Shadowrun 5e

Spielen ohne Hauserschaffung?

Dieses Thema im Forum "A Song of Ice and Fire" wurde erstellt von Skar, 8. April 2013.

Moderatoren: Skar
  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Normalerweise erschafft man ja ein Adelshaus und die Charaktere sind mit diesem verbunden ("Externe" oder Familienmitglieder).

    Aber kann man auch nur Charaktere erschaffen, die aus allen Winkeln Westeros für ihre Abenteuer zusammenkommen?

    Oder hebelt das ganz viele Regeln des Spiels aus und jeder braucht dann zumindest noch sein eigenes Haus (seine eigene Hauserschaffung)?
     
  2. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Es hebelt weniger die Regeln des Spiels aus, als daß man damit das BESONDERE bei ASoIaF komplett wegläßt.

    Dann bekommt man eben die für 08/15-Fantasy-Rollenspiele so typische zusammengewürfelte Gruppe aus gesichtslosen, herkunftslosen, familienlosen, beziehungslosen "Abenteurern".

    Dann kann man auch gleich Dungeon Slayers oder ähnlich gelagerte Regelwerke verwenden.

    Bei ASoIaF sind die Charaktere nämlich eigentlich regional "verortet", sozial eingebunden, haben eine Herkunft, Verwandtschaft, Familie, etc. und das macht sie gleich deutlich greifbarer, als wenn man den typischen Haufen "Fantasy-Hobos" ohne Einbindung in Gesellschaft und Landschaft zusammenwirft.
     
    Durro-Dhun, Belchion, Grisz und 3 anderen gefällt das.
  3. Teylen

    Teylen Kainit

    Ja, man kann sich Charaktere erschaffen die aus allen Winkeln der Welt kommen.
    Dann hat man halt eine Truppe wie Arya, Gendry und Hotpie. Nun oder Jamie und Brienne. Vielleicht auch Osha, Bran und Reeds.
    Man hätte Leute auf dem Weg zur Nachtwache.
    Vielleicht eine Gruppe Hedge Knights. Vielleicht Sellsword. Vielleicht eine Bande.

    Nur weil die Charaktere aus allen Ecken der Welt kommen heißt es ja nicht das sie gleich kein Gesicht, keine Herkunft und keine Familie haben und nicht in Beziehungen stehen können sowie neue aufbauen.

    Alternativ kann man auch die ganze Hauserschaffung einfach so überspringen und bei dem Haus etwas mehr oder weniger beliebiges einzutragen, vielleicht weil es danach kaum mehr eine Rolle spielt.

    Das Buch sagt man erwartet irgendwo das man ein Haus bastelt, aber es sei eigentlich in keinsterweise eine unbedingte Notwendigkeit.
     
    Durro-Dhun und Skar gefällt das.
  4. Belchion

    Belchion Ghul

    Regeln - eigentlich keine wichtigen. Das Spiel funktioniert auch ohne Haus hervorragend, man kann halt den tollen Wappengenerator nicht nutzen.

    Allerdings zeichnet sich Game of Thrones ja gerade dadurch aus, dass alle wichtigen Charaktere in enger Beziehung zu einem der großen Adelshäuser stehen. Auf Basis dieser gegenseitigen familiären Verpflichtungen beruhen die ganzen Intrigen und Allianzen. Einzige Ausnahme dafür sind die Mitglieder der Nachtwache, aber auch die sind in eine "Ersatzfamilie" eingebunden. (Andere solche Ersatzfamilien wären Zünfte und Gilden, aber auch die Spinne könnte eine lose Organisation betreiben.)

    Ein gemeinsames Haus heißt nicht, dass alle Charaktere Blutsverwandte der Adelsfamilie sind. Es gibt ja durchaus auch sonstige Vertrauenspersonen, die aus aller Welt kommen können: Maester, Soldritter, "Dancing Master", Hofkaplan, Spitzel, Jagdmeister, Geisel, Hofmedicus, Zofe, Verwalter... Da bleibt viel Platz für Exoten, ohne die Bindung an ein Haus aufzugeben.

    Und wenn die Gruppe aus dem dritten Sohn und dessen Vertrauten besteht, gibt es auch ein wenig Raum für Abenteuerfahrten, in denen das Haus und seine Intrigen mal nicht im Mittelpunkt stehen.
     
  5. Kazander

    Kazander Runenlord

    Ich glaube es werden hinten im GRW auch andre Möglichkeiten vorgeschlagen. Mann kann ja zum Beispiel eine Söldnergruppe spielen, oder eine Räuberbande. In jedem Fall würde ich glaube ich keine typische Abenteurergruppe spielen wollen, da hat Zornhau schon recht.

    UNd auch aus solchen Gruppen kann ja ein Adelshaus werden.
     
    Skar gefällt das.
Moderatoren: Skar
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Regelfrage: Hauserschaffung, Status und Caraktere A Song of Ice and Fire 2. Juli 2013
Hauserschaffung - Klappe die Zweite A Song of Ice and Fire 9. April 2013
eine Hauserschaffung A Song of Ice and Fire 9. April 2013
Was soll ich spielen? Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 4. Januar 2007
Spieler Blue Planet 16. Dezember 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden