Was zum Lachen und Wundern - Die PG-Galerie

Dieses Thema im Forum "Das Schwarze Auge" wurde erstellt von Valderag, 7. Mai 2004.

Moderatoren: Odin, Supergerm, Sycorax
  1. Valderag

    Valderag Halbgott

    Wer kennt sie nicht. PGs. Ok, geben wir zu, jeder von uns wir seinem Spielerelfen auch mal irgendein Waffentalent gesteigert haben, oder einen kampfzauber, nur Tanzen, Singen und Verständigungsmagie is auf Dauer nich das Wahre ;) SO denkt jeder normale Rollenspieler

    Was aber wenn sich ein Rollenspieler denkt: "Ich töte nicht effektiv genug. Ich habe nicht genug Kraft. Ich muss EFFIZIENT werden." Tja, liebe Leute, dann werden PGs geboren, die nette leute, die den meisten Rollenspieler das Leben zur Hölle machen.

    [Kleiner Ratschlag: In unserem Bekanntenkreis ist es eigentlich ungeschriebene Regel, das jeder in einer PG-Runde min. drin ist. Warum? Naja so reagiert man sich da ab und das normale Rollenspiel ist viel angenehmer. Und ja, wir haben grösstenteils vernünftige Spieler, aber sicher ist sicher]

    Die PowerGamer sind entweder gierige Leute, absolute Perfektionisten oder handeln in Notwehr, denn es gibt auch Meister die Leute ins PGing treiben. Man kann halt entweder immer alle zwei Spielabende nen neuen Helden machen oder man wird möglichst schnell möglichst effektiver Powergamer...

    Nun haben sich einige Leute die Mühe gemacht, diese Fakten von PGs zu sammeln und in einer Art Galerie unter zu bringen. Ich rate euch, sehts euch mal an. Es ist wirklich den ein oder anderen Schmunzler wert, und ich muss zugeben, ein-, zweimal habe ich den Einfallsreichtum dieser Leute schon bewundert.

    So ich geb hier jetzt nochmal eine kurze Leseprobe und poste dann den Link. Schauts euch mal an. Kommentare erwünscht *g*

    Valderag

    http://www.pgalerie.de/

    ___

    "der elfische Magier, der im Besitz von sage und schreibe 12 Zauberstäben war, welche alle mit dem Stabzauber zum Zurückholen der Stäbe belegt waren. Warum ? Nun, die Zauberstäbe hatten alle die Form von Pfeilen, und selbstverständlich besaß jener Magier einen Bogen."


    "Mit diesen Helden musste ich, den Zwölfen sei Dank, niemals zusammen ein Abenteuer bestreiten. Trotzdem sind auch sie es wert, die PGalerie zu bereichern und zur allgemeinen Belustigung beitragen:

    Die Mutter aller Schlächterinnen
    Da wäre zunächst einmal die charmante Amazone, die mit 19/18 kämpfte, obwohl dies doch laut Regeln nicht möglich war; Okay, sie war Stufe 20 und hatte eine ganze Latte von Talenten jenseits der 16 - insoweit nicht besonders beeindruckend. Aber was mich dann doch überraschte, war, daß ich beim genauen Nachrechnen feststellen durfte, daß bei ihrer Erstellung jede ihrer sieben Eigenschaften genau 13 betragen haben musste... Sachen gibt's...

    Der W7-Zwerg
    Oder der würdige alte Zwerg, der (Stufe 21) MU 16, KL 16, IN 14, CH 14, FF 20, GE 14, KK 20 hatte (macht einen durchschnittlichen Startwert von 13,4... anscheinend hat jemand hier die guten Eigenschaften mit 1W7+7 ausgewürfelt). Dazu kam eine LE von 178 (!!!), was einen Zuwachs von 138 bedeutet - macht, auf 20 Würfel verteilt, auch etwa 7...

    Der Kampf-Magier
    Oder der Zauberer, der sich zwar mit unglaublich bescheidenen IN 11 und FF 13 zufrieden gab, aber ansonsten alle geistigen Eigenschaften 18 oder 19 und die beiden verbleibenden körperlichen 16 hatte - was bei seiner Stufe (18) bedeutete, daß er sich entweder ein halbes Dutzend Steigerungen dazugemogelt hatte... oder daß er den selben Würfel wie der zwergische Spezi benutzte. Ach ja, erwähnte ich, daß er abgesehen von einer AE von über 150 auch noch 19/18 mit dem Flammenschwert hatte? Wie, ein Magier hat besseres zu tun...? Ja, wozu hat man denn die hohe KK?!

    Der aventurische Stecher
    Dann war da noch der Superkrieger schlechthin, irgendeine krude Mischung aus James Bond und Conan, der soviel Frauen abgeschleppt hat, daß Casanova blaß geworden wäre vor Neid, und das ungewöhnliche Würfelglück seiner Freunde teilte (Startwerte alle 13, Gähn). Und nebenbei war er stolzer Besitzer zweier (nein... nicht eines... ZWEIER!) Enduriumschwerter, die er sich wahrscheinlich selbst besorgt hat. Nach seinem Ableben (ja, auch solche Kerle können sterben, ich wollte es nicht glauben) gingen die Dinger an eine seiner nächsten noch lebenden Verwandten über, die nicht nur genauso gut kämpfen konnte wie er, sondern obendrein auch noch zauberkundig war (wahrscheinlich war er auf den Magier oben neidisch)

    Was ist daran so besonderes, mag sich der Eingeweihte jetzt fragen. Das meiste, was vorher kam, war schlimmer. Stimmt, aber die oben genannten Figuren hören auf die schönen Namen Yppolita, Arombolosch, Tarlisin von Borbra und Raidri Conchobair, und von zweien weiß ich mit ziemlicher Sicherheit, daß sie in der sündigen Jugend der Redakteure deren Spielfiguren waren. Wer wundert sich da noch, wenn soviele Enduriumwaffenträger und schwertschwingende Magier rumlaufen, wenn die Redax so ein glänzendes Vorbild bietet?"


    http://www.pgalerie.de/
     
  2. Khalam al Saiir

    Khalam al Saiir Acrobatiker®

    *grinst* Die Ausführungen sind einfach lustig. Aber besonders die Auflösung macht das ganze richtig gut!
     
  3. Grisz

    Grisz empty

    das mit dem Magier finde ich nicht so lustig...
    mein DSA Magier hat auch recht hohe Zahl an AE
    aber ich bin Stufe 13 und stehe jetzt im Endkampf gegen Borbi bei den G7
     
  4. stargazer

    stargazer Cliath

    ... die g& kampagne ist ja auch etwas pg lastig... da ist es schwer ohne auszukommen ;)
     
  5. Valderag

    Valderag Halbgott

    Ja die Seite bietet ja noch mehr als nur den Magier ;)

    Mein Magier, DSA3, der die G7 spielen wird hata uch schon 130 ASP...in G7 ist das aber eigentlcih Pflicht, um zu überleben, es steht auch auf der PG-Galier: Powergamer: theoretisch ALLE G7-Gruppen ;)

    Ausserdem ist der Witz an dem Magier aus der Leseprobe ja schlichtweg, das er der Redax quasi mit gehörte...genau, die selbe Redax, die jetzt schön brave offiziele ABs rausbringt und mit auf PGs schimpft *g*
    Nettes Vorbild ^^
     
  6. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    Ich sag nur Amazonensäbel:

    Attacke auf Schwerter, Parade auf scharfe Hiebwaffen ... *kopfschüttel* ...
     
  7. Ter der Grosse

    Ter der Grosse Pseudozwerg

    Der Auszug ist einfach genial! Auch wenn man spätestens bei den beiden Enduriumschwertern eh merkt, worums geht... ;)

    @Durro: Echt? Das geht? Muss ich mir auch holen!! :D
     
  8. pheeere

    pheeere Neuling

    Ich kenne auch jemanden, der früher so spielte. Ein alter Krieger von ihm kämpfte mit einem Bastaradschwert und hatte für die AT das Talent Schwerter und für die PA das Talent Zweihänder genommen. Naja, dümmlich ;)
     
  9. Honigkuchenwolf

    Honigkuchenwolf bekennender Lykomane

    ach kommt, PG's sind oder waren wir alle mal...

    das gehört dazu, es ist wie die Teenagerzeit beim erwachsen werden, sie gehört dazu ;)
     
  10. Valderag

    Valderag Halbgott

    Waren? *ellebogen in die Seite krieg* Wie? Oh ja...sicher, klar *flöt* :D

    Ne hast schon recht, gehört irgendwie dazu, jeder guckt son bisschen auf die Werte, n Medicus kann ja nicht mehr heilen wenn er vom erstbesten mit einem Schlag ins Koma gehaun wird (so geschehen bei einem Mitspieler von mir...da merkten wir erst wie wertvoll so ein Heiler eigentlich ist :rolleyes: )
     
  11. Ardettes

    Ardettes Beziehungsweise Vergeben.

    Wenn das so ist: ... dann bleib ich ein Kind und werd erst gar nicht Teenager...!

    @Topic: die Site ist echt lustig. Vor allem wird auch 1-2 mal erwähnt, das auch manchmal der SL schuld sein kann...

    ich selbst bin auch PG'ler: ... bei PC-RPG's kann es schon vorkommen, das ich das Huhn am Wegesrand mit dem Kurzbogen wegsniper... aber ich denke / hoffe das ich das beim P&P nicht so spiele ... Oder Tarha, SiebenSiegel?
     
  12. Honigkuchenwolf

    Honigkuchenwolf bekennender Lykomane

    Hmm nur weil man auf Werte achtet ist man noch lange kein PG... hmm obwohl in meiner Gruppe können die meisten nicht auf Werte achten, da ich ach bei DSA zu großen Teilen auf das Arcana-system umgestiegen bin...

    Was die PG Galerie angeht ein paar der Sachen wurden ja auch von Fanpro übernommen, also wnn ich mir den Sonnenluchs als Vertraurtenteir anschaue und dann mir den Vorteil mächtiger Vertrauter so anschaue... Und bei den Maraskanischen Hexen ist man ja zu DSA3 auch einen Schritt weiter gegangen, das man Vogelspinnen Hesxen spielen darf (nur keien Rächerin Lycosas) aber zum kompletten VErbot von vorher ein großer Schritt... (und nur noch ein kleiner zu Rächerin für einen wahren PG
     
  13. Elfchen

    Elfchen Die verlorene Tochter

    eben. *HKW zustimm* es ma zwar niemand gern zugeben, aber irgendwo, wenn man noch unerfahren ist, und/oder es gar nicht anders (kennen)gelernt hat, war RPG dch nur PG, egal welches. Da hat man keinen einfachen Händler gespielt weil, der konnte ja nichts. Nein, der war geweiht. Am besten gleich doppelt und dreifach (hält besser ;) ). Oder es war ein Krieger gefangen in der Profession eines Händlers, mit Schwertern auf 19/18, KK MINDESTENS 14 auf Stufe 1 (man kennt ja die netten Göttergeschenke noch, ne? ;) ). Oder am besten gleich beides. Und, weils ja geht, am besten noch Halbelf, da lebt man länger und sieht besser aus. Außerdem kann man dann auch noch zaubern (nicht dass man das über die Jahre des Trainings in Vollrüstung mit einem Endriumschwert nicht mehr könnte...). Alles in allem hat viel Astralmacht, Lebensernergie und Karmaenergie. Und natürlich regeneriert sich das alles ganz toll, weil man ja sooo elfisch ist als magischer, geweihter Händler-Krieger Halbelf. :D

    hach ja... was einem nicht alles so über den Weg gelaufen ist damals *grins*
    dagegen ist meien halbelfische Phexgeweihte ohne AE noch harmlos ;)
     
  14. Valderag

    Valderag Halbgott

    Jastimmt schon...so wars und das kann irgendwie keiner leugnen ^^"

    ...ob Diebe, die Phex austricksen wollen auch zu PGs zählen? (erinnerte mich grade an ein zwei Storys aus meienr Meisterzeit, als ich Elfchens beitrag gelesen habe)
     
  15. Elfchen

    Elfchen Die verlorene Tochter

    @Valderag vielleicht nicht PG, aber doch größenwahnsinnig ;))
     
  16. Ezekiel

    Ezekiel Der Pfad des Gerechten

    Nachdem ich ne ganze Weile meinen Magier, natürlich mit dem Zweitstudium in Punin und dem ganzen PiPaPo, gespielt habe, hab ich es doch tatsächlich mal gewagt nen Anti-Helden zu spielen.
    Das war nen Medicus, der mit dem Atributsdurchschnitt von etwas unter 10 anfing. Allerdings war der von anfang an nicht wirklich akzeptiert in der Runde.
    :ätsch: :nixwissen
    Danach hab ich Angefangen G7 zu meistern und nach dem 5ten Abenteur aufgehört.
    Danach haben wir DSA nie wieder angefasst.

    Tja, so kanns gehen
     
  17. Valderag

    Valderag Halbgott

    Hm...bitter :/

    Lass dir den Spass nicht vermiesen. Schlechte Erfahrungen können ja nich überall lauern. Probiers nochmal :)
    (hab auch schon einiges erlebt, aber ich hatte immer Spass, das hilft ^^)
     
  18. Honigkuchenwolf

    Honigkuchenwolf bekennender Lykomane

    hmm ein Bekannter von mir (@Elfchen ich meine Naclador) wollte aus Scherz sich immer mal einen Waldinselachaz-Firnelfen-Praioten basteln...
     
  19. Ezekiel

    Ezekiel Der Pfad des Gerechten

    @ Valderag:
    Das war eigentlich gar nicht so bitter, das war in der Zeit als G7 brandneu war.
    Danach hab ich dann Shadowrun und Vampire ein wenig besser kennengelernt.
    Und da kann DSA, meiner bescheidenen Meinung nach, nicht mithalten.

    Wobei ich SR auch schon wieder hinter mir gelassen habe. 8)

    Und Vampire gibt es auch nicht mehr lange. 8o

    Was soll ich da nur machen? ?(
     
  20. Honigkuchenwolf

    Honigkuchenwolf bekennender Lykomane

    nun es gibt weiter schöne Systeme.... einfach ander speielen...
     
Moderatoren: Odin, Supergerm, Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wunden Das Schwarze Auge 11. Februar 2008
Was ist für euch pg? WoD 1: Vampire: Die Maskerade 24. März 2005
Koldunmagie = pg? WoD 1: Vampire: Die Maskerade 24. Dezember 2004
Wunder Schreibstube 14. September 2004
Über Wunden Schreibstube 20. April 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden