• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Midgard Thaumaturgium kommt Mitte November 2014

koschkosch1982

Großer Pöser Spielleiter
"Hinzu kommen noch zusätzliche neue Zaubertechniken, die in ähnlicher Weise wie die drei klassischen thaumaturgischen Magiearten funktionieren."

Was glaubt ihr, was damit gemeint ist? Die Zauberrunen der Runenmeister, Runenschneider und Skalden? Die magischen Tätowierungen der abaBulugi? Was könnte das sein?

Bei den Zauberrunen bin ich ziemlich sicher, weil die ja für die - ebenfalls in diesem Ergänzungsband kommenden - Runenmeister gebraucht werden. Aber die anderen Sachen... naja.

Ich bin so gespannt!! (n):)
 

Skyrock

t. Sgeyerog :DDDDD
Runen erscheinen mir als guter Tipp. Ein anderer guter Tipp wären moravische Schmiedemeister und deren spezielle Waffenverzauberungen.
 

koschkosch1982

Großer Pöser Spielleiter
Schmiedemeister sind/waren schon zu M4 ein Konzept, was verlagsseitig nicht weiter ausgebaut werden sollte. Insofern glaube ich nicht, dass sie bei M5 solche Sachen wieder reingenommen haben.
 

Skyrock

t. Sgeyerog :DDDDD
Das Mysterium ist inzwischen bei mir angekommen.

Es bietet genau das was auf dem Buchdeckel steht, nämlich in erster Linie Thaumaturgie (Zaubersiegel, Runenstäbe, Zaubersalze etc.), gefolgt von einigen bisher in M5 vermussten Klassen (Heiler, Weiser, Tiermeister, Ermittler etc.). Mit Thaumatherapie (einer Art arkaner Heilmagie) gibt es auch ein ganz neues Feld.

Hintendrin im Anhang hat es auch eine aktualisierte Anleitung für das Erschaffen von Kampfzauberern, sowie einige schon fertig aufbereitete Kampfzaubererklassen wie Klingenmagier (Kr+Ma) oder Schattenweber (Sp+Th).

Das Fazit ist eigentlich schnell gezogen: Wer M5 aktiv spielt, wird es haben wollen. Wer M5 nicht spielt, wird darin wenig für sich finden.
 

koschkosch1982

Großer Pöser Spielleiter
Mir gefällt es auch sehr, obwohl ich einige Neuregelungen in der Thaumaturgie noch nicht so richtig durchblicke - also vor allem die Gründe dafür. Aber mal sehen, wie sich das spielt.

LG,
Kosch
 
Oben Unten