Nintendo Super Scribblenauts

Dieses Thema im Forum "Digital Games" wurde erstellt von ArchangelGabriel, 28. Dezember 2010.

Moderatoren: RockyRaccoon
  1. ArchangelGabriel

    ArchangelGabriel Ruler of Lothric

    Endlich kann ich die Fortsetzung von einem meiner persönlichen DS Top 10 Spielen: Super Scribblenauts. Abermals gibts eigentlich keine nennenswerte Story. Man spielt Maxwell den Scribblenaut, der in verschiedenen Leveln (stark abgespeckt: 'nur' noch 120 statt 240) Rätsel lösen muss. Mal muss ein Kind Bekanntschaft mit der Zahnfee machen und für einen abgeholten Zahn den obligatorischen Dollar finden, dann muss ein Löwe zum einschlafen gebracht werden, so dass man sich gefahrlos das Sternchen schnappen kann, ein anderes mal muss die Pest bekämpft und ein Mädchen vor dem sicheren Tod bewahrt werden. Die Aufgaben sind zahlreich und immer auf dieselbe Weise zu lösen: Tippt das was ihr braucht in den Parser ein und benutzt es innerhalb der Level. Beispiel: Maxwell will einen Abgrund überwinden - tippt Flügel ein und ihr könnt über den Abgrund fliegen. Ein Helikopter oder ein fliegender Teppich wären natürlich auch möglich gewesen. Anders als im Vorgänger ist es nun auch möglich mit Adjektiven zu hantieren. Dem eben genannten Löwen kann man natürlich einfach ein Sedativum vor die Nase setzen - das wird er nur nicht zu sich nehmen. Sedated Meat funktioniert jedoch problemlos - er frisst es und schläft.
    Grundsätzlich spielt sich das Spiel wie der erste Teil, wobei die Steuerung wesentlich flüssiger von der Hand geht. Maxwell läuft beispielsweise auch nur dann los, wenn er auf dem Bildschirm zu sehen ist (blind in einen Abgrund tapern funktioniert also nicht mehr). Allerdings habe ich den Eindruck, dass die Level wesentlich kleiner und stringenter geworden sind. Das liegt mitunter auch an Maxwell neu gefundenem Sinn für Anstand und Moral. Früher wäre es kein Problem gewesen wenn ich an erster Stelle der Schlange im Videospielladen hätte stehen wollen einfach alle umzulegen oder sie festzuketten oder mich simpel vorzudrängeln. Heute geht das nicht mehr. Jetzt muss ich alle bestechen. Das sorgt natürlich dafür, dass man diverse Level eben nicht mehr mit den Standardbegriffen wie "Black Hole" oder "God" lösen kann, dafür gehen aber auch sehr viele Kombinationsmöglichkeiten flöten. Die Entwickler haben sich einen Weg gedacht, wie die Level zu knacken sind und der sollte eingehalten werden. Auch stehe ich der Hilfefunktion zwiespältig gegenüber. Die verrät manchmal gar nichts und dann wieder zuviel.
    Da ich aber noch keinen Plan habe wie weit ich bin (ich hab 26% der Trophies ... aber die kriegt man relativ schnell zusammen hab ich den Eindruck) hoffe ich einfach noch auf schwierigere und dennoch offenere Lösungsmöglichkeiten zu stoßen.

    Alles in allem ein tolles Spiel, welches mich aber noch nicht ganz so überzeugt wie der Vorgänger, trotz dessen zig (hauptsächlich steuerungsbedingten) Mankos.

    7/10 bisher

    [edit]
    Ich rate übrigens an das Spiel auf englisch zu spielen, da der deutsche Parser von diversen Print-Mags als stark fehlerhaft bewertet wurde.
     
  2. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: Super Scribblenauts

    Cool!!

    Aber schade, dass die deutsche Version wieder Übersetzungs-Hänger haben soll.
     
  3. ArchangelGabriel

    ArchangelGabriel Ruler of Lothric

    AW: Super Scribblenauts

    So, ich habe soeben Welt 10 (die letzte im Bunde + bisher 2 Sonderwelten) freigeschaltet ... es gibt einige Level, die ich nicht packe, was aber einerseits an meinem eingeschränkten Wortschatz liegt ("Fire Truck?" ne ... "Fire Car?" ... "Firefighting Force?" ... ACHSOOOO "Fireengine!") oftmals aber auch an den arg eingeschränkten Möglichkeiten. Dem kleinen Jungen gibt man keine Sedative, damit er schlafen geht. Nein, man gibt ihm warme Milch. Ne Geschichte kann man ihm jedenfalls nicht vorlesen und ne Granny, die man bestellt ebenfalls nicht. Auch das Setting am Horrorfilmplatz hat mir den letzten Nerv geraubt: Eine vampirische Darstellerin ist okay, ein zahmer Werwolf nicht. Ein furchteinflößender Mond passt, ebenso wie ein gespenstisches Messer, aber herrgott: Bloß keinen friendly Zombie - es ist also auch manchmal nicht so ganz klar worauf jetzt gerade wert gelegt wird und auch wenn das klar ist, wieviele Alternativen man zu diesen Adjektiven denn noch finden soll.

    Im Vergleich hat Super Scribblenauts den besseren Wortschatz, die bessere Steuerung und natürlich mehr Kombinationsmöglichkeiten, lässt aber gewisse Dinge einfach nicht zu, weswegen man als Spieler enorm eingeschränkt ist. Schade ...
     
Moderatoren: RockyRaccoon
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Super 8 Film & Fernsehen 12. Mai 2010
Scribblenauts Digital Games 5. Oktober 2009
Ich Finde Magus Super weil : WoD 1: Magus: Die Erleuchtung 11. Oktober 2008
Super Munchkin Munchkin 6. September 2006
Super Munchkin!! Munchkin 26. Mai 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden