Waffenliste

Dieses Thema im Forum "Chronicles of Darkness" wurde erstellt von Conté de Sange, 27. September 2005.

Moderatoren: RockyRaccoon
  1. Nark'jin

    Nark'jin Halbgott

    AW: Waffenliste


    Also, ein der Unterschied zw. einem leichten und einem schweren MG ist einfach nur die Lafettierung. Ein schweres MG sitzt meist auf einem Dreibein oder einer Punktangel (in Bunkeranlagen oder ausgebauten Stellungen) und ist damit auf Distanz sehr zielgenau - auch bei hoher Kadenzausnutzung. Daher meine "Reichweiten-Frage". Die leichten Varianten sind dann die mobilen MGs, gleichen Typs - aber eben auf Zweibein und ungenau.

    Will übrigens nicht (!) Deine Arbeit herabwürdigen...im Gegenteil, für eine erste, "öffentliche" Version find ich die/Deine Liste schon sehr ausgereift. :)
     
  2. Aroka

    Aroka Vinculum

    AW: Waffenliste

    aso

    mhh dann müsstes aber einen boni auf die lafettierung geben, weil im grunde kannst dann jedes der mg so verbessern... trotzdem beim mg hast selten (glaub wegen dem rückstoß eher nie *g*) ein zielverrohr.. zb bei der steyr auf schon... und fürs waffe auflegen gibt es ohnehin bonis *oder bild ich mir das geradee ein *g**

    hab zur zeit etwas stress @uni und so
    aber ich hoff mal das in der nächsten woche nach ein paar sachen noch dazukommen und ich möcht auch die sniper und die mgs unterschiedlich stark machen.. aber da brauch ich mehr zeit für recherche *g*
     
  3. Nark'jin

    Nark'jin Halbgott

    AW: Waffenliste

    Exakt. Nochmal kurz gesagt: Jedes "normale" MG läßt sich zum sMG machen. Das hat wie gesagt nichts mit Kaliber, Kadenz oder Farbe ;) zu tun - einfach die Stabilisierung macht es zu o.g.

    Zielfernrohre kenn ich bei MGs eingentlich nicht, da geb' ich Dir Recht. Ein MG soll ja eigentlich nur den Feind niederhalten und keine speziellen Einzelpersonen treffen, wie es beim Präzisionsschuss @Sturmgewehr der Fall ist.
     
  4. Aroka

    Aroka Vinculum

    AW: Waffenliste

    weiha und ich dachte nach den 8 monaten kriegspielen fürs vaterland könnte ich das vergessen *g*
     
  5. Agroschim

    Agroschim mit Nero in Disneyland.

    AW: Waffenliste

    Oh man, mal im Ernst. Wer braucht endlose Waffenlisten? Das Ganze grenzt doch fast an Kewl Powerz!
     
  6. Aroka

    Aroka Vinculum

    AW: Waffenliste

    nenn mich ruhig einen spinner *g*

    aber bei manchen sachen hab ich einen fabel für das detail *g* und tut ja keinem weh wenn ich sowas mache ;)
     
  7. AW: Waffenliste

    In diesem Zusammenhang möchte ich ein kleines Gespräch mit dem Herrn Hoffman veröffentlichen, die Nachrichten sind chronologisch von unten nach oben geordnet (von unten nach oben lesen), Themeninhalt war eine Regelfrage über die wir in unserer Wod-Gruppe ohne ergebnis disskutiert hatten und da ich immer schon diesen Service "Regelfragen" von der F&S Seite ausprobieren wollte, naja lest selber ^^ ich würde ja auch gerne die Antwort auf meine letzte email dazu schreiben, leider warte ich bis heute auf eine Antwort :D




    Guten Tag Herr Hoffmann,

    vielen Dank, dass sie mir ein weiteres Mal ihre kompetente Arbeitsweise bewiesen haben.
    Ich empfehle ihnen beim nächsten Mal, die Anfragen zunächst zu lesen,
    bevor sie zur Beantwortung schreiten, vieleicht lassen sich dann peinliche Fehler wie
    "Wenn Ihnen das Schießen mit 2 Waffen so wichtig erscheint" in Zukunft vermeiden
    (Ich weise sie in diesem Zusammenhang hin, dass das "Schießen mit zwei Waffen" in
    ihrem Regelwerk ausgiebig behandelt wird, genau dies brauchte mich ja schließlich auf meine Regelfrage).

    Ich empfehle ihnen auch, sich mit Aussagen über Konkurrenzsysteme vieleicht ein Wenig zurück haltender zu sein.
    Gerade wenn man Produckte wie "Werewolf The Apokalypse" in seinem Sortiment zu eigen nennt,
    scheinen manche Aussagen sehr unterhaltsam. Bedenken sie, dass ein System nur das ist, was die
    Spieler daraus machen.. das ich gerade ihnen das schreiben muss scheint mir schon fast paradox,
    finden sie nicht auch ?

    Ein weiterer Punkt der mich bei ihrer Antwort zum schmunzeln brachte:
    Unterstellen sie wirklich jedem Spieler, der nach 4 Jahren WoD zum ersten Mal eine Regelfrage zum KS stellt gleich indirekt H&S ?
    Wirklich sehr unterhaltsam, wenn dem so ist, bin ich wohl tatsächlich der SR-Spieler ihrer Cliché-Vorstellung.

    Lapidar will ich noch den letzten Punkt hinzufügen, in ihrem "Erzählspiel", wie sie so schön schreiben,
    erklären sie im "Vampire The Dark Ages" genauenstens wie zweihändiger Nahkampf funktioniert
    während sie im "Vampire The Masquerade" genauestens erklären wie zweihändiger Fernkampf gehandhabt wird.
    Leider sind beide Arten grundverschieden und unvereinbar, deswegen wollte ich im grundegenommen lediglich erfahren,
    ob zweihändiger Nahkampf durch Würfelpoolteilung (VtDA zweihändiger Nahkampf) oder wie ein Manöver (VtM zweihändiger Fernkampf)
    zu handhaben ist, das sich das zu so einem Theater von F&S Seite entwickeln würde bedauer ich wirklich sehr.

    NATÜRLICH ist Vampire ein Erzählspiel, da stimme ich ihnen voll und ganz zu und dazu sicher ein Gutes,
    nach 4 Jahren Erfahrung erlaub ich mir das einfach mal zu sagen. Und auch genau aus dieser Erfahrung
    kann ich ihnen auch sagen, es gibt für einen Spielleiter auf Cons nicht frustrierenderes als Spieler mit dem Satz
    "Dazu haben wir daheim Hausregeln". Ich kann doch nicht jedes mal eine Stunde lang Hausregeln abgleichen
    und davon gibt es in der WoD reichlich. Sie haben in 2 Regelwerken 2 unvereinbare Wege geregelt,
    und die Spieler sollen dieses Versäumnis mit Hausregeln ausüben ? Vieleicht vermessen von mir, aber das finde ich wirklich zu viel verlangt.

    Hochachtungsvoll, T. Röhr

    schrieb am 30.08.05 09:33:40:

    Sehr geehrter Herr Röhr,

    selbstverständlich steht es Ihnen frei, mit meiner Antwort zu verfahren, wie
    es Ihnen beliebt. Ich möchte Ihnen dennoch gerne erklären, warum ich so
    lapidar geantwortet habe: Vampire ist ein Erzählspiel. Im Vordergrund
    sollten Geschichten und vor allem - s. Untertitel des Spiels - der
    PERSÖNLICHE Horror stehen. Wenn Ihnen das Schießen mit 2 Waffen so wichtig
    erscheint, um diesen zu erzeugen, dann finde ich es nicht zuviel verlangt,
    kurz über entsprechende Regeln nachzudenken - oder eben auf SR umzusteigen.

    Mit bestem Gruß,

    Oliver Hoffmann

    -----Ursprüngliche Nachricht-----
    Von: Tim Röhr [mailto:[email protected]]
    Gesendet: Montag, 29. August 2005 19:30
    An: [email protected]
    Betreff: Re: Feder und Schwert Kontakformular Anfrage


    Guten Tag Herr Hoffmann,

    Vielen Dank für den raschen und qualifizierten Ratschlag.
    Wenn bei ihnen so Regelsupport ausschaut,
    muss ich mich doch wirklich fragen,
    ob es weiterhin Sinn macht in Produckte ihrer Firma zu investieren.

    In Zukunft empfehlen sie doch bitte gleich das Rollenspiel eines anderes
    Verlages
    und sparen sie sich doch die Rubrik Regelfragen auf ihrer HP,
    mit dieser Platetüde, die sie hier so liebevoll "hingerotzt" haben,
    kann man schließlich jede Frage beantworten.

    Seit über 7 Jahren Rollenspieler, 4 davon WoD´ler, noch nie wurde ich als
    Kunde derart abgeschossen, F&S hat mein Beileid und gleichzeitig meine
    Anerkennung sich in wirtschaftlich schwierigen Zeiten so etwas leisten zu
    können.

    Ich werde ihren Antwort natürlich veröffentlichen, damit sie in Zukunft
    nicht mit
    weiteren lästigen Fragen bzw Arbeit belästigt werden. Da dies in ihrem Sinne
    ist,
    habe ich ja wohl ihre Zustimmung.

    MfG T. Röhr

    schrieb am 29.08.05 09:33:47:
    Sehr geehrter Herr Röhr,
    abgesehen davon, daß das Buch, das Sie ansprechen, eine veraltete
    Regelvariante ist, gilt hier wie immer die goldene Regel: Was nicht geregelt
    ist, klärt der Erzähler - Hier sind hausregeln gefragt.
    Mit freundlichen Grüßen
    Oliver Hoffmann

    -----Ursprüngliche Nachricht-----
    Von: Oliver Graute [mailto:[email protected]]
    Gesendet: Montag, 29. August 2005 08:28
    An: [email protected]
    Betreff: Fwd: Feder und Schwert Kontakformular Anfrage
    --- Weitergeleitete Nachricht ---
    Von: "Tim Röhr"
    An: [email protected]
    Betreff: Feder und Schwert Kontakformular Anfrage
    Datum: Sun, 28 Aug 2005 21:17:18 +0200
    To: Feder und Schwert
    MIME-Version: 1.0
    Content-type: text/html; charset=iso-8859-1
    X-Priority: 3
    X-Mailer: webserver
    Message-Id: <[email protected]>
    Date: Sun, 28 Aug 2005 21:17:20 +0200 (CEST)
    Name: Tim Röhr
    Betreff: Frage zum Kampfsystem VdM WoD
    Text: Guten Tag,
    ich hatte vor einer Weile schon einmal die Anfrage gestellt, wie nun
    \"Zweihändiger Nah-Kampf\" funktioniert (?) und bedauerlicherweise keine
    Antwort
    erhalten. Deswegen versuch ein weiteres Mal ein Glück und bitte um eine
    Antwort.
    =]
    In ihren Basis-Regelwerk -Vampire Die Makerade- stellen sie ja im Fernkampf
    die Mäglichkeit vor mit zwei Waffen (in ihrem Bsp Pistolen) zu kämpfen,
    leider steht im Kapitel Nahkampf nichts in diese Richtung, ich bitte sie
    deswegen,
    mir die Frage zu beantworten wie nun genau ein beidhändiger Kampf mit zwei
    Messern ausschaut, damit wir dieses Disskusinskapitel in unserer
    Rollenspielrunde endlich ad akta legen können.
    Ich hoffe bald von ihnen zu hören, ein Dankeschön im Vorraus für ihre Mühen
    und mit freundlichen Grüßen,
    T. Röhr
    PS meine Email-Adresse ist [email protected]
     
  8. Ehron

    Ehron Clansgründer

    AW: Waffenliste

    Du scheinst zu vergessen, dass F&S die WoD-Bücher nur übersetzt. Die Problematik mit den unvereinbaren Regeln solltest du also WW ankreiden und nicht F&S, denen kannst du höchstens die Übersetzungen und das Lektorat der deutschen Ausgaben anlasten.

    Zu dem Mailwechsel (du hättest wenigstens die Header rauslöschen können) kann ich nur sagen, dass ich bereits auf deine zweite Mail nicht mehr geantwortet hätte. Und auf die dritte Mail erwartest du wohl nicht wirklich eine Antwort, oder?
     
  9. Aroka

    Aroka Vinculum

    AW: Waffenliste

    tjoa ein "lustiger" mailwechsel

    aber das kenn ich "was du willst ihm dem kopf wegblasen, aber es geht doch zwischen den konflikt zwischen mensch und dem tier.. den persönlichen horror (boa wie ich dieses wort hasse *g*) und intrigen (kloa mach mal deine intrige wenn dein kopf weg ist und deine asche in nem staubsauger.. es lebe der realismus)

    schon klar das alles sind wichtige teile der wod, aber nennt mich powergamer, etwas aktion muss her :p

    aber nun genug OT ;)
     
  10. AW: Waffenliste

    *kopfschüttel* Ehron, die Rubrik Regelfragen schließt die Systeme der Wod bzw jetzt ja Wod 2.0 mit ein, in diesem Zusammenhang wies mich ja Herr Hoffmann darauf hin, dass mein Regelwerk "nicht aktuell sei". Und ich kreide nicht deren Regeln, sondern deren Kundensupport an. Hätte Herr Hoffmann mir eine Freundliche email geschrieben im sinne von "hm ja da herrscht bei den Regelwerken eine Diskripanz, auf diese haben leider keinen Einfluss, da wir ledliglich das Lektorat der Bücher vertreiben, ich kann ihnen leider auch nur empfehlen diese Lücke mit einer Hausregel zu schließen und/oder sich an white wolf zu wenden, unter der Email Adresse [email protected] müsste ihnen weiter geholfen werden können. MfG ihr Feder&Schwert Team" Dann hätte ich mich kompetent vertreten gefühlt und ich denke das ist auch nichts zu viel verlangt, selbst in der Service Wüste Deutschland.

    Aber ich habe den Schriftverkehr nicht gepostet um darüber zu diskutieren, sondern um mich und euch über den Umstand zu erheitern, dass Herr Hoffmann so explizit hervorgehoben hat, dass es bei Wod (und da hatter er ja auch recht) um den persönlichen Horror geht, dass wenn ich Waffenlisten bzw Verfügbarkeitregeln etc haben wolle ich doch lieber SR spielen sollte und drei Monate später bringen sie ein Regelwerk raus, dass dieser Aussage um 180° widerspricht. :-]

    und zu "du hättest wenigstens die Header rauslöschen können", hätt ich ja, ich hätt mir auch ein Ei gegen die schiene nageln können und so, hab ich aber nicht und ich kann dir wirklich nich beschreiben wie egal (mir) das ist =]
    Ich hatte schon nach der zweiten mail nicht mehr mit einer antwort gerechnet, da mir schon nach der ersten Antwort klar war, dass Herrn Hoffmann ein Vollhumpen ist, für den der Begriff kompetent ein Buch mit sieben Siegeln ist. Die zwei nachfolgenden Nachrichten hab ich zu meiner persönlichen Belustigung geschrieben, aber ich hoffe dass ich trotzdem recht hatte/habe :-D
     
  11. Gaara

    Gaara Sethskind

    AW: Waffenliste

    Um ehrlich zu sein finde ich Herr Hoffmanns Antworten sehr sachlich... und nach deinen 2 Mails hätte ich auch nicht mehr geantwortet. ;)
     
  12. AW: Waffenliste

    zählen Jung es sind drei :D und auf zwei und drei hatte ich gar nicht die Intension eine Antwort zu erhalten, aber wenn du es für sachlich hälst auf eine Regelfrage ein Antwort alla "stören sie mich bitte nicht und kümmern sie bitte um ihren shice alleine, ach und btw kaufen sie gefälligst unser neues Regelwerk, wennse mich schon belästigen" für sachlich und angebracht hälst, naja deine Sache, aber ich lasse mich nicht gerne veräppeln. 8] Für das was ein F&S Regelwerk kostet erwarte ich einen besseren Kundensupport.
     
  13. Nark'jin

    Nark'jin Halbgott

    AW: Waffenliste

    Du bist eindeutig noch nie Kunde der Telekom gewesen :p

    Aber mal im Ernst: Ich gebe zu, daß seine erste Antwort sehr knapp und ohne richtiger (v.a. klärender) Aussage war...aber Deine darauffolgende Antwort war auch nicht gerade mit Rosen begleitet. Immerhin schließt Du aus einer einzelnen - Dir offensichtlich ungenügenden - Antwort gleich darauf, daß der komplette Support ungenügend und kundenfeindlich ist. Weißt Du, ich will mich jetzt auf keine Seite stellen, aber ich möchte nicht wissen, wieviel und vor allem was für skurile und abstrakte Regelfragen täglich dort eingehen. Wenn man dann (so wie in Deinem Fall) etwas knapper auf Hausregeln und den SL hinge- bzw. verwiesen wird, finde ich das nicht soooo dramatisch. Wie gesagt, mir wäre eine offizielle Antwort bei allen Fragen auch lieber, aber das ist nunmal nicht immer möglich. Vielleicht hättest Du ihm in Deiner zweiten Mail nochmal nett und höflich auf so Dinge (Hausregeln vs. CONs etc. blablubb) angesprochen, wie Du es in der letzten Mail doch auch machst.

    Aber nun gut...das war jetzt mehr als OT. Dafür ein sorry! :)
     
Moderatoren: RockyRaccoon
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[OOC] Melodys Waffenliste Stadtzentrum Finstertal 9. Juni 2007
Quellenmaterial: Kontemporäre Waffenliste (~1999/2000) WoD 1: Vampire: Die Maskerade 23. September 2005
Waffenliste? World of Darkness 23. April 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden