• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.
Marvel Studios hat entschieden, welche Darstellerin künftig She Hulk in der gleichnamigen Disney Plus Serie und somit im MCU spielen wird: Tatiana Maslany.

 

Zornhau

Freßt NAPALM!
Als jahrzehntelanger Fan der GUTEN (also nicht der neuen beschissenen) She-Hulk-Comics zeigt dieser Trailer, daß diese Serie - leider mal wieder - ein voller Griff ins Klo ist.
Single Female Lawyer fights the Patriarchy (tm). - Da wird einem Die Botschaft (tm) mal wieder mit der Suppenkelle eingeflößt.
Kann weg.

Ich schließe mich dieser Einschätzung hier an:
 

MaxSchreck

Gott
#StandWithUkraine
Als jahrzehntelanger Fan der GUTEN (also nicht der neuen beschissenen) She-Hulk-Comics zeigt dieser Trailer, daß diese Serie - leider mal wieder - ein voller Griff ins Klo ist.
Single Female Lawyer fights the Patriarchy (tm). - Da wird einem Die Botschaft (tm) mal wieder mit der Suppenkelle eingeflößt.
Kann weg.

Ich schließe mich dieser Einschätzung hier an:

Das is für mich kein Argument. Drinker hat sowieso vor nichts ne Ahnung. Er hielt Shang Chi für scheiße und die alten Raimi Spider Man Filme für gut lol
 

Zornhau

Freßt NAPALM!
Er hielt Shang Chi für scheiße und die alten Raimi Spider Man Filme für gut
Es geht hier um She-Hulk. Da teile ich die Meinung des Drinkers, denn der Trailer kündigt eine reine Katastrophe an.

Der Shang-Shi-Film war MÜLL. Ich kenne die Comics schon lange, fand sie nie so gut wie Iron Fist, aber immer noch gut genug sie zu lesen. Die Verfilmung war Mist. Ein jämmerlicher Versuch von Amis den Chinesen zu zeigen, wie man einen Kung-Fu-Film dreht - das mußte scheitern.

Die Spiderman-Filme der ersten Jahrgänge fand ich alle Mist. Auch den letzten fand ich nur so la la, nicht wirklich gut.

She-Hulk hingegen ist ein starker Charakter, der diesen Ally-McBeal-meets-Sex-and-the-City-Dreck nicht verdient hat.
 

MaxSchreck

Gott
#StandWithUkraine
Es geht hier um She-Hulk. Da teile ich die Meinung des Drinkers, denn der Trailer kündigt eine reine Katastrophe an.

Der Shang-Shi-Film war MÜLL. Ich kenne die Comics schon lange, fand sie nie so gut wie Iron Fist, aber immer noch gut genug sie zu lesen. Die Verfilmung war Mist. Ein jämmerlicher Versuch von Amis den Chinesen zu zeigen, wie man einen Kung-Fu-Film dreht - das mußte scheitern.

Die Spiderman-Filme der ersten Jahrgänge fand ich alle Mist. Auch den letzten fand ich nur so la la, nicht wirklich gut.

She-Hulk hingegen ist ein starker Charakter, der diesen Ally-McBeal-meets-Sex-and-the-City-Dreck nicht verdient hat.

Wenn du andere Kritikpunkte als "Woke" Politik hast hab ich ein offenes Ohr. Aber da scheiden sich unsere Geister eindeutig.

Was Shang Chi angeht fand ich ihn als Superheldenfilm absolut ansprechend. Heißt ja nicht, dass er gleich an das beste Asia Kino heranreichen muss.
 

BoyScout

Dhampir
Yuk! Die CGI-Version sieht ja furchtbar aus, wobei die (nicht CGI-)Schauspielerin einen ganz guten Eindruck macht. Allerdings mochte ich Superhelden - und Hulk im Speziellen - noch nie sonderlich und diese immer abgefahreneren Varianten kann ich mir ohne cringe einfach nicht mehr ansehen. Eigentlich fande ich Thor schon zu albern (ungefähr zu der Zeit stieg ich aus den Kinofilmen aus).
 

Shub-Schumann

Master (of Desaster)
#StandWithUkraine
... und die alten Raimi Spider Man Filme für gut
Ähh, Spiderman und Spiderman 2 SIND gut? So gut, dass sogar der neueste Spidey rein durch die Inszenierung anerkannt hat, dass es nie bessere Film-Villains gab als den Goblin und Octavius?
Der Drinker ist ein Vollidiot, aber seine spezielle Art von Idiotie setzt nunmal vor allem bei Filmen ein, die in den letzten zehn Jahren entstanden sind. Einer von diesen Buhuhuuuu-früher-war-alles-besser-Opis eben...
 

MaxSchreck

Gott
#StandWithUkraine
Ähh, Spiderman und Spiderman 2 SIND gut? So gut, dass sogar der neueste Spidey rein durch die Inszenierung anerkannt hat, dass es nie bessere Film-Villains gab als den Goblin und Octavius?
Der Drinker ist ein Vollidiot, aber seine spezielle Art von Idiotie setzt nunmal vor allem bei Filmen ein, die in den letzten zehn Jahren entstanden sind. Einer von diesen Buhuhuuuu-früher-war-alles-besser-Opis eben...

So tolle Schurken sind Goblin und Octavius nun auch nicht. Da spielt einem die Nostalgie Brille wieder nen Streich.
 

Hoffi

🔥Hüter des Feuers🔥
Teammitglied
Administrator
#StandWithUkraine
Blutschwert
alpha
Da mir die Comics egal sind, könnte hier der Story Arc um Abdomination echt interessant werden. Tim Roth wieder bei Marvel zu sehen freut mich wirklich.

Aber die CGI wenn Tatjana als She Hulk unterwegs ist, hat mir die Fussnägel nach oben gerollt. Das sieht ja auch wie in einer Kinderserie aus den 2000ern. Ganz übel...
 

LucySpazier

anerkannt
Vielleicht sollten wir noch etwas abwarten und nicht die Serie schon vorher verdammen - nur weil ein paar CGI-Effekte nicht so aussehen wie gewünscht. Immerhin ist She-Hulk eine feministische Ikone. Disney wird zwar nicht ihre Sexabenteuer auf die Leinwand bringen, aber immerhin darf sie im Trailer einen Mann ins Schlafzimmer tragen.
Erwartungen an She-Hulk
 
Oben Unten