Was sind Eure liebsten Charakterkonzepte?

marilynliddell

Held in Ausbildung
Ich habe gerade mal ein wenig herumgesucht, aber festgestellt, daß in der Mage-Rubrik diese Frage noch gar nicht gestellt worden zu sein scheint.

Also: Was sind so Eure Lieblingscharakter-Konzepte? Welche Mages habt Ihr gespielt und welche haben Euch am meisten Spaß gemacht?

Ich mag ja am liebsten Etherites bzw Technokraten und mir sind derzeit folgende Chars besonders ans Herz gewachsen:

- A.C.Newton: meine junge, etwas naive Ethernautin und angehende Weltraumheldin, die in die Fußstapfen ihres Daddys treten und der Menschheit eine bessere Zukunft verschaffen möchte.

- Kevin Grey: ein ehemaliger NWO Agent, der mehr oder weniger von einer Traditionalistengruppe entführt wurde und im Laufe der Zeit seine Überzeugungen und Werte ziemlich hinterfragen mußte und immer noch nicht so recht weiß, wo er jetzt wirklich hingehört.

- Nastassja Pjotrowna Iwanowa aka "Nasty Boom": Eine NWO-Operative mit einem Faible für Verkleidungen, Sprengstoffe und Fahr- und Flugzeuge aller Art, die momentan mit ihrem Amalgam auf der Flucht ist, weil sie etwas herausgefunden hatte, was sie lieber nicht herausgefunden hätte und nun versuchen muß, ihren Namen wieder reinzuwaschen.

- Dr.Peter Schmidt: Ein Parapsychologe im 2. Bildungsweg, Void Engineer und Mitglied einer NSC-Einheit. Ein knuffiger Ghostbuster, der es liebt, neue Gerätschaften zur Geister(u.ä)jagd zu basteln, aber absolut keinen Vertrag mit irgendwelcher Bürokratie hat.

- Lady Victoria Annabelle Montgomery, Countess of Whitfieldshire: ein Mitglied der Electrodyne Engineers mit eigenem Zeppelin und einem Faible für dampfgetriebene Autos nebst allerlei anderen (zumeist dampfgetriebenen) Gerätschaften. Die Dame würde ich zu gerne nochmal spielen, aber der ST hat seine "League of Extraordinary Gentlemen" WoD-Crossover-Runde leider ad acta gelegt.

- Dr.Helga Eriksdottir: eine isländische Etherite Geophysikerin, die Vulkane über alles liebt und sich daher ein Erdschiff zusammengebastelt hat (aber nicht so ein häßliches wie in The Core - meins ist eher dem Erdschiff Giganto von Rolf Ulrici nachempfunden ^_^).

ach ja, und in Sorcerers Crusade noch

- Camille deValois: ein Mitglied der Celestial Masters, die sich als Mann ausgibt und sich kaum etwas so sehr wünscht, wie einmal auf einem Skyrigger mitzufliegen. Aber bis dahin soll sie sich erst einmal ihre Sporen als Kartograph verdienen und ist zur Zeit mit einer Truppe auf der Suche nach Atlantis unterwegs...

So, und was hat ihr so an Lieblingschars?
 
Oben