Shadowrun 5e

"Ungewöhnliches" Konzept

Dieses Thema im Forum "LARP" wurde erstellt von Wirrkopf, 9. Juli 2011.

  1. Wirrkopf

    Wirrkopf Titan

    In meinem Freundeskreis kam die Idee auf, für ein (un)regelmäßig laufendes Larp mit größerem Zeitfaktor.

    Die Idee: Ähnlich wie bei den meisten Vampire Larps soll es regelmäßige treffen (circa ein Samstagabend pro monat) geben.

    Keiner von uns hat die Zeit so etwas allein zu Schultern, daher soll es ein größeres angebot an SL geben.
    Mindestens 5 und abhängig von der Spielerzahl mindestens 1:5 (1:3 oder weniger sogar besser).
    Von dieser großen Anzahl an SL ist aber nicht jeder jeden abend da.

    Ebenso soll kein Spieler sich gezwungen fühlen jeden abend da zu sein. Regeltechnisch werden ihm keine Nachteile entstehen. Er kann nur mit seinem Charakter nicht am Spielgeschehen teilnehmen, weil er ja nicht da ist.

    Des Weiteren soll in einem Forum die Charaktergeschichte weitergesponnen werden. Dies ermöglich auch eben erwähnten Spielern mit wenig freien Wochenenden, die Ziele ihres Charakters voranzutreiben.

    In unregelmäßigen Abständen sollen dann wenn es gut läuft auch wochenend Cons dazukommen.

    Und da wir schon ein Forum im konzept verankert haben möchten wir ein Regelwerk, das sowohl mit ausspielen als auch mit Beschreiben (+zufallsgenerator (Würfel oder Karten)) klarkommt. So könnte man auch Plots auskoppeln und mit einer kleinen Abenteuerrunde am Spieltisch abarbeiten.

    Zu dem Überangebot an Spielern kommt noch, dass wir überlegen eine Art Plotbaukasten für Spieler bereitzustellen.
    Falls jemand mal lust hat die andere Seite zu sehen kann er Unabhängig von seinem Charakter kleinere Plotstränge einbringen. Und selbst deren Leitung übernehmen oder sich selbst vielleicht sogar als NSC oder Auftraggeber einbauen.

    Oder eine Gruppe von Spielern schließt sich zusammen und benutzt den Plotbaukasten...

    Auch dies kann natürlich über Ausspielen, Forum oder Spieltisch laufen.

    Jeh nach Zeit oder vorlieben.

    Was haltet ihr davon?

    Ideen für ne Regeltechnische Umsetzung?
     
  2. Caninus

    Caninus heiliges Caninchen!

    AW: "Ungewöhnliches" Konzept

    Hmm, also bis auf die mehrere SL Sache klingt das ähnlich wie die Vampiregruppe welche ich leite (weswegen wir das auch nicht Live nennen, weil es eben, wie du ja richtigerweise schon bemerkst, etwas leicht anderes ist).
    Ich hoffe dann mal für dich, dass du das mit guten Freunden machen wirst, ich hab immer nur schlechtes über kontinuierliche mehr SL Gruppen gehört, aber wenn das Konzept stimmt, sollte das wohl gehen. Zumindest hast du damit weniger das Problem, dass sich die Spieler selbst beschäftigen müssen (viele Spieler sind dazu heutzutage nicht mehr so in der Lage, scheint mir) und ! ganz wichtig. Plots von Spielern sind meisten nicht ganz zuende gedacht. Da kann es Komplikationen geben, ich spreche da aus mehrjähriger Erfahrung.
    Was allerdings wirklich gut funktioniert ist Forumsspiel zwischendrin. Wenn man den Spieler hat die das mögen, aber das sollte bei dem Konzept von dir ja klar sein.
    Regelsystem sollte so einfach wie möglich sein. Da sowohl im Spiel, als auch im Forum ja dieselben Regeln gelten sollen muss man sich da etwas entscheiden. Entweder hat man ein Spiel mit wenig Zufall und so wenig Unterbrechung auf einem Treffen, dafür aber auch kaum Proben im Forum, oder genau anders herum. Viele Proben, die dann aber auch das Treffen eventuell stören.

    Ich hoffe ich hab mich halbwegs verständlich ausgedrückt?
     
  3. Memnoch

    Memnoch 2-11-13-4

    AW: "Ungewöhnliches" Konzept

    Vielleicht findest du hier noch Anregungen. Dabei ging es um ein Projekt, in dem ALLE Teilnehmer zugleich SL und Spieler sind.

    n a c h t s p l i t t e r
     
  4. Wirrkopf

    Wirrkopf Titan

    AW: "Ungewöhnliches" Konzept

    Ich dachte eigentlich daran, ein regelsystem zu machen, das auf den Treffen das ausspielen unterstützt aber mit dem selben Charakterbogen bewürfelt werden kann, wenn ausspielen gerade nicht möglich ist.
     
  5. Caninus

    Caninus heiliges Caninchen!

    AW: "Ungewöhnliches" Konzept

    Hmm... ok, klingt komplex was du vor hast. Also auf jeden Fall nicht einfach einen Bogen für beides benutzen zu wollen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ungewöhnliche Runner Shadowrun 31. März 2010
Ungewöhnliche Regierung WoD 1: Vampire: Die Maskerade 29. Dezember 2009
Ungewöhnliche Charakterkonzepte? Andere RPG-Systeme 7. August 2009
Ein ungewöhnlicher Besuch Kunstakademie 18. Juni 2006
Ungewöhnliches Anliegen WoD 1: Vampire: Die Maskerade 4. September 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden