stadt sowohl einen gewählten Sherif und sein Department, also auch ein Police Department haben. Dazu kommen private Polizeikräfte, denn auch einige Rechtsformen können eigene Polizeien anwerben, wie z.B. bestimmte Wohn-, oder Schuldistrikte, Universitäten und natürlich die ÖPNV-Betreiber.

    Für Texas ist die Highway Patrol die Landespolizei, die Texas Ranger quasi die Kriminalpolizei. Sie unterstehen dem Ministerium für öffentliche Sicherheit und damit dem Gouverneur. Ähnlich ist das mit der Nationalgarde, auch wenn die unter bestimmten Umständen vom Bund in Anspruch genommen werden kann. Um die Nationalgarde zu mobilisieren, benötigt es aber einen Ausnahmezustand.

    Diverse Bundesbehören mit Polizeicharakter sind zwar auch vorhanden, aber ich denke nicht, dass sie unter irgend einem Umstand eine lokale Polizei ersetzen. Eher würde der Stadtrat die Polizei des umgebenden County anheuern, oder private Firmen, sowie massiv Polizisten aus anderen Teilen des Staaten oder der USA abwerben, bis die Zahlen wieder Sollstärke haben.

    Aber, den tatsächlichen Anschlag kriminaltechnisch zu untersuchen ist eine Sache des FBI oder Homeland Security Investigation (HSI), die gegebenen Falls mit den Texas Rangers darüber streiten, wer da Zuständigkeit bzw. Führungsanspruch hat. Waren Brandstiftung oder Explosionsmittel bei dem Zwischenfall von Bedeutung, ist auch das Departmen für Alkohol, Tabak und Feuerwaffen (ATF) mit von der Partie.

    Tatsächlich ist aber die Konstituierung einer Polizei politisch eine hoch interessante Situation, denn hier können Wahlen manipuliert werden, Kompetenzen neu zu vergeben sein und so weiter...
     
    kugelblitz und Supergerm gefällt das.
Moderatoren: Mitra, Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Moderne Spionage Rund um Rollenspiele 3. November 2018
Ausweis einer Behörde mit echt cooler Abkürzung Munchkin 26. Oktober 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden