Weitere WoD-Spiele

Absimilliard

νεκύδαιμων
AW: Weitere WoD-Spiele

Hm passt auch irgentwie:

1. GRW = WoD-Grundregelwerk
2. "Standardsetting"-Buch (wie New Orleans oder Denver) = Mysterious Places
3. Allgemeines Antagonistenbuch (wie Predators) = Antagonists
4. "Soziale Gruppen"-Buch (wie Lancea Sancta oder Ordo Dracul aber in einem Buch) = ? (Jäger?)
5. Cool Powerz-Buch (wie Bloodlines oder Lore of the Forsaken) = Combat
6. Erzfeinde-Buch (wie "The Pure") oder Abenteuerband (wie "Ghost Stories) = Ghost Stories
 

Pierrot

Anthropophobic
AW: Weitere WoD-Spiele

Ok, inzwischen haben wir offizielle Infos von der GenCon:

The current strategy for WW is to release 6 Vampire books, 6 Werewolf books, 6 Mage books and 6 “other” books in the coming year. The other books will be source books for cities and places through out the WoD. They are releasing a new game next year, but would not go into any details OTHER than to say that it is a game that they haven’t released in the past.
Damit sind die Fera schonmal deffinitiv ausgeschlossen.

Und zu ein paar angekündigten Publikationen für nächstes Jahr

The upcoming releases include: "Boston Unveiled", "Sanctum & Sigil", "Legacies: The Sublime" , "Guardians of the Veil" , "Tome of The Watchtower" , "Chicago", "Secrets of the Ruined Temple", "Reign of the Exarchs" , Mage Dice, and new storyteller’s screen. All of these products are designed to flesh out and expand the new game through 2006.
Damit hätten wir schonmal das erste Pfadbuch und Buch über Legacies angekündigt. Mit Sublime werden die offiziell im Mage-Buch erwähnten Legacies abgearbeitet, die noch nicht abgedruckt sind und später erscheint dann Legacies: THe Unholy, das die Left-Handed Legacies behandelt.
Boston Unveiled wird klar das entsprechende Buch für die Signaturstadt der Magi.
Wobei Sanctum & Sigil ja schon ende diesen Jahres rauskommen soll (Gerüchte ^^) und weitere Zauber, Artefakte und Spielzeug enthalten wird.
Tome of the Watchtower scheint ein Buch ähnlich wie Lore of the Forsaken *sich leider noch kaufen muss* zu werden, da es die fünf Pfade abhandelt, warscheinlich weiteres Rotes and stuff liefert.
Secrets of the Ruined Temple ird wohl ähnlich wie Mysterious Places, insofern, da es sich mit Orten beschäftigt, an denen alte/legendäre Magi gehaust haben und es somit einiges zu entdecken gibt (dungeocrawling anyone?).
Und Reign of the Exarchs wird ein Chronik-Buch für Mage, dass sich mit den Exarchs beschäftigt (wow, wie simpel).

Chicago hätte ich am liebsten ja eher heute als morgen. Dieses Buch erwarte ich sehnsüchtigst.

Achja, und von unserem Skinchangers wird inzwischen ausgegangen, dass es sich um ein Sourcebook für Werewolf handelt. Auch ein Gedanke, der bei mir zu den Ersten zählte.
 
Oben