Veranstaltungs-RSS

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

RSS-Ulisses

RSS-Roboter
Am 10.7. um 18:00 Uhr, also in genau einer Woche, öffnet die RatCon in Limburg an der Lahn ihre Tore für ein Wochenende unter Gleichgesinnten mit viel Spielspaß, Gästen, Aktionen und spannenden Neuigkeiten.

Damit ihr euch einen Überblick verschaffen und schon jetzt planen könnt, zeige wir euch schon heute das Programmheft.

Hier könnt ihr es herunterladen.

Ein ganz wichtiger Programmpunkt ist die Keynote am Samstag um 12 Uhr. Dort wird Markus das vergangene Jahr Revue passieren lassen und einen Ausblick auf die Zukunft geben, neue Produkte vorstellen und verraten um was es sich beim Mystery Produkt handelt.

Auf der Convention habt ihr auch die Gelegenheit Schatten der Macht testzuspielen. Kommt dazu in Carolans Schwarzmarkt oder zur Info und erkundigt euch nach einem freien Platz.

Wir sehen uns in einer Woche!



Continue reading...
 

RSS-Uhrwerk

RSS-Roboter
Der Norden ruft! Es ist zwar noch einige Zeit hin, aber traditionsgemäß starten wir jetzt im August mit dem Vorverkauf für die HeinzCon 2019!

Con-Tickets und Preise


Dieses Mal bieten wir wieder fünf Preiskategorien für die All Inclusive-Tickets an:

  • Übernachtungsticket – Basic (120 €)
    Hierbei handelt es sich im Prinzip um die gleiche Art Ticket wie die letzten Jahre. Die Unterbringung erfolgt in einer Ferienwohnung in einem Doppel- oder max. Dreierzimmer. Die Ferienwohnung verfügt über maximal 8 Betten.
  • Übernachtungsticket – Standard (130 €)
    Die Unterbringung erfolgt in einem Doppelzimmer in einer Ferienwohnung mit höchstens 4 Betten.
  • Übernachtungsticket – Deluxe (140 €)
    Die Unterbringung erfolgt in einem Doppelzimmer in einer eigenen Ferienwohnung für 2 Personen.
  • Übernachtungsticket – Deluxe Pension DZ (145 €)
    Die Unterbringung erfolgt in einem Doppelzimmer in einer Pension. Im Unterschied zur Ferienwohnung ist hier keine Küche vorhanden.
  • Übernachtungsticket – Deluxe Pension EZ (175 €)
    Die Unterbringung erfolgt in einem Einzelzimmer in einer Pension. Auch hier gibt es natürlich keine Küche.

Natürlich wird es auch weiterhin eine Tageskasse geben. Hier werden die Preise 2019 wie folgt aussehen: 15,- Euro für das gesamte Wochenende, 10,- Euro für den Samstag und 7,- Euro für den Sonntag.

Achtung: Im Shop eingetragen sind aktuell bereits alle Übernachtungstickets die zur Verfügung stehen, d.h. es wird dieses Mal keine nachträglichen Kontingent-Erhöhungen geben. Wer ganz sicher gehen möchte, seine bevorzugte Kategorie zu bekommen, sollte sich also nicht zu lange Zeit lassen. Es bleibt natürlich aber immer noch die Möglichkeit, sich selbst eine Wohnung zu organisieren – hierzu gibt es im nächsten Abschnitt mehr Informationen.

Verkaufsstop für die Übernachtungstickets ist der 17.2.2019.

Stornierungsbedingungen: Bereits gebuchte Tickets können bis zum 15.1.2019 komplett storniert werden, ihr erhaltet dann den vollen Kaufpreis zurück. Nach diesem Zeitpunkt ist dann jedoch keine Stornierung mehr möglich.

Flexibilität: Verlängerungen des Aufenthalts und Extra-Pakete


Achtung: In diesem Jahr werden wir keine individuellen Buchungswünsche mehr annehmen, wer also seinen Aufenthalt zu einem kleinen Urlaub ausdehnen möchte, muss dies leider selbst organisieren. Hierfür empfehlen wir für die Ferienwohnungssuche das folgende Portal: www.traum-ferienwohnungen.de

Ihr müsst aber trotzdem auf nichts verzichten, denn: Alle Con-Extras wie Kaffeeflatrate mit Tasse, Frühstück oder Con-Tüte werden auch als Pakete in unserem Shop angeboten. Folgende Kombi-Pakete gibt es:

  • Con-Tasse mit Kaffee- und Teeflatrate: für alle, die sich die HeinzCon-Tasse frühzeitig sichern möchten (ohne Eintritt) – 15,- Euro
  • Das Kombi-Paket ohne Con-Tüte: Eintritt zur Con, Con-Tasse mit Kaffee- und Teeflatrate, und Frühstücksbuffet für Samstag und Sonntag: für alle, die auf die Con-Tüte verzichten möchten – 50,- Euro
  • Das Kombi-Paket komplett: Eintritt zur Con, Con-Tasse mit Kaffee- und Teeflatrate, Frühstücksbuffet für Samstag und Sonntag, und eine Con-Tüte: für alle, die auf nichts verzichten möchten
    – 80,- Euro

Alle weiteren Infos findet ihr auf www.heinzcon.de. Fragen loswerden könnt ihr natürlich auch gerne unter heinzcon (at) uhrwerk-verlag.de.

Continue reading...
 

RSS-Manticore

RSS-Roboter
Nun ist es schon wieder eine Woche her – die Manticon 2018. Wieder einmal trafen sich langjährige Rollenspieler und Urgesteine der Szene zu dem familiären Treffen das jedes Jahr im August auf der Starkenburg in Heppenheim stattfindet. In diesem Jahr waren die Fabled Lands Autoren Dave Morris und Jamie Thomson sowie der Fighting Fantasy Autor ... weiterlesen...


Der Beitrag Das war die Manticon 2018 erschien zuerst auf Mantikore-Verlag.

Weiterlesen bei Mantikore
 

RSS-Ulisses

RSS-Roboter
Ab heute findet die RatCon in Limburg an der Lahn statt, dort werden wir, wie immer, auch einen Ausblick auf die Zukunft unserer Produkte geben und Neuigkeiten mit euch teilen. Etwas auf das wir uns immer besonders freuen, denn es bedeutet, dass wir endlich über die coolen Projekte reden können an denen wir teilweise schon seit Monaten arbeiten. Damit ihr an der Vorfreude teilhaben könnt, auch wenn ihr nicht auf der Con seit oder lieber in einer Spielrunde als den Workshopräumen sitzt, werden wir die wichtigsten Neuigkeiten nach den Panels auf unserer Facebookseite teilen.

Wenn ihr Impressionen von der Convention, lustige Momente und spontane Aktionen wollt ist unsere Instagramseite die richtige Anlaufstelle. Dort werden wir vom Social-Media-Team unser Bestes geben die Erinnerungen an die Con festzuhalten und Eindrücke zu sammeln.

Continue reading...
 

RSS-Pegasus

RSS-Roboter

Friedberg, 05.09.2018: Am 8. und 9. September 2018 findet zum fünften Mal das große Spielevent Stadt-Land-Spielt! statt. An knapp 150 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz laden die Veranstalter zu fünf verschiedenen Turnieren und jeder Menge Spielspaß ein. In Kooperation mit Pegasus Spiele wird es in diesem Jahr im Rahmen der angebotenen Kingdomino-Turniere auch einen „Weltrekordversuch“ geben – zu 25 Jahre Pegasus Spiele sollen 250.000 Kingdomino-Punkte erspielt werden.

Stadt Land Fluss? Nein, Stadt-Land-Spielt! heißt das Spieleevent, das als Projekt zur Förderung des Kulturguts Spiel in der Gesellschaft ins Leben gerufen wurde. Bei Stadt-Land-Spielt! wird jährlich ein ganzes Wochenende in Deutschland, Österreich und der Schweiz dem Spielen gewidmet. Die Initiatoren, das Deutsche SPIELEmuseum in Chemnitz, das Spielezentrum Herne, das Österreichische Spielemuseum, Drübberholz – Spielezentrum Niedersachen und das Deutsche Spielearchiv Nürnberg, haben das Projekt in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt. Steigende Besucherzahlen sprechen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den deutschen Spieleverlagen, Spieleclubs, Büchereien, Schulen, Pfarreien und anderen Einrichtungen.

In Kooperation mit Pegasus Spiele wird im Rahmen von Stadt-Land-Spielt! in diesem Jahr der „Kein schöner Land – Wettbewerb 2018“ angeboten. Im Zuge dessen können bei Kingdomino-Turnieren, die neben gemeinsamem Spielspaß über Generationen, Herkunft und soziale Grenzen hinweg, auch zahlreiche Preise gewonnen werden. So darf sich der Einzelspieler mit der höchsten in einer Partie erspielten Punktzahl vor Ort auf die im Herbst erscheinende Kingdomino-Erweiterung Zeitalter der Giganten freuen. Außerdem hat jeder Austragungsort die Chance auf ein von Pegasus Spiele zusammengestelltes Überraschungspaket.

Als besonderes Highlight wird es im Zuge des „Kein schöner Land – Wettbewerbs“ in diesem Jahr einen Weltrekordversuch geben, denn anlässlich 25 Jahre Pegasus Spiele sollen an den beiden Veranstaltungstagen insgesamt mindestens 250.000 Kingdomino-Punkte erspielt werden. Neben königlichem Ruhm und Ehre wartet für den Austragungsort mit der höchsten erreichten Punktzahl ein von Pegasus Spiele organisierter Sonderpreis: eine Einladung in die Firmenzentrale von Pegasus Spiele mit Firmenführung, Spielenachmittag, einem gemeinsamen Essen und einer Führung durch eine der schönsten Burganlagen Deutschlands, der Friedberger Burg!

Genauere Informationen zum „Kein schöner Land – Wettbewerb 2018“ liefert der /stadt-land-spielt.de/media/uploads/2018/04/V5_Turnierleitfaden-Kingdomino-SLS.pdf>Turnierleitfaden. Für die Gewinnspiele und Preise im Rahmen des „Kein schöner Land-Wettbewerbs“ gilt, dass für die Punktewertung jeweils nur eine einzige Partie pro Spieler berücksichtigt werden kann. Dies bedeutet konkret, dass für jeden Spieler am Ende des Tages lediglich dessen höchste erzielte Punktzahl in die Wertung für das Spiele-Überraschungspaket, für den Einzelsieg vor Ort und für den Sonderpreis einfließt.

Eine Übersicht über alle teilnehmenden Standorte findet sich auf der Stadt-Land-Spielt! /stadt-land-spielt.de/de/karte.htm>Webseite

Pegasus Spiele wünscht allen Besuchern und Veranstaltern viel Spaß beim Spielen!

Continue reading...
 

RSS-Truant

RSS-Roboter


Vom 25. bis 28. Oktober 2018 finden in Essen die Internationalen Spieletage statt.

Truant Spiele und Edition Erlkönig sind wie immer mit von der Partie.

Ihr findet uns wie gewohnt in Halle 2 am Stand 2-A105.

(An der Ecke vor den Durchgängen zu Halle 1 und Halle 3.)


weiterlesen...
 
In der nächsten Zeit stehen wieder einige Termine an:

Am Freitag, den 22. und Samstag, den 23. September werden wir auf den Karlsruher RollenSpielTagen über insgesamt drei Kurzfilme anbieten.

Am Samstag den 6. Oktober werden wir auf der SaarCon sein und haben jeweils eine Runde für 12 und für 17 Uhr angemeldet.

Auf der SPIEL 2018 (25.-28. Oktober) werden wir uns mit No Return einen Stand teilen. Wo man uns genau finden wird, geben wir noch rechtzeitig bekannt.

Auf dem DreieichCon am 17. und 18. November werden wir auch mit einem Stand vertreten sein. Auch dort wird es die Möglichkeit geben New Hong Kong Story anzuspielen.

mehr...
 

RSS-Uhrwerk

RSS-Roboter
Am nächsten Donnerstag den 25. Oktober öffnet die größte Spielemesse der Welt, die SPIEL in Essen, wieder ihre Pforten. Bis Sonntag den 28. Oktober präsentieren dort Verlage aus ganz Europa und darüber hinaus ihre Produktpalette – und natürlich sind auch die Verlagsteams von Uhrwerk und Feder & Schwert mit dabei.

Diesmal sind wir mit unserem Uhrwerk- und Feder & Schwert-Programm an insgesamt drei Ständen in Halle 6 vertreten:

  • Halle 6 – Stand 6H103 – Hier präsentieren wir in erster Linie Splittermond.
  • Halle 6 – Stand 6I100 – Hier findet ihr unseren Verkaufsstand mit unserem gewohnten Verlagsprogramm.
  • Halle 6 – Stand 6K104 – Hier findet ihr das Romansortiment von Feder & Schwert.
Halle 6 – Übersichtsplan


An allen Ständen werden wie gewohnt unsere Mitarbeiter und Autoren Rede und Antwort zu unseren Produkten und Neuerscheinungen stehen – und diese natürlich auch verkaufen. Wir teilen uns den Uhrwerk-Stand (6I100) mit unseren englischen Partnern von Modiphius Games, die ihr an unserer Seite antreffen und zu ihrem Sortiment löchern könnt.

Neuheiten auf der SPIEL


Selbstverständlich gibt es auf der Messe auch wieder allerlei Neuheiten, die ihr an unseren Ständen erwerben könnt:

Splittermond


Splittermond – Die Magie sollte in keiner Splittermond-Sammlung fehlen. Der Band behandelt viele große und kleine Geheimnisse der lorakischen Magie, von der Erschaffung von Golems oder Artefakten über die Beschwörung dienstbarer Wesenheiten bis hin zur geheimnisvollen Ritualmagie.

Der Mini-Regionalband Sadu – Die Fürstentümer der Südlande lässt euch in den Wilden Osten von Lorakis eintauchen. Eine Region, die von mythischen Naturgeistern und rivalisierenden Völkern dominiert wird.

Mit der Einsteigerbox – Erweiterung erscheint zur Messe zudem unsere zweite Box für die Splittermond-Einsteiegerregeln, die die Abenteurer in tropische Gefilde führt und nun auch die Heldengrade 3 und 4 spielbar macht.

Achtung! Cthulhu & Equinox


Mit Das Grauen des Geheimen Krieges habt ihr ein Dossier voller nützlicher Informationen, um eure Kampagne tiefer in die große Welt (und die düsteren Tiefen) des Geheimen Kriegs vordringen zu lassen. Und Equinox bekommt einen nigelnagelneuen Spielleiterschirm!

Dice Trays


Außerdem werden wir zur Messe unsere neuen Dice Trays (Würfelarenen) haben. Neben diversen Motiven unseres beliebten Maskottchens Heinz gibt es auch Dice Trays mit dem Uhrwerk-Logo und dem blauen Mond für Splittermondler!

Wir freuen uns darauf, euch alle auf der Messe in Essen zu sehen!

Continue reading...
 

RSS-SystemMatters

RSS-Roboter
Im Essener Unperfekthaus findet am Sonntag, den 25.11.18 eine kleine Convention statt. Die P&P Gesellschaft lädt um 10:00 Uhr ein und es gibt bis ca. 23:45 Uhr ein buntes Programm aus Spiel- und Quasselrunden:




Die Generalprobe für eine Rollenspiel-Convention im Ruhrgebiet. Mit inzwischen neun Spieltischen, 19 angekündigten Runden, einem Gemeinschaftsraum für Workshops und Unterhaltung, zwei Lesungen und dem Ehrgeiz zu sehen was geht, sind wir inzwischen auf 80 Besucher vorbereitet. Fordert uns heraus und kommt zahlreich, mal sehen was das Haus so kann




Wir werden eine Runde Der Schatten des Dämonenfürsten anbieten und laden zu einem Verlagsgespräch ein, bei dem ihr uns mit Fragen löchern könnt.

Eine genaue Übersicht über die angebotenen Runden findet ihr natürlich auf der Homepage. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich (bei Facebook kurz “Bescheid” geben, kann aber nicht schaden) und der Eintritt ist frei, man muss nur für den Eintritt ins Unperfekthaus zahlen (was eine Getränkeflatrate für den ganzen Tag beinhaltet). Wer also einen gemütlichen Sonntag mit Rollenspiel und Heiß- oder Kaltgetränken verbringen möchte, der sollte die Reise ins Unperfekthaus (ganz in der Nähe der Uni) wagen.

Der Beitrag System Matters auf der Was ‘ne Con werden will 2018 erschien zuerst auf .

weiterlesen...
 

RSS-Pegasus

RSS-Roboter
Friedberg, 28.11.2018: Pegasus Spiele lädt zur Weihnachtsedition von „Friedberg spielt“ am 8. und 9. Dezember ins Central-Studio nach Friedberg ein. Wer den Verlag kennenlernen und hinter die Kulissen blicken möchte, ist herzlich eingeladen, am 8. Dezember zwischen 10 und 17 Uhr an einer Führung teilzunehmen. Zur Feier des 25jährigen Firmenjubiläums findet zudem ein Lagerverkauf mit 25% Jubiläumsrabatt statt. Von dem Erlös aus dem Lagerverkauf und dem Verkauf während „Friedberg spielt Weihnachtsedition“ spendet Pegasus Spiele 25% an den Frankfurter Zoo – und übernimmt eine Pinguin-Patenschaft, denn die liebenswerten Seevögel sind der Star im aktuellen Kinderspiele-Highlight Polar Party.

2018 ist ein besonderes Jahr, denn 1993 wurde Pegasus Spiele als Spieleladen in der Friedberger Altstadt gegründet. 25 Jahre später ist aus dem kleinen Laden ein international tätiger Verlag und eine bekannte Spielemarke geworden. Die regionale Verbundenheit, unter anderem mit Spendenaktionen für den Albert-Schweitzer-Kinderdorf Hessen e.V. oder den Friedberger Tafel e.V., blieb dabei stets bestehen. Daraus ist auch ein spielerisches Engagement entstanden: Pegasus Spiele ist Co-Organisator der Spiele-Events „Bad Nauheim spielt“ und „Friedberg spielt“ und hat mit Mein Friedberg Spiel und Meine Goldene Wetterau Spiele für die Region veröffentlicht.

Pegasus Spiele hat anlässlich des 25jährigen Firmenjubiläums bereits 25% der Einnahmen aus dem Lagerverkauf im Rahmen von „Friedberg spielt“ im Juli 2018 an die Friedberger Tafel gespendet. Anstelle einer einfachen Übergabe der 5.000 Euro legen die Geschäftsführer Andreas Finkernagel und Karsten Esser Wert auf eine echte Kooperation und laden die Tafelkinder am 20. Dezember zur Eisweihnacht ein – Eintritt für die Eislaufbahn, Verpflegung und Spieleüberraschung inklusive.

Eingeläutet wird die verspielte Adventszeit bereits am 5. Dezember. Ab 17 Uhr feiert Pegasus Spiele in der Glühweinhütte am Elvis-Presley-Platz in Friedberg die Polar Party, einen Spieleabend von und mit Mitarbeitern des Verlags.

Link: spiele-events/friedberg-spielt/>Führung und Lagerverkauf am 8.12.2018

Link: /friedberg-hessen.de/index_main.php?sessionnet=&eventtyp=-1&tag=27&monat=12&jahr=2018&ansicht=2&field1=-1&field2=-1&pageindex=1&oldunid=&alias=&websiteid=normal&modules=events&callmode=1&unid=7359>Friedberger Weihnachtsmarkt

Link: /friedberg-hessen.de/index_main.php?sessionnet=&eventtyp=-1&tag=27&monat=12&jahr=2018&ansicht=2&field1=-1&field2=-1&pageindex=0&oldunid=&alias=&websiteid=normal&modules=events&callmode=1&unid=7360>Friedberger Eisbahn

Continue reading...
 

RSS-Uhrwerk

RSS-Roboter
An diesem Wochenende findet in Herne erneut die Morpheus statt und feiert 25-jähriges Jubiläum. Auch wir sind mit einem Stand auf dieser altgedienten, gemütlichen Con anzutreffen – und freuen uns natürlich über jeden Besucher!

Mehr zum Programm und dem Angebot auf der Morpheus erfahrt ihr auf der Website der Veranstaltung. Und wer es noch nicht weiß: der Eintritt ist frei!

Continue reading...
 

RSS-Uhrwerk

RSS-Roboter
Die HeinzCon im März (08.-10.03.2019) rückt mit Riesenschritten näher – Zeit für ein paar aktuelle Infos


HeinzCon-Tickets Verkaufsstop


In diesem Jahr werden noch bis zum 15.2. HeinzCon-Tickets in unserem Shop erhältlich sein (sofern sie nicht vorher ausverkauft sind, versteht sich). Zum aktuellen Zeitpunkt sind noch einige Basic- und Standard-Tickets verfügbar – wer sich also noch nicht entschieden hat, kann jetzt noch zugreifen!

Der 15.2. ist gleichzeitig die Deadline für alle Mitbewohner-Wünsche – bis dahin müssen bitte alle, die über unseren Shop ein All-Inclusive-Ticket gekauft haben, uns mitgeteilt haben, mit wem ihr euch eine Ferienwohnung teilen möchtet, da im Anschluss die Zuteilung stattfindet. Bitte wendet euch hierfür an heinzcon (at) uhrwerk-verlag.de.

Spielrundenanmeldung


Die Spielrundenanmeldung ist bereits offen und erwartet eure Anmeldungen! Wie jedes Jahr könnt ihr über dieses Formular eure Runden voreintragen, sodass auf der Con selbst vorausgefüllte Rundenzettel für euch bereitstehen.

Erste Programmpunkte


Selbstverständlich wird hinter den Kulissen auch schon fleißig am Programm gewerkelt. Wie immer wird der finale Zeitplan in ein bis zwei Wochen online sein, aber hier könnt ihr euch schon mal darüber informieren, was alles angeboten werden wird.

Lesungen:

  • Ann-Kathrin Karschnick: Jenseits der Seidenstraße (Splittermond 6)
  • Judith und Christian Vogt: Die 13 Gezeichneten
  • Tom Finn: Das unendliche Licht

Workshops:

  • Quo Vadis Uhrwerk 2019
  • Splittermond-Regionalband: Der Mertalische Städtebund
  • Panel: Wie leite ich eine Con-Runde?

Einige Workshops sind gerade noch in Klärung, diese sind also natürlich bei weitem nicht alle, die stattfinden werden. Zum Beispiel sind wir natürlich auch wieder dabei, für euch einen der beliebten “Wie schreibe ich ein Rollenspiel-Abenteuer”-Workshops zu organisieren.

Daneben werden natürlich auch die Aussteller Feder & Schwert, Spiegelkinder, Florian Stitz und Jennifer Lange wieder dabei sein.


Wichtiger Hinweis für alle Bahnfahrer:


Es gibt zurzeit einige Baumaßnahmen am Schienennetz in Niedersachsen. Einige Züge fahren nicht nach gewohntem Fahrplan, andere fallen komplett aus, bzw. sind Streckenteile gesperrt, sodass etwa die Verbindung zwischen Köln und Norddeich nicht mehr direkt, sondern nur mit Umstieg in Bremen Hbf erfolgt. Informiert euch am besten direkt über die Reiseauskunft der Bahn (www.bahn.de/), dort sollten (hoffentlich!) alle Ausfälle und Änderungen bereits erfasst sein.

Continue reading...
 

RSS-Uhrwerk

RSS-Roboter

Das finale Programm für die HeinzCon 2019 steht! Und es kann sich mehr als nur sehen lassen! Wir haben wieder einen bunten Strauß an tollen Programmpunkten für euch zusammengestellt: Lesungen, Workshops, Podiumsdiskussionen und sogar eine Weinprobe! Viel Spaß beim Stöbern!

Und nochmal zur Erinnerung: Die Spielrundenanmeldung ist bereits offen und erwartet eure Anmeldungen! Wie jedes Jahr könnt ihr über dieses Formular eure Runden voreintragen, sodass auf der Con selbst vorausgefüllte Rundenzettel für euch bereitstehen.

Continue reading...
 

RSS-Uhrwerk

RSS-Roboter
Die Vorbereitungen für die HeinzCon 2019 laufen bei uns ab jetzt auf Hochtouren – und der Ticketverkauf wird nur noch bis einschließlich Freitag, den 15. Februar offen sein! Außerdem gibt es neue Infos zum Programm und zur Spielrundenanmeldung!

Ticket-Verkaufsstopp


Der 15.2. ist zugleich die Deadline für alle Anfragen, was die Belegung der Wohnungen angeht – wenn ihr also mit bestimmten Leuten/einer bestimmten Gruppe Freunden zusammen in einer Ferienwohnung wohnen möchtet, solltet ihr euch bis allerspätestens Freitag bei uns gemeldet haben, um uns dies mitzuteilen! Die Kontaktadresse hierfür lautet: heinzcon (at) uhrwerk-verlag.de.

Natürlich besteht noch kein Grund zur Verzweiflung, wenn ihr es nicht mehr geschafft habt, Tickets zu ordern: Selbstverständlich könnt ihr euch auch selbstständig eine Unterkunft suchen (z.B. über diese Website) und an der Tageskasse Eintrittskarten für die Con kaufen. Diese kosten 15 Euro für ein Wochenendticket, 10 Euro für ein Tagesticket am Samstag und 7 Euro für ein Tagesticket am Sonntag (in diesen Tickets ist allerdings weder eine Con-Tüte noch eine Tasse mit Kaffee-/Teeflatrate enthalten). Möchtet ihr trotz selbst organisierter Unterkunft alle Annehmlichkeiten genießen, gibt es noch die Möglichkeit, dafür im Shop unsere Kombipakete zu buchen:

Kombipaket komplett für 80 Euro: Enthält den Eintritt zur Con, Frühstücksbuffet, Con-Tasse mit Heißgetränkeflatrate und die begehrte Con-Tüte.

Kombipaket Frühstück + Kaffee-/Teeflatrate für 50 Euro: Enthält den Eintritt zur Con, Frühstücksbuffet und die Con-Tasse mit Heißgetränkeflatrate.

Die Tasse mit Kaffee-/Teeflatrate gibt es natürlich auch einzeln, und zwar genau hier. Durch die Vorbestellung im Shop stellt ihr sicher, dass ihr auf jeden Fall eine Tasse bekommt! In den letzten Jahren war sie immer heiß begehrt


Programm-Update


Auch zum Programm gibt es ein kleines Update! Unter Programm auf der HeinzCon-Website findet ihr nun eine weitere Ergänzung. Das Autorengespann Eric Nowack bitte am HainzCon-Samstag eine Lesung zu seinem Roman Oscuridad – Absturz ins Ungewisse an!

Spielrundenanmeldung


Wir haben leider ein kleines Problem bei der Spielrundenanmeldung festgestellt, das wegen dem letztes Jahr erfolgten Serverwechsel passiert ist. Einige Anmeldungen kamen leider nicht durch. Daher möchten wir alle bitten, die bisher eine Runde angemeldet haben, dies erneut zu tun, damit nicht eine einzige Runde wegen technischen Störungen umregistriert bleibt. Wir bitten vielmals um Entschuldigung!

Continue reading...
 

RSS-SystemMatters

RSS-Roboter
Der Gratisrollenspieltag findet am 23. März 2019 statt und auch bei uns könnt ihr wieder vorbeischauen. Wie auch in den letzten Jahren, öffnet die GelsenCon in (wer hätte es gedacht!) Gelsenkirchen ihre Pforten. Patrick kocht Kaffee, Daniel macht Waffeln, es gibt Platz für Rollenspielrunden und natürlich auch Zeit zum Quasseln und zum durchstöbern des GRT Pakets.

Außerdem können wir dieses Jahr eine Buchvorstellung mit Andreas Melhorn machen. Sein Buch Abenteuer gestalten erscheint bei uns im Verlag und wer schon immer mal eine Frage loswerden wollte, wie man abgefahrene Ideen entwickelt, ein Detektivabenteuer schreibt oder Action in seinen Abenteuerplot bringt, der hat nun die Gelegenheit dazu. Andreas steht zum fachsimpeln und quasseln bereit!

Wir freuen uns schon darauf und bereiten alles vor. Wenn es richtig gut läuft gibt es auch noch eine exklusive Kaffeetasse.

Wann geht es los?

23. März
12:00 Uhr​

Wo müsst ihr hin?

GRÜNES Zentrum
Ebertstr. 28
45879 Gelsenkirchen​

Wir sehen uns!


Der Beitrag Gratisrollenspieltag 2019: GelsenCon + Waffeln erschien zuerst auf .

weiterlesen...
 
Am Gratisrollenspieltag beteiligt sich New Hong Kong Story dieses Jahr wieder mit einem Kurzfilm. Acht Exemplare von "Das Bündnis" in Form eines etwa A2 großen Spielplans mit dem zugehörigen Abenteuer auf der anderen Seite sind in jedem Paket.

Wie auch bei Under Fire steht das komplette Material außerdem zum Download zur Verfügung. Eine Kurzanleitung, um das Abenteuer auch spielen zu können, wenn man das Regelwerk noch nicht besitzt, ist ebenfalls dabei.

Schließlich gibt es alle Inhalte noch in einer Extended Edition in gedruckter Form. Sie enthält zusätzlich noch Polaroids der NSCs und wiederum für Spieler ohne das Regelwerk zwei Martial-Arts-Karten und Karten der drei im Abenteuer vorkommenden Wuxia-Fähigkeiten. Die Extended Edition von "Das Bündnis" kann im Shop bestellt werden.

mehr...
 

RSS-Uhrwerk

RSS-Roboter
Bereits zum siebten Mal wird am 23.3.2019 in vielen Städten im deutschsprachigen Raum der Gratisrollenspieltag begangen. Der Gratisrollenspieltag ist eine Initiative von Rollenspieler*innen für Rollenspieler*innen und besonders solche, die es werden wollen. In Rollenspielläden, Büchereien und Cafés erwarten die Interessierten Gratisprodukte, die von den deutschen Rollenspiel-Verlagen zur Verfügung gestellt werden.

Auch der Uhrwerk Verlag hat dieses Jahr etwas zum Paket beigesteuert, nämlich den Schnellstarter zum Fantasy-Rollenspiel RuneQuest – einem der ältesten Rollenspiele überhaupt und führt die Charaktere in die bronzezeitliche Welt von Glorantha, die aus der Feder von Greg Stafford stammt.

Außerdem wird der Uhrwerk Verlag mit einem kleinen Stand selbst bei einem der zahlreichen Events teilnehmen: Ihr könnt uns in Essen im eJE-Café finden und dort natürlich auch einer Runde teilnehmen oder einfach nur mal Hallo sagen.

Continue reading...
 

RSS-SystemMatters

RSS-Roboter
Am 23.03.2019 fand der Gratisrollenspieltag in Gelsenkirchen statt. Gleichzeitig feierte Patrick seinen Geburstag und es gab eine ganz besondere Torte.

Es gab eine Runde Dread, Dungeon Crawl Classics, Bäronomicon und Tales from the Flood. außerdem gab es einen kleinen Workshop mit Andreas zum Thema Abenteuer gestalten, wo ein personengeführtes Abenteuer entworfen wurde. Mit vier gleichzeitigen Spielrunden konnten wir soviele Besucher wie nie in rollenspielerische Abenteuer verwickeln, ihnen Waffeln anbieten und auch einfach nur ein bisschen quasseln.

Außerdem gab es einen Vorabdruck (am heimischen Drucker) zu Abenteuer gestalten und zur deutschen Fassung von Dungeon Crawl Classics. Dies und die Anfängerfibel (die in jedem GRT-Paket war und auch jeder Vorbesteller von Abenteuer gestalten erhält)stellen wir euch auch in einem kleinen Video vor:


Der Beitrag Das war der Gratisrollenspieltag 2019 erschien zuerst auf .

weiterlesen...
 
Am Samstag fand im gesamten deutschsprachigen Raum der Gratisrollenspieltag 2019 statt und wir, Marcel und ich, waren fast den gesamten Tag für Prometheus Games in der Brettspielkiste Dinslaken vor Ort. Heute möchten wir unsere Eindrücke mit euch in Form eines kleinen Nachberichts teilen.

Was kann man also sagen, über diesen GRT? Im Wesentlichen drei Dinge: Die deutsche Rollenspielszene ist verdammt viel großartiger, als mancher das vielleicht denken mag, das Engagement von Pegasus hat dem Gratisrollenspieltag richtig gut getan und der lokale Handel hat bewiesen, wie wichtig er ist oder zumindest sein kann.



Die Brettspielkiste Dinslaken


Fangen wir vorne an. Die Kiste, wie wir sie liebevoll nennen, ist ein noch recht junger und sehr kleiner Laden im Herzen von Dinslaken, am Rande des Ruhrgebiets. Der Laden ist nicht sehr groß, doch bis unter die Decke mit Ware vollgestopft, dabei aber immer noch ordentlich und gemütlich. Das optische Herzstück des Ladens ist die fast schon antike Theke aus Holz und Glas, die perfekt zum Laden passt und irgendwie das richtige fantastische Flair verbreitet. Das Sortiment beschränkt sich auf deutsche Rollenspiele (da allerdings querbeet), Brett- und Kartenspiele von Pegasus (die Kiste ist Pegasus-Premium-Händler) und verschiedene (kleinere) Miniaturenspiele und Zubehör wie Farben, Pinsel, Würfel und so weiter. Natürlich kann der Inhaber auch alles andere aus dem fantastischen Bereich besorgen, aber das ist so das lokale Sortiment vor Ort. Neben dem Verkaufsraum gibt es einen reinen Spielraum, was für Events wie den GRT natürlich toll ist.


Das Programm: Gimmicks, Spielrunden und tolle Gespräche


Die Pakete waren schon immer gut gefüllt, aber was in diesem Jahr auf dem Tisch lag, hat uns völlig umgehauen, und den Kommentaren der Besucher nach zu urteilen, ging es vielen anderen genauso. Der GRT-Almanach ist eine grandiose Idee, und da wir nun wissen, dass daraus ein dauerhaftes Produkt werden soll, werden wir uns nächstes Jahr gerne daran beteiligen. Davon abgesehen war für jeden Geschmack etwas im Paket, egal ob man auf Mainstream-Systeme oder Indies, Übersetzungen oder deutsche Eigenentwicklungen steht. Hervorheben möchte ich hier, ohne Wertung sondern schlicht aus subjektivem Gefallen, das Schummelabenteuer und die Sicherheitskarte vom Erzählspiel Zine. Eine Übersicht über das gesamte Paket und die Downloadlinks bietet zudem die Seite vom Gratisrollenspieltag.

Gefühlt gab es nur sehr wenige „Jäger und Sammler“, die schlicht ihre Tüten befüllen wollten. Die meisten Besucher sind länger geblieben oder haben sich irgendwann in eine der Spielrunden gesetzt. Der Anteil völliger Neulinge war vor Ort recht hoch. Ich selbst habe mit vier Neueinsteigern gesprochen, die völlig begeistert vom GRT und froh über die lokale Anlaufstelle waren. Wenn ich das richtig mitbekommen habe, bilden sich dort auch gerade mehrere neue Spielrunden. Hier konnte der lokale Handel also seine Stärke auch mal richtig ausspielen.

Spielrunden haben dann auch quasi den ganzen Tag über stattgefunden, und wenn ich mich nicht verzählt habe, waren es insgesamt sechs Runden, was ich für eine Kleinstadt wie Dinslaken sehr ordentlich finde. Mit der geballten Power des Ruhrgebiets vor Ort – Mannifest Games, Prometheus Games und Redaktion Phantastik waren anwesend – hatten es die Platzhirsche natürlich schwer, aber neben NoReturn, Private Eye und Symbaroum konnten zumindest auch Shadowrun und Vampire punkten.


Pegasus als Mitausrichter


Auch das Engagement von Pegasus als Mitausrichter sollte man meiner Meinung nach nicht unterschätzen. So enthusiastisch wir auch alle sind, im Handel und der breiten Öffentlichkeit, hat der Tag durch die starke Präsenz von Pegasus einfach mehr Gewicht. Zudem produziert und stellt Pegasus den Locations kostenloses Werbematerial und bemüht sich durch seine punktgenau produzierten und beliebten Neuheiten um noch mehr Aufmerksamkeit für unser Hobby. Man merkt einfach, so fair muss man schon ein, dass Pegasus hier nicht nur für sich arbeitet, sondern auch viel für die Szene. Vor Jahren haben alle davon geträumt, dass mal einer „von uns“ so groß wird und so viel Reichweite und Einfluss hat, dass er das Hobby spürbar positiv beeinflussen kann, und Pegasus hat das nun geschafft und tut es. Das kann man ihnen nur hoch anrechnen und an dieser Stelle sage ich dafür auch gerne einmal: Danke!


Fazit


Ich kann nicht für jede Veranstaltung sprechen, aber in der Brettspielkiste ist die Rechnung aufgegangen. Aus dem Zusammenspiel von hunderten ehrenamtlichen Fans, der GRT-Orga (die ich nochmal besonders hervorheben möchte), Pegasus, Klein- und Selbstverlegern und Händlern ist ein Spieletag entstanden, der seinesgleichen sucht und das beste Hobby der Welt nicht nur feiert, sondern auch außerhalb unserer Filterblase bekannter macht. Man merkt einfach, wie viel Liebe und Engagement in diesem Tag stecken, und das überträgt sich auf alle Beteiligten. Für uns war es ein anstrengender (man wird ja nicht jünger), aber toller Tag und wir freuen uns aufs nächste Jahr. Und auf die Eulencon!



Continue reading...
 

RSS-Uhrwerk

RSS-Roboter
An diesem Wochenende (26.4.-28.4.) öffnet der Conventus Leonis, das traditionsreiche Braunschweiger Rollenspieltreffen, wieder seine Pforten, und Uhrwerk ist natürlich mit dabei.

Kommt vorbei, sagt “Hallo”, entdeckt unsere Neuheiten oder stöbert durch unser bekanntes Verlagsprogramm.

Mehr zum Programm, Spielrunden und zum Veranstalter findet ihr auf der Webseite .

Continue reading...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben