Konvertierung The Expendables... was würdet ihr wählen?

Dieses Thema im Forum "Savage Worlds" wurde erstellt von Melvin2060, 20. Dezember 2013.

Schlagworte:
  1. Melvin2060

    Melvin2060 Halbgott

    Wo ich das Thema Expendables III hier grade überflogen habe, um es Savage - Mäßig umzusetzen, welches Setting & welche Settingknöpfe würdet ihr dabei bevorzugen?
     
  2. Gar keine? Ist doch alles im GRW drin. Passt man halt die Verletzungstabelle an, nimmt entsprechende Stellschrauben aus den Vorschlägen für Stteingregeln wie z. B. Als Held geboren, Blut und Eingeweide, Epische Helden, eventuell noch Fertigkeiten Spezialisierung, Grenzenlose Abenteuer und wenn es sein muss noch Helden sterben nie.
    Im Grunde kann man es auch RAW spielen. Die oberen Beispiele sind halt dann wirklich für over the top Helden Action.

    Alternativ würde ich wohl eher auf Dogs of WAR zurückgreifen. Das basiert auf den Barbarians of Lemuria Regeln ist aber genau für solche Over the Top Jungs gedacht wie A-Team, McGyver, GI Joe und Konsorten.
     
    Kardohan gefällt das.
  3. Chrisael

    Chrisael Gott

    Ihr werdet euch jetzt sicher wundern das gerade ich das sage aber für Expandables würde es doch vollkommen reichen die Chars auf Veteran starten zu lassen. Was sonst braucht ein 80er Actionheld?
     
  4. Kardohan

    Kardohan Gelehrter des Hoenir & Schreiber des Qedeshet verstorben

    Das kannst du bei One-Shots machen. Bei einer Serie will man aber eine gewisse Entwicklung sehen und die ist gerade auf den unteren beiden Ränge enorm.
     
    Durro-Dhun gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden