Rollenspiele

Dieses Thema im Forum "Digital Games" wurde erstellt von ArchangelGabriel, 24. Januar 2014.

Moderatoren: RockyRaccoon
  1. ArchangelGabriel

    ArchangelGabriel Ruler of Lothric

    Sagt mal ist in nächster Zeit (so 2-3 Monate) eigentlich mal wieder irgendein Rollenspiel geplant, welches sich auch nur ansatzweise lohnen würde zu spielen? Irgendwas im Stile von Gothic 3 oder Skyrim? Oder was partybasierendes ... was weiß ich? Ein funktionierendes Eschalon? Ein etwas mehr atmosphärisches Spiderweb Spiel? Derzeit scheints mir ja echt mau an der Front der CRPGs. Wasn da geplant? Meinetwegen Indie Titel, aber wirklich welche wo der Release nahe ist und nicht erst in einem Jahr oder noch später. Ich dachte ich frag mal.
     
  2. Kemo

    Kemo Gott

  3. Teylen

    Teylen Kainit

    Keine Ahnung, aber irgendwann soll mal Divine Divinity III rauskommen.
    Ebenso wie Wasteland 2 und der Berlin Teil für Shadowrun Returns.
    Hab aber keine Ahnung vom Zeitrahmen dafür.
     
    ArchangelGabriel gefällt das.
  4. Ein Huhn

    Ein Huhn Guest

    Hat nicht Dark Souls II im März Release-Termin? *ziemlich ahnungslos was PC- und Konsolenspiele angeht*
     
    ArchangelGabriel gefällt das.
  5. BoyScout

    BoyScout Dhampir

    an 3D Open World RPGs fällt mir im Moment echt nichts Kommendes ein. Aber Iso- und 2D-RPG ist ja auch wieder auf dem Vormarsch.

    doch, dieses Jahr kommt ja wohl The Witcher 3. Bin guter Dinge, dass das Spiel der Hammer wird.

    - kürzlich (vorgestern?) ist Das Schwarze Auge - Blackguards rausgekommen. Ein Rundentaktik-RPG. lohnt imho nicht.

    - Divinity III ist "Divinity - Original Sins", korrekt? Darauf warte ich nämlich auch schon lange. Sollte man im Auge behalten, wenn man mit Divine Divinity etwas anfangen konnte.

    - The Age Of Decadence sollte man auch niemals aus den Augen verlieren, auch wenn der Release vermutlich erst 2135 sein wird.

    - Might & Magic X scheint in der Presse einen durchschnittlichen Eindruck zu machen (~60-70%). Die Entwickler haben es wieder einmal verpasst, das Genre in die Gegenwart zu holen. Wenn man aber so spielen will, wie vor 20 Jahren aber OHNE Crafting, Alchemie, Dramatik und dichter Spielwelt (sprich: lebloser) und akzeptiert, dass man das Spiel nur leihweise erstehen kann (via Steam UND Uplay) der ist da wohl richtig aufgehoben.

    - Legend of Grimlock 2 ist imho auch in der Mache, aber ich fande den ersten schon nicht so pralle. Pixelweise ohne Sinn und Verstand Tunnelwände nach unlogischen Schalterzusammenhängen abzusuchen ist nicht meine Definition von Spass.

    - Quest Lord auf dem Android kann ich nur immer wieder empfehlen, aber das ist ja schon draußen ;)
     
    ArchangelGabriel gefällt das.
  6. ArchangelGabriel

    ArchangelGabriel Ruler of Lothric

    Danke erstmal ... sieht ja echt mau aus. Oô
    Might & Magic hab ich auch schon erwartet und dann die Reviews gesehen und gedacht: Meh!

    Witzig: Ich seh gerade im Playstore, dass Final Fantasy VI jetzt überarbeitet für Android zu haben ist. Blöd: Es kostet 15 Euro. Gut: Es ist mit eines der besten Final Fantasys ... vielleicht wirds das! :)
    Und Quest Lord auch :D
     
  7. Teylen

    Teylen Kainit

    Das hier könnte ein Kandidat sein?

    Wobei es ggf. mehr Action & Taktik ist.
     
    Runenstahl gefällt das.
  8. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    Sieht aus wie eine Middle-Earth-Variante von Assassin's Creed, aber die Art des Gameplays zusammen mit dem Einfluss der Entscheidungen des Spielers auf die eigentliche Story sehen sehr vielversprechend aus!
     
  9. Teylen

    Teylen Kainit

    Die waren es wieso ich es hier hin gelinkt habe ^__^;
     
  10. Hesha

    Hesha Godfather of Hartwurst

    Ist zwar gar nicht neu und so, aber ich spiele gerade Two Worlds Epic Edition (von gog.com) und bin total begeistert. Habe noch nie vorher ein so gut gebalanctes CRPG gespielt. Innovative Monster, klassisches Design (Gothic meets Diablo). Brilliant, echt.

    Ich hab das jetzt nur erwähnt, weil das Spiel relativ unbekannt ist und ich damit vllt. dem ein oder anderen nen echt großen Gefallen tun könnte.
     
  11. ArchangelGabriel

    ArchangelGabriel Ruler of Lothric

    Puh - Two Worlds hab ich gerade tatsächlich mal wieder installiert und nach 1,5 Stunden bemerkt, warum ich es überhaupt nie zu Ende gespielt habe. "Guten Tag getreuer Söldner. Ich übe die dunklen Künste der Nekromantie aus. Für nur 100 Goldstücke lehre ich es euch, jedoch müsst ihr versprechen dieses Wissen NIEMALS weiterzugeben!" Achso ... na wie gut, dass ich vertrauensselig aussehe. Das Kampfsystem ist mist. Die Story ist fad und die schrecklichen englischen Texte und Sprachausgabe kaum zu ertragen. Irgendwie so ein Mix aus Divine Divinity, Gothic III und Diablo. Aber irgendwie machts nichts richtig. Außerdem gibt es kein komplexes Schleichspiel hab ich den Eindruck. Zumindest merken Leute es, wenn ich klaue. Aber trotzdem danke - hätt ja anfixen können.

    Hm, ja - das wäre mir schon durchaus wichtig: Schleichen soll drin sein und zwar nicht Alibimäßig wie in Two Worlds II. Ich denke da eher Elder Scrolls oder Gothic mäßig.
     
    Arlecchino und BoyScout gefällt das.
  12. Hesha

    Hesha Godfather of Hartwurst

    Witzig, wie die Geschmäcker auseinandergehen.
     
  13. Arlecchino

    Arlecchino Guest

    Ja, schon. Kann es sein, dass es generell so is zur Zeit? Is da nich gerade ne neue Konsolengeneration raus? Wo sind die Spiele? Bei Steam wird auch nur noch Indie-Zeug angeboten, der Winter Sale war auch schonmal besser. Hoffentlich nur ne Flaute.
     
  14. BoyScout

    BoyScout Dhampir

    wieso? Wir leben doch im 7. RPG Himmel zurzeit. Sogar Old-School RPGs werden wiederbelebt.
     
  15. Arlecchino

    Arlecchino Guest

    Geht so. Das ist zwar ziemlich cool, allerdings läuft die Retrowelle irgendwie nich parallel zu gleichwertigen, neuen Ideen. Zumindest nicht gefühlt. Natürlich gibts Neues, aber nich so viel, wie ich gedacht hätte.

    Auf Legend of Grimrock 2 freuck mir ja eh wie bolle. War etwas enttäuscht, dass da nich mehr von der Community an Mods gekommen ist.
     
  16. BoyScout

    BoyScout Dhampir

    Also z.B. Divinity: Original Sins​
    - taktisches Rundenkampfsystem, in dem die Umgebung einbezogen wird​
    - 2 gleichwertige Charaktere parallel führen, AUCH in Dialogen!​
    - Koop-spielbar (jeder einen Charakter!)​
    finde ich recht innovativ.​
    Ich bin eigentlich recht froh, wenn nicht mehr jeden Monat 25 Spiele rauskommen, die man alle spielen muss, sondern wie früher noch 2-3 Highlights pro Jahr, die man dann aber auch durchspielen kann.​



    Edit: Ich werfe vorsichtig nochmal Thief 4 in den Ring, weiss aber nicht, wie stark die das Konzept verzerrt haben.
     
    Arlecchino gefällt das.
  17. Arlecchino

    Arlecchino Guest

    Divinity? Da hab ich Ego Draconis gespielt. War nich so pralle. War das ein Ausreißer? Rundenkampfsystem klingt ja schonmal anders. Und gut. Ma ankiekn.
     
  18. BoyScout

    BoyScout Dhampir

    Ego Draconis gefiel mir auch nicht, weil ich nach Divine Divinity eine völlig offene und lebendige Spielwelt gewöhnt war.

    Aber als ich es dann ein paar Jahre später ein drittes Mal angefangen habe und es als ACTION-ADVENTURE gesehen habe, fande ich es richtig gut. Das Gameplay erweitert sich im Laufe des Spiels deutlich und der Storyverlauf (NICHT die Story an sich) ist auch interessant. Und insbesondere bei Larian Studios fande ich immer die Quests, Charaktere und den Humor hervorstechend.
    Allein die Steuerung und die Animationen sind etwas ... hakelig und stockend.
    Und das Art-Design erzeugt halt Augenkrebs, aber daran gewöhnt man sich.

    Da stecken so viele gute Ideen drin, eigentlich schade, dass es etwas schlampig produziert wurde.
     
  19. Arlecchino

    Arlecchino Guest

    Auch als Action Adventure fand ichs zu schwach. Die Grafik hat mich nich angesprochen, die Steuerung und die Möglichkeiten im Kampf waren sehr begrenzt. Die Figuren und Dialoge waren ganz gut, aber lange hats mich nicht gefesselt. Aber wenn das Neue da anders ist, probier ichs mal aus. Auf old school isometric hab ich ja schon ma wieder Böcke.
     
Moderatoren: RockyRaccoon
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Einige Rollenspiele Kleinanzeigen 3. Januar 2014
Nur ein Rollenspieler Mitglieder 12. Juli 2006
Ein Muss für Rollenspiele Selbstentwickelte Rollenspiele 23. März 2006
Rollenspiel Zeichenwerkstatt 20. November 2005
Rollenspiel Das Schwarze Auge 16. Dezember 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden