Settingübergreifend Waffenschaden

Dieses Thema im Forum "Warhammer 40k" wurde erstellt von Abetorius, 16. Januar 2020.

Moderatoren: Supergerm
  1. Abetorius

    Abetorius Gott

    Ich habe mir eine Liste von BF- Modifikatoren zusammengestellt , um mir bei unserer ersten Freihändlerrunde die Zeit zu sparen im GRW immer rumblättern zu müssen.
    Das hat soweit gut geklappt.
    Jetzt bin ich dabei mir eine kurze Beschreibung des Schadens und des Krit's zu erstellen.

    Dazu hätte ichFragen:

    Zu Schaden habe ich nur folgendes gefunden.
    Boltpistole (Ceres) macht 1W10+5 Schaden.
    Das ist soweit klar.Ich würfele einen W10 zähle 5 dazu und das ist der Schaden.
    Diesen Schaden kann ich bei einem schlechten Wurf von z.B. 2,erhöhen wenn ich Erfolgsgrade würfele.
    Beispiel:
    Ich würfele eine 2,zähle die +5 dazu und hätte Schaden 7.(DS und RP und WIb mal außer acht gelassen)
    Erwürfele ich beim BF-Wurf z.B. 4 Erfolgsgrade darf ich einen Schadenswürfel,in diesem Fall die 2 durch die Anzahl der Erfoglsgrade ersetzten und hätte somit 4+5=9 statt 7 Schaden.
    Das habe ich so rausgelesen.

    Jetzt meine Fragen:

    1. Haben die Erfolgsgrade noch einen anderen Einfluss auf die Schadenserhöhung?

    Ich habe den Abschnitt über 'gerechter Zorn'! gelesen.

    2. Ist die Schadenserhöhung durch gerechter Zorn die einzige Erhöhung (außer die minimale durch die Erfolgsgrade s.o.) beim auswürfeln des Schadens die bei einer Schusswaffe dazu kommen kann oder gibt es noch andere Quellen durch die der Schaden erhöht wird?

    kritischer Schaden:

    Ich habe es so rausgelesen,dass kritischer Schaden erst dann greift wenn die Lebenspunkte des Gengers auf Null gesunken sind.Überzähliger Schaden wird dann auf der kritischen Tabelle für die Waffe nachgeschlagen.

    Bei Boltpistole wäre das X = Explosivschaden

    3. Kann man schon vorher kritischen Schaden verursachen oder ausschließlich nur dann wenn die Lebenspunkte auf Null gesunken sind?

    4. Zählt gerechter Zorn immer und überall wenn es um Schaden geht also auch beim Raumkampf?

    5. Steht gerechter Zorn grundsätzlich nur den Menschen zur Verfügung da es ein Bonus des Imperators ist,der ja Xenos hasst und auslöschen will?
    (Mit den wenigen Ausnahmen an Xenos die für den Imperator kämpfen,wie es in 'in den Sturm' beschrieben wird das es diese Möglichkeit gibt.)
     
  2. KoppelTrageSystem

    KoppelTrageSystem Wildsaubändiger

    Talente wie "mächtiger Schuss" (oder so). Spezialmunition mach u.U. auch mehr Schaden meine ich.

    Meines Wissens nach ja, nur dann wenn ein Charakter 0 Lebenspunkte hat.

    Wieso nicht, es ist ja nicht der "Zorn des Imperators". ;) Witz bei Seite, ich wüsste nicht wieso es da Ausnahmen geben sollte.
    Ich habe aber auch schon lang nicht mehr gespielt.

    Die anderen Fragen kann ich gerade leider nicht beantworten, da ich das Buch nicht zur Hand habe.


    PS: Ich bin herbe Eifersüchtig das du Freihändler spielst und ICH NICHT!!!! ;)
     
  3. Abetorius

    Abetorius Gott

    Danke für deine Antworten. :)
     
  4. Abetorius

    Abetorius Gott

    Könnte mir noch jemand bei Frage 1. und 3. helfen?
     
  5. Wulf

    Wulf Ahn

    Wenn der Gegner zB ein SpaceMarine ist, kann er versuchen einem Angriff, den er erkennt auszuweichen. In der richtigen Rüstung mit den ausgebildeten Skills kommen da durchaus schnell einige Erfolgsgrade zusammen. Und da sind dann Erfolgsgrade beim Angriff durchaus wichtig.
     
  6. Abetorius

    Abetorius Gott

    Danke Wulf.
     
  7. Abetorius

    Abetorius Gott

    Und was ich auch nicht verstehe ist,wenn Krits erst ab Null Lebenspunkte gemacht werden können,warum sind dann Krits überhaupt noch von Interesse?

    Der Gegner hat ja schon Null Lebenspunkte.

    Ich scheine da wohl etwas Grundsätzliches nicht zu verstehen.
     
  8. KoppelTrageSystem

    KoppelTrageSystem Wildsaubändiger

    Bei "0" ist man nicht tot oder außer Gefecht gesetzt. Man bekommt halt immer kritische Treffer.
    Diese können einen zum Beispiel amputieren, bewusstlos machen oder gar auf spektakuläre Art und Weise töten.
    Unwichtige Red-Shirt-NPCs würde ich jedoch bei "0" (auf spektakuläre Art und Weise (es ist immerhin Warhammer)) sterben lassen ohne noch die kritischen Treffer auszuführen.
     
  9. Abetorius

    Abetorius Gott

    Danke für die Antwort.

    Es ist mir jetzt etwas klarer.

    Ich dachte bei Null Lebenspunkten ist man tot.

    Zwei Fragen hätte ich noch.

    Beispiel:
    Gegner hat RP 4 WI 3 und aktuelle Lebenspunkte sagen wir 5.
    Er bekommt 14 Schaden.
    Von den 14 Schaden wird RP4 und WI3 abgezogen.
    Dann kommen noch 7 Schadenspunkte durch.
    Er hat noch 5 Lebenspunkte.
    Davon werden dann 7 Schaden abgezogen und übrig bleiben dann minus 2 Lebenspunkte.

    Dann schau ich in der kritischen Tabelle bei 2 nach was er bekommt?

    Dann erhält er weitere 10 Schaden.
    Es werden RP4 und WI3 abgezogen und es kommen noch 3 Schaden durch.

    Sind die beiden Schaden 2 und 3 kumulativ und ich schaue dann nicht bei 3 sondern bei 5 in der kritischen Tabelle nach?

    Wenn ich das noch wüsste dann sollten alle Unklarheiten beseitigt sein.
     
  10. Supergerm

    Supergerm Spambothenker Mitarbeiter

    Ja.

    Ja, die Werte der kritischen Treffer addieren sich.
     
  11. Abetorius

    Abetorius Gott

    Ok,super,Danke für die Antwort.
     
  12. KoppelTrageSystem

    KoppelTrageSystem Wildsaubändiger

    Denk an den Durchschlagswert der Waffen . ;)
     
  13. Abetorius

    Abetorius Gott

Moderatoren: Supergerm
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Waffenschaden: Würfel gegen Multiplikator. Selbstentwickelte Rollenspiele 19. Februar 2019
Attributskala und Waffenschaden Selbstentwickelte Rollenspiele 8. Februar 2019
Schadenstabellen für große Waffen Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 15. Juli 2018
Waffenschaden zu niedrig? Warhammer Fantasy 7. Dezember 2009
Waffenschaden Savage Worlds 18. Juni 2007

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden