Spiele Comic

[Valmorca] Vorstellung "Flucht von Valmorca" und Bitte um Feedback

Dieses Thema im Forum "Selbstentwickelte Rollenspiele" wurde erstellt von Scribe, 27. Dezember 2010.

  1. Scribe

    Scribe Halbgott

    Liebe B!-Freunde, ich würde euch gerne an dieser Stelle mein Pilotprojekt, Flucht von Valmorca, vorstellen und euch um euer Feedback ersuchen.

    [​IMG]

    Download-Link
    Produktseite

    Welt:
    - überschaubares, stilistisch eher "unwirtliches" Fantasy-Setting
    - kompakte Schilderung von Völkern, Örtlichkeiten und NSCs
    - zielorientierte Handlung (vs. Endlosspiel)
    - kleine Szenarien, die der SL quasi zwischen Tür und Angel vorbereiten kann

    System (Destiny):
    - jeder SC hat besondere Fähigkeiten, nicht nur Magier
    - Gegner besiegen geht auch über psychologischen Kampf (Moral, Einschüchtern)
    - Affinitäten, die intensives Rollenspiel auch spieltechnisch unterstützen sollen
    - moderates crunchy-bits-Steigerungssystem
    - szenenweise Regeneration: Man kann den SCs einiges zumuten, ohne dass sie für's Finale zuerst mal auf Rehab gehen müssen.

    Ich freue mich auf euer Feedback, besonders aber möchte ich euch zu folgenden Punkten befragen:

    1. Wie findet ihr die Informationsdichte bei Setting und Szenarien? Geht das Konzept "weniger Vorbereitung" aus eurer Sicht auf?
    2. Wie durchschaubar sind für euch die Regeln? Würdet ihr es Einsteigern empfehlen?
    3. Wie funktionieren für euch die Affinitäten? Könnt ihr euch vorstellen, sie zu nutzen?
    4. Wie kommt ihr mit den Attributen zurecht? Ist die Zuordnung der Attribute intuitiv genug, oder bereitet euch das Schwierigkeiten?

    Obwohl "Flucht von Valmorca" bereits veröffentlicht ist, ist euer Feedback enorm wichtig für mich, weil ich 1. weitere, ähnlich aufgebaute Produkte herausbringen werde und 2. das System Destiny für andere Campaigns verwenden möchte.

    Ich sage schon mal vielen herzlichen Dank für's Lesen und Feedbacken!

    lg
    Scribe
     
  2. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: [Valmorca] Vorstellung "Flucht von Valmorca" und Bitte um Feedback

    Du und ein Illustrator sind die einzigen Beteiligten bei dem Projekt?

    Wie lange hast du daran entwickelt? Wo liegen die Wurzeln?

    Das würde mich interessieren.
    Zum Lesen hab ich gerade recht wenig Zeit, da ich andere Projekte abhandeln muss. Vielleicht kann ich es aber noch zwischenschieben. Die Zugänglichkeit macht nämlich einen guten Ersteindruck.
     
  3. Scribe

    Scribe Halbgott

    AW: [Valmorca] Vorstellung "Flucht von Valmorca" und Bitte um Feedback

    Dankeschön. Würd' mich freuen, wenn du's dir ansiehst!

    Ja, ich bin gewissermaßen eine One-Man-Show. Inhaltlich ist aber viel von meinen Spielern gekommen, die haben hingebungsvoll getestet und analysiert (und manchmal auch zurecht gemeckert).

    Entwicklungszeit waren ca. 3 Monate (Durchlaufzeit), wobei man sagen muss, dass ich die grundlegende Mechanik des Regelwerks schon vor Jahren erfunden habe und damit auf einem ein gut getesteten Fundament aufbauen konnte. Was in den letzten Wochen und Monaten viel Zeit verschlungen hat, waren das Finetuning und Balancing der Talente.

    Meine Wurzeln liegen - *Nachdenkpause* - irgendwo zwischen DSA und D&D, aber ob man das 'Destiny' (dem Regelwerk von 'Flucht von Valmorca') anmerkt, weiß ich nicht. Beide sind für mich schon lang keine "einfachen" Systeme mehr, aber genau das wollte ich erschaffen. Würde mich interessieren, wie das hier gesehen wird.
    Thematisch ist Valmorca vom Conan-Universum inspiriert. Manche haben's ja schon mit Gothic verglichen, aber das hab' ich nie gespielt, weil mein Rechner dazu zu lahm war. :)
     
  4. DonGnocci

    DonGnocci Guest

    AW: [Valmorca] Vorstellung "Flucht von Valmorca" und Bitte um Feedback

    Gibts das auch in einer druckbaren Fassung?

    Wo ist die "Langfassung", das "vollständige" Regelwerk zu der Preview, zu dem du Feedback von uns haben möchtest?


    Edit: Auf rpgnow.com? Für 12,90$, häh? Nur, weil die Auflösung statt 72 dpi dann halt 300 dpi ist?


    Zum "System" an sich: Das, was ich da in der Preview lese, ist zu wenig, um bereits ein Feedback zu geben, ich warte daher auf den Link zur vollständigen Fassung.
    Eines lässt sich aber bereits sagen:
    Mir springt bereits beim Regelteil ein eklatenter Grammatikfehler ins Auge. Kein gutes Zeichen, und das bereits bevor ich den Settingteil oder die Charaktergenerierungsregeln gelesen habe.

    MFG
     
  5. Scribe

    Scribe Halbgott

    AW: [Valmorca] Vorstellung "Flucht von Valmorca" und Bitte um Feedback

    Hallo DonGnocci! Danke für deine Fragen.

    Druckbar sind alle Fassungen. Die 72dpi-Variante sieht beim Druck nicht so schön aus, dafür ist sie kostenlos. Ich verstehe es als Service an der Rollenspieler-Community, eine inhaltlich vollständige Version zur Verfügung zu stellen, damit sich jeder ein Bild machen kann. Wem's gefällt, kann sich das Buch bestellen oder das hochauflösende PDF erwerben.

    ad vollständige Fassung: "Flucht von Valmorca" inklusive des darin enthaltenen Regelwerks ist vollständig. Ich habe zwar vor, das Regelwerk in einer "Langfassung" noch mal extra zur Verfügung zu stellen, wo Beispiele drinnen sind und so manches ausführlicher erklärt ist, aber inhaltlich fehlt in "Flucht von Valmorca" nichts.

    ad Fehler: Du machst es aber spannend! ;)

    lg Scribe
     
  6. DonGnocci

    DonGnocci Guest

    AW: [Valmorca] Vorstellung "Flucht von Valmorca" und Bitte um Feedback

    Öhm, gibts ernsthaft keine druckfreundliche Version?
    Denkst du wirklich, dass ich meine Farbpatronen leerballere, um dir Feedback zu geben?
    Wenns schon eine 72-dpi-Version für umme gibt, warum dann nicht eine druckerfreundliche?

    Ok, die ersten Kritikpunkte:
    1. Es gibt zwar Lesezeichen, aber diese sind nicht direkt im Dokument verlinkt.
    2. KEIN INDEX!!!

    p.s.: Es heisst "dunklere", nicht "dünklere".
     
  7. Scribe

    Scribe Halbgott

    AW: [Valmorca] Vorstellung "Flucht von Valmorca" und Bitte um Feedback

    Den Index habe ich bewusst ausgespart (war ein Platzproblem), aber "dunklere" ist natürlich richtig.
    Danke, DonGnocci, für das Feedback.
     
  8. MerchantOfDeath

    MerchantOfDeath Roter Hering

    AW: [Valmorca] Vorstellung "Flucht von Valmorca" und Bitte um Feedback

    Sieht auf den ersten Blick ganz hübsch gemacht aus. Werd' ich mir vielleicht etwas genauer ansehen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[Vampire] Bitte um Feedback für ein Abenteuergerüst WoD 1: Vampire: Die Maskerade 15. März 2015
Hellfrost – Die großen Fragen - Bitte um euer Feedback Savage Worlds 18. Dezember 2012
[Valmorca] weitere Veröffentlichungen Selbstentwickelte Rollenspiele 9. März 2011
7000 Parsec - bitte um Feedback Savage Worlds 5. September 2008
vorstellen, bitte schön Mitglieder 22. August 2007

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden