Shadowrun 5e

Schattenjäger Schattenjäger, Bewaffnung

Dieses Thema im Forum "Warhammer 40k" wurde erstellt von mcpherson, 16. November 2014.

Moderatoren: Supergerm
  1. mcpherson

    mcpherson Halbgott

    Hallo Leute,
    Mich würde mal interessieren welche Bewaffnung ihr in SJ so mitschleppt und welche Erfahrung ihr damit gemacht habt... Zudem in welchem Rang befindet sich euer Charakter. Bei uns in der Gruppe kam vor kurzem die Diskussion auf das die Gruppe sich zum größten Teil unterbewaffnet fühlt. ZB ein arbitrator mit sturmgewehr und pb Munition, ca rang 4.
    Ein Psioniker mit Maschinenpistole und Standard muni, ebenfalls rang 4.
    ich will's halt mit der Rüstungspirale als Sl net übertreiben, da hat man ganz schnell mal Situation die man sich besser gespart hätte. Darum würden mich eure Erfahrungen eben brennend interessieren.
    Schon mal schönen Dank im Voraus und Gruß!
     
  2. Ayhan Shakar

    Ayhan Shakar Cool & Böse

    Moin, also ich kann Dir da nicht wirklich helfen, da unsre Gruppe Rogue Trader im Endlevel spielt. Und das ist schon ne ganz andre Liga. Eigene Schiffe, Planeten, tausende an eigenen Gardisten, ne ganze Dynastie hinter sich und und und..
    Wir benutzen mittlerweile die Horderegeln aus Deathwatch denn einzelne "normale" Gegner sind einfach mittlerweile zu low. Alleine mein Char haut leichte Fahrzeuge mit seiner Axt in Stücke...

    Nur.. wenn Dir Dein Gefühl schon rät, es zu lassen.. dann hör drauf.

    Oder mache ein "Probeabenteuer" bei dem Deine Spieler/innen mal krasseres Equipment bekommen und schau, was da so geht. Dann haste zumindest den Vorteil, das nach dem Abenteuer alles wieder beim altem ist. Und so bekommst Du schonmal ein Gefühl auf das vllt. zukünftige Powerniveu Deiner Gruppe.


    Wir bei RT haben die Erfahrung gemacht, dass das Spiel ansich (recht gut) spielbar bleibt. Jedoch ist es wiegesagt RT und nicht DH.
    Bei DH spielt man ja eher "kleine" Agenten...von daher würd ich da auch vorsichtig sein, weil sonst viele Abenteuer vom Powerlevel zu niedrig wären.

    Ich denke da mit Vorsicht ran zu gehen ist schon angebracht. Weil es eben das Grundsetting schnell in dutt haun kann.

    Wir bei RT haben da zwei Kategorien. Normales und Inferno- Equipment.
    Alles was so richtig krass ist, wird nur rausgeholt, wenn der SL es erlaubt, bzw. wenn das Abenteuer es hergibt. Sonst wären auch bei uns manche Abenteuer nicht mehr spielbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2014
  3. Gondrino

    Gondrino Überheld

    Kommt natürlich auf die Opposition an, ob die Spieler sich unterbewaffnet fühlen. Ansonsten würd ich die Rüstungsspirale eher klein halten. Nicht alles ist überall verfügbar. Munition für spezielle Waffen ist sowieso fast überall im Imperium knapp. Ansonsten musstdu irgendwann mit Chaos Space Marines oder größeren Dämonen anrücken, um den Spielern überhaupt noch den Hauch von Gefahr zu vermitteln.
     
Moderatoren: Supergerm
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Schattenjäger über Discord Fragen & Koordination 5. April 2018
Schattenjäger Quellenbücher Kleinanzeigen 6. September 2011
DeGenesis und Schattenjäger Kleinanzeigen 20. August 2009
Schattenjäger Tabellen Warhammer 40k 21. Juni 2009
Foldships: Bewaffnung SLA Industries 30. Oktober 2007

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden