• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.

Solstice Court

Quackerjack

Nethermancer par excellence
Hat sich jemand mal die Mühe gemacht, aus dem Solstice Court einen vollwertigen Court zu machen (incl. Mantle und Contracts)?

Ich hab irgendwie z. Zt. eine absolute krea - tief Blockade.
 

Quackerjack

Nethermancer par excellence
AW: Solstice Court

Ja. Und da liegt mein Problem, ich bekomm das Konzept nicht in Mantle und Contracts gepackt.
 

Smokey Crow

Fear & Skaring in Münster
AW: Solstice Court

Es soll ja auch kein Court mit Mantle und Contract sein... vielleicht kriegt man es deshalb nicht hin.
 

Quackerjack

Nethermancer par excellence
AW: Solstice Court

Naja, es ist ein Etitlement, das kurz davor steht ein Court zu werden (wenn ich das richtig verstanden habe).
 

Smokey Crow

Fear & Skaring in Münster
AW: Solstice Court

Ich dachte es wäre ein Entitlement das schon lange versucht ein Court zu werden, aber es nicht hinbekommt?!
 

Quackerjack

Nethermancer par excellence
AW: Solstice Court

So oder so ist ja auch nicht weiter wichtig. es ist halt nur so, dass das als Entitlement relativ witzlos (und vor allem machtlos) ist (Wyrd 3 und kein Mantle für so gut wie nichts?) es allerdings vom Hintergrund her perfekt zu einem meiner Charaktere passt.
 

Smokey Crow

Fear & Skaring in Münster
AW: Solstice Court

IIRC ist es durchaus üblich, dass Courtless auch mit Entitlement noch hinter den anderen zurückhängen, oder?
Und was das witzlos angeht: Die meisten Entitlements bieten dir nicht viel fürs Geld.
 

Smokey Crow

Fear & Skaring in Münster
AW: Solstice Court

Naja, so schlecht ist das auch nicht.
Immerhin hast du als Courtless dann auch eine Emotion bei der du schnell viel Glamour abgreifen kannst.
Das ist nützlicher als die Vorteile des Houndtribunals, oder dergleichen.
 

Jadeite

Master of the Controverse
AW: Solstice Court

Da sämtliche Mitglieder des Hound Tribunals im Sommerhof sind können sie aber auch so schon eine Emotion abgreifen. Von daher könnte man wohl eher sagen, dass die Mitglieder des Hound Tribunals 'immerhin' einen Pledge haben.
Generell sind, von ein paar Ausnahmen abgesehen, die meisten Entitlements aus regeltechnischer Sicht eher uninteressant, wobei ich persönlich die Satrapy of Pearls für die Schwächste Gruppierung halte.

Was Contracts für den Solstice Court angeht, Fleeting Despair dürfte solche großartigen Effekte haben wie das Aufspüren der stärksten Quelle an Verzweiflung in der Nähe und ähnlichem.
Eternal Equinox wäre da vermutlich schon interessanter. Mögliche Themen wären hier Gleichgewicht und Übergang, beispielsweise die Möglichkeit in die Schatten zu wechseln oder die Zeit anzuhalten (auch wenn das natürlich schon sehr in Richtung der Contracts of the Hour gehen würde).

Wobei man natürlich bedenken muss, dass die gefestigten Richtungshöfe sich einen offiziellen Contract teilen müssen und der Sonnen- und Mondhof nichtmal einen gemeinsamen haben.
 

Quackerjack

Nethermancer par excellence
AW: Solstice Court

Hab zwei Ideen für einen Mantle aus dem WW-Board:

Mantle (Solstice)
3): Der Changeling kann Court Contracts kaufen als hätte er den entsprechenden Mantle (oder eher Court Goodwill) Wert. Sein Mantle gilt hierfür (und nur hierfür) als Mantle des anderen Courts (oder Court Goodwill, bin mir da nicht ganz so sicher). Die Kosten werden immer wie Non-Affinity Contracts gewertet.
5): Jeder Wurf des Changeling, bei dem ein Attribut aus einer Kathegorie (Mental, Physical, Social) und eine Fertigkeit aus einer anderen verwendet werden fällt unter die 9 again Regel.

Was haltet ihr davon? Könnte man daraus etwas stimmungsvolles machen?
 
Oben Unten