Sony The Last Of Us

Dieses Thema im Forum "Digital Games" wurde erstellt von Grisz, 25. Juli 2012.

Moderatoren: RockyRaccoon
  1. Grisz

    Grisz empty

    so ich sagte ja, dass ich etwas zu dem Thema noch schreiben wollte und denke sogar ohne Spoiler, da ich nix zur Story sage ;) :


    The Last Of Us - No Rest For The Living

    Ich habe mich vom Hype anstecken lassen, gut ich war schon angesteckt als ich den ersten E3-Trailer gesehen hatte,
    aber meistens ebbte es dann wieder ab...aber nicht bei The Last of us, das Spiel hat mich nie aus seine Bann gelassen.

    Die Kritiken mit einem Metascore von durchschnittlich 95 % ließen die Vorfreude natürlich immer weiter steigen,
    aber kann ein Spiel diesem Hype gerecht werden und kann ein Spiel diesen Erwartungsdruck aushalten? ist es wirklich perfekt?
    Ist da ein Spiel für jedermann?

    Klären wir erst mal den wichtigsten Punkt:

    Kann es den Hype gerecht werden: Ja, kann es. Man muss nicht viel drum reden....
    ABER das hier ist kein "Uncharted" wo der Held mal eben 50 Mann tötet und dabei die Braut küsst. TLOU ist anders, es ist ernst und dreckig, denn einen strahlenden Held sucht man vergeblich!
    Man kann es wirklich als "Survival-Stealth-Horror" bezeichnen.

    Perfekt?
    Nein Perfekt gibt es nicht, wird es auch nie geben, aber nach ich weiß nicht wie vielen Jahren des Zockens gibt es nur eine Handvoll Spiele die so sonst bzw. so einen Eindruck hinterlassen haben wie TLOU.

    Ist es ein Spiel für jedermann? Ich würde JAEIN sagen.
    Wenn man sich für TLOU entscheidet darf man auch nicht zu zimperlich sein, denn die gezeigte Gewalt ist schonungslos.
    Des Weiteren ist es nicht kompletter Mainstream, ist aber auch nicht "nur für echte Gamer".

    TLOU ist etwas anspruchsvoller im Vergleich zur allgemeinen Vereinfachung der letzten Jahre.

    Es gibt kein klassische Pausemenü bei dem Spieler sich schnell noch einen Heiltrank reinziehen kann, es gibt keine Lebensregeneration wenn man inne hält.
    Muss Joel z.b. einen Verbandskasten herstellen/ verwenden geschieht das während des Spiels ohne Pause, was Kämpfe taktischer macht.


    Wie ist die Technik:

    Für ein Konsolenspiel dieser Generation ist die Grafik wirklich beeindruckend und ich wünschte mir nur einen Abend im Kino auf einer richtig großen Leinwand spielen zu können, kein Fernsehen denn ich kenne ist groß genug.
    Die Zwischensequenzen die auch aus der Spielengine stammen sind noch besser und ermöglichen auch das Ablesen von Emotionen in den Gesichtern der Protagonisten.


    Das "Voice acting" ist bestimmt aus den Trailern bekannt und ich kann nur etwas zum OT-Sohn sagen, da ich keine deutsche Version besitze, aber es atemberaubend.
    Wer dachte das "die uncharted - Reihe", "Spec Ops - The Line" oder "Tomb Raider" mit Ihrem Voicacting beeindruckend sind erfährt hier eine erneute Steigerung.
    Alleine die Dialoge die während des normalen Erkunden eingespielt werden sind voller Emotionen gesprochen und wirken somit noch realer.

    Es ist ja bereits bekannt es sind Schlauchlevels, viele schreien und schimpfen. Sie rufen: "wie kann man nur????" Ich zucke mit den Schultern.
    Ja es sind Schlauchlevel, ich kann jeden Bereich mehr oder weniger erforschen, es gibt den schnellen Weg oder den langsamen wo ich mir jede Ecke des Schlauchs ansehe.
    Stören tut es nämlich nicht, wer sich von der Story und den beiden Figuren in den Bann ziehen lässt, der nimmt den Schlauch hin und freut sich darüber, dass er nicht in einer "OpenWorld" ist,
    wo man erst mal den Weg finden muss und dann noch auf alle Details der Dialoge achten soll.
    Schließlich ist Schlauch nicht immer ein Schlauch ;)

    Ellie, andere Begleiter und die Gegner KI:
    Eine Frage die viel gestellt wurde, "wie gut ist die KI von Ellie und Co.? Muss man Ellie beschützen?

    Die allgemeine Gegner KI ist gut, manchmal pennt sie zwar und ich weiß auch nicht immer wie weit die "LoS" geht, aber ich habe es bisher nicht als störend empfunden.

    Ellie wird meistens top von der KI übernommen, bisher habe ich nur ein paar der folgenden Situationen erlebt:
    ich schleiche ellie geht normal weiter und fängt an zu reden. --> gut der Raum ist sicher
    Gegner geht Ellie vorbei (sie muss in der LOS gewesen sein), weil er mich angreifen wollte.

    Es gibt aber auch die Situation, das ich plötzlich Ellie schreien höre und sie retten muss!

    Steuerung ist nach der üblichen Einarbeitung top, mit einem hervorragenden Trefferfeedback, wenn man trifft oder wenn man getroffen wird!
    Das automatische Deckungsverhalten ist sehr gut, ich persönlich fand aber das automaische Deckungssystem beim "Tomb Raider Reboot" etwas knackiger.
    Bei der Steuerung ist aber die simple Nahkampfsteuerung zu kritisieren, also wenn man kritisieren will :)

    Wie ist Story, wie sind die Figuren:

    Der Vergleich zu Filmen/Büchern ist berechtig und auch der Hinweis auf "The Road" kommt nicht von ungefähr. Auch wenn die Story keine Preise für neuwertig/ einzigartig erhält.
    Macht sie einen riesen Spaß und ist mit Ellie und Joel die treibende Kraft. Sie sind wirklich der Grund warum man weiter will, warum man überleben will und alles macht was nötig ist.
    Ich nenne Ellie extra als erste, denn sie wird schnell zum Liebling des Spielers (also bei mir ist es so), die Art wie sie in den ruhigen Passagen redet sich über Dinge freut oder
    unsere heute Ideale aus Ihrer Sicht nicht verstehen kann und es mit "That is stupid" abtut!
    Alle Nebenfiguren finde ich gut bis sehr gut eingespielt und fühlte mich durch nichts gestört.

    Game selber:

    Ich empfehle nicht auf "einfach" zu starten, denn einfach ist wirklich zu einfach und nimmt den Survival etwas vom Spiel.
    Wer wirklich Spaß haben möchte schaltet die "Lauschen" Funktion in den Menüs ab.
    Ich mag es, dass sich die Frage nach was ist gut/böse oder richtig/ falsch erstmal nicht stellt.
    Es geht ums Leben egal wie der Preis ist.

    Pro:
    Geschichte (auch wenn Standard),
    Voiceacting - englisch,
    Beziehung zwischen Joel und Ellie
    Starke Figuren
    Man wird in die Welt wirklich gezogen.
    Keine 08/15 Schnörkel wie Lebensregenration
    Kein Pausenspielmenü, alles passiert in Spielechtzeit
    Resourcenmanagement für Waffen gerade in den höheren Schwierigkeitsgraden interessant.
    Wenn man Probleme bekommt als Spieler ist man zu 95% selber schuld.
    Kämpfe verlassen 08/15 Deckungsvariante (wo man nur an einer stelle hockt und einfach alles um pustet).
    Schonungslose Gewaltdarstellung (kann man natürlich auch als negativ sehen).
    Es wirkt einfach einfach alles wie aus einem Guss, was man wirklich selten hat.
    Ellie wird nicht immer als Bedrohung war genommen. (kann man natürlich auch als negativ sehen)
    Naughty Dogs bisher bestes Spiel und Ellie im Vordergrund auf dem Cover
    Soundtrack - Bombastisch

    Kontra:
    Schonungslose Gewaltdarstellung (kann man natürlich auch als positiv sehen).
    manchmal heben die Begleiter die Spannung auf. Laufen vor, stehen einfach obwohl Joel kniet.
    gelegentliche KI- Aussetzer
    Ellie wird nicht immer als Bedrohung war genommen kann man natürlich auch als positiv sehen).
    Nah-Kampfsteuerung nur 1 Knopf
    Kein XB360-Controller-Modell für die ;)

    Meine Meinung:
    TLOU ist eines der Spiele die man wirklich gespielt haben sollte. Grundvoraussetzung: Man steht auf solche Spiele (Survival, Stealth, Horror, Action)!
    Wer keine PS3 hat sollte sie sich beim Kumpel leihen oder dort spielen. Macht es belohnt "Naughty Dog" für dieses Spiel!
    Natürlich gibt es hier da Dinge/Situationen die nicht passen, aber ganz ehrlich: Man kann sich auch dreijährig anstellen, dann hat die KI Ellie halt übersehen *whofu***ngcarres*.
    Ich persönlich halte die weltweiten Topbewertungen für wirklich verdient und finde, dass sich die "Kritiker"
    die Haare in der Suppe suchen um es abzuwerten machen sich eigentlich lächerlich, wenn man dann mal vergleicht was sie wie höher bewertet haben ;)
     
    Elfchen, Halloween Jack und Scathach gefällt das.
  2. Grisz

    Grisz empty

  3. ArchangelGabriel

    ArchangelGabriel Ruler of Lothric

    Ich weiß gar nicht was alle Welt immer über Schlauchlevel meckert ... die wenigsten Spiele schaffen es mit Vielfalt zu überzeugen, indem sie OpenWorld auch spannend halten. Ich mein selbst Skyrim, welches nun wirklich ÜBERALL irgendwas zu bieten hat ist einfach total überladen. Die GTA Reihe zeichnete sich vor allem durch eine OW aus, bei der es irgendwie nicht wirklich viel sinniges zu tun gab. Schlauchlevels haben durchaus ihre Existenzberechtigung ... sag ich.
     
    Grisz, Rinas, Halloween Jack und 3 anderen gefällt das.
  4. Arlecchino

    Arlecchino Guest

    Ich mag Schlauchlevels in einigen Spielen auch. Muss es halt auch geben, is auch teilweise sicher besser für die Umsetzung. Und das sag ich, obwohl ich gar nicht finde, dass Skyrim überladen war :D
     
  5. Teylen

    Teylen Kainit

    sleepthief gefällt das.
  6. Halloween Jack

    Halloween Jack aka Alpha Rivale Dick Justice

    Ich möchte meiner Freude Ausdruck verleihen darüber, dass man Backsteine als Waffen verwenden kann. Nicht viele wissen, dass Backsteine so ziemlich meine Lieblingswaffe sind. Die Tatsache, dass man neben Feuerwaffen, Rohren und Fäusten auch noch Backsteine als Waffe, Sprengstofffallenentschärfung und Ablenkungsmaneuver verwenden kann, hat das Spiel für mich ganz persönlich noch aufgewertet, wo es eigentlich keiner Aufwertung mehr bedurft hätte.
     
  7. Grisz

    Grisz empty

    diesen Monat kommt noch der storydlc! :love:
     
  8. Grisz

    Grisz empty

    So seit gestern ist es offiziell:

    [​IMG]

    GotY für PS4 zum Preis von $60 nach Umrechnung dann 70€ :(

    Ich finde zu teuer, freue mich aber trotzdem. Würde/werde es aber nicht zu Vollpreis kaufen
     
Moderatoren: RockyRaccoon
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
The Last of us - Der Film Film & Fernsehen 4. Dezember 2014
The Last Lovecraft: The Relic of Cthulhu Film & Fernsehen 20. Januar 2010
Remake: The Last Dragon Film & Fernsehen 30. Oktober 2008
Last Days of Taiwan Andere RPG-Systeme 3. August 2008

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden