Shadowrun 5e

The Spoils

Dieses Thema im Forum "Trading Card Games" wurde erstellt von StefanB, 13. Januar 2011.

Moderatoren: Lyrkon Alàeren
  1. StefanB

    StefanB Kainskind

  2. DonGnocci

    DonGnocci Guest

  3. Madpoet

    Madpoet Der Variable Posten in der Nahrungskette

    AW: The Spoils

    ich bin da noch später dran, aber war auch wenig im Forum unterwegs das letzt halbe Jahr...

    Hab noch von der RPC 2010 nen Starter rum liegen, im Endeffekt ist es ein von den Regeln her Überarbeitet MTG. Mit dem Typischen wir machen ein Jüngers Produkt in dem wir das beseitigen was beim Vorbild kritisiert wurde Effekt.

    Im Endeffekt kommt man in das Spiel schnell rein wenn man MTG gespielt hat. Bei Spoils ist dank dem Ressourcen System der Glücksfaktor kleiner da man jede Karte auch verdeckt als Neutrales Land spielen kann, und das Ausspielen von Karten kostet relativ wenig Ressourcen. Dafür muss man sich entscheiden ob man eine Ressourcen Karte spielt oder eine neue auf die Hand nimmt.
    Da man die Starthand wenn sie einem nicht gefällt einmal durch neuziehen austauschen was man für einzelne Karten nicht die ganze Hand entscheiden darf, gibt es nicht diese "Ich hatte einfach kein Mana gezogen" Rumgeflenne wie bei MtG.

    Der Kampf Funktioniert ebenfalls recht ähnlich wie bei Magic. Nur das man A) Jeder Kämpfer bei Spoils agieren darf wie Karten die bei Magic Trampel und Binding haben. Und B) Man nicht Alle Angriffe auf einmal ankündigt wie bei Magic sondern die Angriffe der Einzelnen Kämpfer oder Teams nach einander ansagt und so den Verteidiger mit Finten ärgern kann.

    Zudem gibt es im Gegensatz zu Magig noch einen dritten Charakterwert. Der Entscheidet wie Flink eine Figur ist. Ist eine Figur schneller als eine andere funktioniert das etwa so wie die "First Strike" regel bei MTG. Das kann in den ersten Spielen noch etwas verwirrend sein wenn verschieden schnelle Angreifer im Team angreifen.

    Ansonsten gibt es so ziemlich alles was es in Magig gibt unter anderen Namen auch in The Spoils… … aber: The Spoils ist sich auch zusätzlich auch nie zu schade für einen Peniswitz...

    Mir gefällt es eigentlich ganz gut.
    Es macht viele Sachen richtig die mich vor 10 Jahren von Magic weck gebracht haben.
    Würde es einige Spieler in der Gegend geben, würde ich wahrscheinlich sogar einsteigen.
     
  4. cash

    cash Gott

    AW: The Spoils

    Ich mag das Artwork - das Gameplay ist solide. Geht bei mir nur leider genau wie MTG im Zeit/Geld/Publikum Dilemma unter. :/
     
  5. Crensh3000ad

    Crensh3000ad Halbgott

    Nachdem ich die Regeln überflogen habe, war mir eigentlich nicht klar, worin sich ein großer Unterschied zu Magic ergeben sollte. Klar, alle Karten im Deck sind potentielle Ressourcen und die Kreaturen haben ("Battletech CCG"-artige) Geschwindigkeiten, mit denen sie blocken können...aber sonst ist hier alles bei alten geblieben. Herausragend ist nur das Artwork und die sarkastischen Kartentexte.
     
  6. Na ja the "Spoils" ist Magic einmal geklont und dann "gepimpt" (Ja bei den ganzen Peniswitzen ist der ausdruck wohl richtig)





    Die Regeln sich bis auf die Imitative und das man "Verdeckt" als Neutrale Resource spielen kann doch recht ähnlich. Was etwas mehr Strategie rein bringt ist die Auswahl der Starthand und das man nach Möglichkeit so lange wie möglich nicht Zieht (Weil man dann ja keine Recource spielen kann).

    Ansonden haben fast alle Fähigkeiten mit einem etwas anderem Namen auch ihre entsprechung in MtG.



    Gibt’s the Spoils überhaut noch?

    Ich hab mir damals als es raus kamm einen Startbooster geholt und es in Nostalgischer Erinnerung an MtG einige male Gespielt dann aber wieder aus den Augen verloren.

     
  7. Crensh3000ad

    Crensh3000ad Halbgott

    Die Rechte von The Spoils sind an einen anderen Publisher gegangen. Ich frage mich, was mit dem ganzen Top-Artwork passiert ist/wird, da gabe e ja echt viele Highlights. Vll kommt es ja, als LCG wieder, als "Magic light" würde ich allerdings Warhammer:Invasion vorziehen, das ist eine Ecke fortschrittlicher und nicht mehr evident ein M:tG-Klon, der die Länder-Ressourcen-Mechanik gepimpt und die Geschwindigkeiten aus BattleTech CCG installiert hat ;)
     
  8. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    An wen denn?
     
  9. Crensh3000ad

    Crensh3000ad Halbgott

    Ich meine, irgendwann auf Boardgamegeek gelesen zu haben, dass es Z-Man Games ist, die Macher von Shadowfist.
     
    seuchenrabe und Skar gefällt das.
  10. cash

    cash Gott

    Würd mich eigentlich wundern.

    Hab Spoilz dieses Jahr noch auf ihrem Stand auf der Spiel gesehn. Dachte mir allerdings auch "Huch? Das gibts noch?" :)
     
Moderatoren: Lyrkon Alàeren
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Die Äbte *Spoiler* Die Chroniken der Engel 21. September 2015
[Spoiler Staffel 3] "The Rains of Castamere" A Song of Ice and Fire 3. Juni 2013
Was ist das nun? Spoiler! Die Chroniken der Engel 1. August 2009
Spoiler: Flammenschwert Die Chroniken der Engel 25. März 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden