Shadowrun 5e

Rund um Filme/Serien Netflix Serien und ihre Vorlage

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Skar, 29. August 2018.

Schlagworte:
  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Ich habe einfach mal hier die besten Serien gegoogelt. Die Bewertung lassen wir mal außen vor, mich würde aber viel eher mal interessieren, was die jeweilige Vorlage war.

    Also zum Beispiel: Roman, Comic, direkte Serienproduktion oder Neuauflage eines Klassikers.
    Einfach mal um zu schauen, ob ein Vorlagemedium sich als führend erweist.

    Jedenfalls brauch ich für die jeweiligen Vorlagen eure Hilfe...
    Einfach die Nummer nennen und die Vorlage, ich editier das dann hier rein.

    Hier die Liste:
    1. Game of Thrones - Roman
    2. Breaking Bad - dirkete Serienproduktion
    3. Sherlock - Roman
    4. Stranger Things - direkte Serienproduktion
    5. True Detective - direkte Serienproduktion
    6. The Walking Dead - Comic
    7. Band of Brothers - Roman
    8. House of Cards - Roman
    9. Dexter - Roman
    10. The Big Bang Theory - direkte Serienproduktion
    11. How I met your Mother - direkte Serienprodution
    12. Modern Familiy - direkte Serienproduktion
    13. Westworld - Filmvorlage
    14. Lucifer - Comic
    15. Homeland - Serienvorlage
    16. Vikings - lose historische Vorlage
    17. Fargo (2014) - Filmvorlage/Spinoff
    18. Tote Mädchen lügen nicht - Roman
    19. Sons of Anarchy - Anlehnung an Hamlet, Theaterstück
    20. Suits - direkte Serienproduktion
    21. Die Simpsons - dirkete Serienproduktion
    22. Scrubs - Die Anfänger - direkte Serienproduktion
    23. Die Sopranos - direkte Serienproduktion
    24. The Originals - Roman (Vampire Diaries)
    25. Marvels Daredevil - Comic
    26. Shameless (US) - Serienvorlage
    27. Better call Saul - direkte Serienproduktion, Spinoff von Breaking Bad
    28. Lost - direkte Serienproduktion
    29. Doctor Who (2005) - Serienvorlage
    30. The Blacklist - direkte Serienproduktion
    31. Supernatural - direkte Serienproduktion
    32. Orphan Black - direkte Serienproduktion
    33. Teen Wolf - Filmvorlage
    34. Person of Interest - direkte Serienproduktion
    35. Twin Peaks - direkte Serienproduktion
    36. Planet Erde - Dokumentation
    37. Haus des Geldes - direkte Serienproduktion
    38. King of Queens - direkte Serienproduktion
    39. The Wire - direkte Serienproduktion
    40. Once upon a time - Es war einmal
    41. The Pacific
    42. Boardwalk Empire
    43. Pretty Little Liars
    44. American Horror Story
    45. Californication
    46. Tom&Jerry
    47. White Collar
    48. Narcos
    49. Mad Men
    50. Mr. Robot
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2018 um 08:46 Uhr
  2. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Chasing the Dragon

  3. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Chasing the Dragon

  4. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Nee, ich meine so:
    1 (Game of Thornes) Roman
     
  5. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Chasing the Dragon

    Und Breaking Bad (2) dann "Idee", oder wie?
     
  6. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Wenns ne neue Idee ohne Vorlage war und ne Serie raus gemacht wurde, würd ich sagen: "Direkte Serienproduktion"
     
  7. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Chasing the Dragon

    Dann finde ich beinahe besser, die Vorlage so zu benennen, wie ich das getan habe und zusätzlich noch dazu zu schreiben, was das war, also ein Roman, Comic, Film, Serie, Anime oder eine Premiere?
     
  8. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Von mir aus. :)
     
  9. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Chasing the Dragon

    Kemo und Skar gefällt das.
  10. Schuu

    Schuu Gott

    14. Lucifer - Lose angelehnt an die DC Vertigo Comicserie
     
    Hoffi und Skar gefällt das.
  11. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Chasing the Dragon

    Hoffi und Skar gefällt das.
  12. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Chasing the Dragon

    14. Lucifer - Sie basiert auf den gleichnamigen beim Label Vertigo erschienenen Comics von Mike Carey (Figur erdacht von Neil Gaiman) und wurde von Tom Kapinos, dem Schöpfer von Californication, adaptiert.
    15. Homeland - Sie basiert auf der israelischen Serie Hatufim – In der Hand des Feindes (auch bekannt als Prisoners of War). Sie wurde von Gideon Raff kreiert und erzählt vom Schicksal dreier israelischer Soldaten, die im Libanon in Gefangenschaft geraten. In der ersten Staffel kehren zwei von ihnen nach 17-jähriger Gefangenschaft nach Hause zurück und haben Schwierigkeiten, sich in der Heimat wieder zurechtzufinden.
    16. Vikings - Die Serie basiert lose auf der Geschichte des legendären Wikingers Ragnar Lodbrok und der Schildmaid Lagertha
    17. Fargo (2014) - Die Serie ist sowohl eine lose Adaption als auch ein Spin-Off des gleichnamigen Films von Ethan und Joel Coen aus dem Jahr 1996.
     
    Skar und Hoffi gefällt das.
  13. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Chasing the Dragon

    18. Tote Mädchen lügen nicht
    eigentlich 13 Reasons Why basiert auf dem gleichnamigen Roman von Jay Asher.​
    19. Sons of Anarchy
    von Kurt Sutter erdacht. Die Handlung der Serie ist lose an Shakespeares Drama Hamlet angelehnt.​
    20. Suits
    von Aaron Korsh, Erschaffer und seit der zweiten Staffel Showrunner der Serie​
    21. Die Simpsons
    Matt Groenings Life in Hell machte den Hollywood-Autor,-Produzent und Begründer des Unternehmens Gracie Films James L. Brooks, dem der Comic-Strip von der befreundeten Produzentin Polly Platt gezeigt wurde, aufmerksam. 1985 kontaktierte Brooks Groening mit dem Vorschlag, im Bereich des Zeichentricks an einem noch undefinierten zukünftigem Projekt zu arbeiten, welches sich später als kurze, gezeichnete Sketche, "bumpers" genannt, für die Fox Variete-Show Tracey Ullman Show herausstellten. Anfangs wollte Brooks, dass Groening seine Life in Hell-Charaktere für die Show adaptiert. Dieser fürchtete jedoch, dass er somit seine Eigentumsrechte verlieren würde, und in dem Fall, die Show würde beim Publikum nicht gut ankommen, sie seinen Comic-Strip sodurch auch unbeliebt machen würde. Groening bekam die Idee von Die Simpsons in der Empfangshalle von Brooks' Büro und skizzierte in Eile grob seine Version der dysfunktionalen Familie:
    • Homer, der übergewichtige Vater
    • Marge, die schlanke Mutter
    • Bart, das flegelhafte älteste Kind
    • Lisa, das intelligente, mittlere Kind
    • Maggie, das Baby
    Groening benannte die Hauptcharaktere nach den Mitgliedern seiner eigenen Familie: Seine Eltern, Homer und Margaret (Marge bzw. Marjorie), und seine jüngeren Schwestern Lisa und Margaret (Maggie). Da er der Meinung war, es wäre zu offensichtlich gewesen, einen Charakter nach sich selbst zu bennen, wählte er den Namen "Bart", ein Anagramm des Wortes "Brat", welches sich wiederrum auf "Matt" reimt und auf deutsch so viel wie "Flegel" bedeutet, aus. Jedoch betonte er, dass, von etwas Geschwisterrivalität abgesehen, seine Familie in keiner Hinsicht den Simpsons ähnelt. Groening hat weiterhin noch einen älteren Bruder Mark sowie eine ältere Schwester Patty. 1995 gab er in einem Interview preis, dass Mark eigentlich die Inspirationsquelle für Bart ist.

    Maggie Groening hat an einigen Simpsons-Büchern, in denen ihr Namensvetter vorkommt, mitgeschrieben.​
     
    Skar gefällt das.
  14. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Chasing the Dragon

    22. Scrubs – Die Anfänger
    ist eine US-amerikanische Dramedy-Sitcom, die 2001 von Bill Lawrence entwickelt wurde; untypisch wurden dabei dramatische und komische Elemente verbunden.​

    23. Die Sopranos
    David Chase nimmt in vielfältiger Weise Bezug auf andere klassische Mafiafilme. So sieht man Tony am Tag der Beerdigung seiner Mutter tränenüberströmt vor dem Fernseher sitzen, in dem Der öffentliche Feind läuft. Ein wichtiger Impuls war die Filmreihe Der Pate, aus der die Figuren häufig und durchaus bewusst zitieren; Silvio Dante kann sogar ganze Monologe[4] daraus auswendig. Der stärkste Einfluss dieser Traditionslinie ist Goodfellas – ein Film, den Schöpfer und Showrunner David Chase als seinen „Koran“ bezeichnete und der nach Art und Häufigkeit so oft anklingt, dass es von Kritikern durchaus auch als bereits überzogen wahrgenommen wurde.[5]

    Einige Einflüsse stammen auch aus anderen inhaltlichen Zusammenhängen. Hier sticht besonders die Serie Detektiv Rockford – Anruf genügt hervor, an der David Chase von 1976 bis 1980 als Drehbuchautor und Produzent mitwirkte und die ebenfalls ein wöchentlich ausgestrahltes Hybridformat aus Krimi-, Comedy- und Dramaserie darstellte. Hier lassen sich teilweise sogar direkt übernommene Ideen einzelner Episoden feststellen.[5]
     
    Skar gefällt das.
  15. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Chasing the Dragon

    24. The Originals (Spinoff von Vampire Diaries). Insofern erstmal die
    Vampire Diaries (Originaltitel: The Vampire Diaries) ist eine US-amerikanische Serie des Fernsehsenders The CW. Sie beruht auf der gleichnamigen Buchserie von L. J. Smith. Als Drehbuchautor war Kevin Williamson tätig, der bereits für Filme wie Scream – Schrei!, Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast oder Verflucht und die Serie Dawson’s Creek verantwortlich war.
    The Originals ist eine US-amerikanische Fantasyserie und ein Ableger der Serie Vampire Diaries. Die Serie handelt von der Urvampir-Familie um Klaus Mikaelson, die ins französische Viertel von New Orleans zurückkehrt. Das Konzept der Serie wurde ebenso wie das von Vampire Diaries von Julie Plec entwickelt.​
     
    Skar gefällt das.
  16. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Chasing the Dragon

    25. Marvel's Daredevil
    auch Daredevil genannt, ist eine US-amerikanische Fernsehserie von Drew Goddard, die auf den Figuren des gleichnamigen Comics von Marvel aufbaut. Sie spielt im Marvel Cinematic Universe (MCU) und ist die erste Serie von vier Netflix-Serien​
    26. Shameless (US)
    (englisch für „schamlos“, „unverschämt“), im deutschsprachigen Raum auch als Shameless – Nicht ganz nüchtern bekannt,[1][2] ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die seit 2010 vom Pay-TV-Sender Showtime produziert wird. In den Hauptrollen sind William H. Macy und Emmy Rossum zu sehen. Die Serie beruht auf der gleichnamigen britischen Dramaserie, die von 2004 bis 2013 produziert wurde.​
    27. Better call Saul
    ist eine US-amerikanische Dramaserie von AMC und ein Ableger der von 2008 bis 2013 ausgestrahlten Serie Breaking Bad. Sie wird von Vince Gilligan und Peter Gould produziert und handelt vom Anwalt James McGill, welcher später als Saul Goodman bekannt wird, den Peter Gould für die zweite Staffel von Breaking Bad erfand. Die Fernsehserie ist ein Prequel und erzählt vom Werdegang McGills, sechs Jahre bevor er Walter White kennenlernt.​
     
    Skar gefällt das.
  17. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Chasing the Dragon

    28. Lost
    Show Runner der Serie, und somit Hauptverantwortliche für den Handlungsverlauf, waren Damon Lindelof und Carlton Cuse. Produziert wurde Lost von den ABC Studios, J. J. Abrams’ Produktionsfirma Bad Robot Productions und Grass Skirt Productions.
    29. Doctor Who (2005)
    Im Jahr 1963 entsteht bei der BBC die Idee einer neuen Science-Fiction-Serie um einen schrulligen alten Mann, der als Der Doctor bezeichnet wird und mit einer blauen Notrufzelle durch Raum und Zeit reist. Die junge Verity Lambert wird vom BBC-Direktor "Drama und Schauspiel" Sydney Newman mit der Produktion der Serie beauftragt. Der alternde Schauspieler William Hartnell ist für die Rolle des Doctors vorgesehen. Bereits nach der ersten Folge plant die BBC die Produktion mangels ausreichender Einschaltquoten bei nur vier Folgen zu belassen, da die Medien vom am Tag vor der Erstausstrahlung der ersten Folge in den USA stattgefundenen tödlichen Schuss-Attentat auf John F. Kennedy beherrscht sind. Lediglich der Hartnäckigkeit Verity Lamberts ist es zu verdanken, dass die Serie weiter produziert wird. Mit ihren frischen Ideen wird die Serie zu einem vollen Erfolg.

    Hartnell blüht zunächst in seiner Rolle des Doctors auf, ist nach drei Jahren jedoch aus gesundheitlichen Gründen für die Produktionsfirma nicht mehr tragbar. 1966 kommt es zur Neubesetzung der Doctor-Rolle durch den Schauspieler Patrick Troughton, gespielt von Reece Shearsmith. Während Hartnells bewegender Abschlusssequenz als 1. Doctor erscheint neben ihm an der Konsole der TARDIS der 11. Doctor, der – wie in der Hauptserie zur Zeit der Produktion – durch Matt Smith verkörpert wird.
    30. The Blacklist
    The pilot episode was written by Jon Bokenkamp (idea) and directed by Joe Carnahan. Executive producers for the series include Bokenkamp, John Eisendrath, and John Davis.
     
    Skar gefällt das.
  18. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

    Das ist die Beschreinung des Filmes Dr. Who - Ein Abenteuer aus Raum und Zeit. Ein Film über die Entstehung der Serie. Aber eher ein Spielfilm als eine Doku.
     
  19. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Chasing the Dragon

    Inwieweit unterscheidet dieser sich von der Realität?
     
  20. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Chasing the Dragon

    31. Supernatural
    is an American dark fantasy television series created by Eric Kripke.
    32. Orphan Black
    is a Canadian science fiction thriller television series created by screenwriter Graeme Manson and director John Fawcett

    33. Teen Wolf
    is an American television series developed by Jeff Davis for MTV. It is loosely based on the 1985 film of the same name.​
     
    Skar gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[Serie] Black Lightning Film & Fernsehen 24. Januar 2018
[Netflix] The Witcher Film & Fernsehen 17. Mai 2017
[Netflix] Van Helsing (Serie) Film & Fernsehen 18. März 2017
Daredevil - Serie Film & Fernsehen 4. Februar 2015

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden