Rollenspiel im Rollenspiel?

Was haltet ihr von Rollenspielen in Rollenspielen?


  • Umfrageteilnehmer
    39

Nex

felis curiosa philosopha
Ich wollte mal von euch wissen, ob ihr auch im Rollenspiel Rollenspiele spielt bzw was ihr davon hält oder ob ihr als SL sowas überhaupt zulassen würdet.

Ich selber hab schon einmal einen Rollenspieler bei Cthulhu gespielt und ich weiß, dass es das auch als Wissensgebiet bei SR gibt. Aber auch in der WoD gibt es Rollenspiele von Dark Dog. Persönlich habe ich es nicht so prickelnd gefunden, was aber auch daran liegen mag, dass wir durch einen "Bastler" unterbrochen wurde und das nicht so richtig ausspielen konnten.
Daher stellt sich mir noch die Frage, ob es Rollenspiele gibt, die dafür geeignet sind oder ob das bei allen so ist.
 

Agroschim

mit Nero in Disneyland.
AW: Rollenspiel im Rollenspiel?

Unsinn, blanker. Viel witziger wäre, wenn die Charaktere plötzlich rausfinden, dass sie in einem Rollenspiel sind.
 

Nex

felis curiosa philosopha
AW: Rollenspiel im Rollenspiel?

*räusper*
Sorry, Leute, hab mich bei der Umfrage vertippt. Punkt zwei sollte es für SLs befürworten.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
AW: Rollenspiel im Rollenspiel?

Bei Space Gothic gibts auch ein Abenteuer mit Rollenspielern.
 

1of3

Gott
AW: Rollenspiel im Rollenspiel?

Weil einige Leute vielleicht Bock drauf haben, mal so richtig meta-dihägetisch zu werden.

Im Grofafo haben ein paar Leute - zum Schrecken eines gewissen Bloggers - mal eine Runde DSA-Spieler mit PtA gespielt.



Und ich für meinen Teil würde das auf jeden Fall tun, wenn ein SL meint irgendwas "nicht zulassen" wollen zu können.
 

Madpoet

Der Variable Posten in der Nahrungskette
AW: Rollenspiel im Rollenspiel?

Es kann ja in der Spielwelt auch Rollenspielrunden geben aber die sind nicht zwangsweise ein Thema der Spielrunden...
Einen Grund einem Charakter Generell eine Hintergrundgeschichte zu verbieten in der Steht das er sich mit Rollenspielen beschäftigt hat sehe ich echt nicht. (Es sei den es wird eine Szenario bespielt in dem es doch eher unwahrscheinlich ist)

Wo ich mir eher Gedanken machen würde ist wen jemand mit dem Hintergrund Rollenspieler einen wert in Okkultismus der über ein gesundes Allgemeinwissen hinausgeht oder jemand behauptet er hätte durch Intensives Liverollenspiel einen meisterhaften Wert im Schwertkampf erreicht.
 

Sirius

Racheengel
AW: Rollenspiel im Rollenspiel?

Ich finds ne witzige Idee. Gut vorstellen könnte ich mir
a) Die Charaktere finden auf irgendeine Art und Weise heraus, dass sie tatsächlich nur Rollenspielcharaktere sind (--> Sophies Welt RPG ;) )

b) für meine Buffy-Kampagne wollte ich als Comic-Relief-Folge vielleicht einbauen, dass die Charaktere zu einem Rollenspielabend eingeladen werden, durch einen bösen Zauber (oder was auch immer) aber plötzlich in die Rollenspielwelt und ihre Charaktere hineinversetzt werden.
 

Totz66

Kainit
AW: Rollenspiel im Rollenspiel?

Hatte ich mal als Background für meine Changeling Sidhe - zwar nur selten gespielt, war aber nett.
 

Horror

Cenobit
AW: Rollenspiel im Rollenspiel?

Mein Satyr bei Wechselbalg hat sich immer ein bißchen Glamour bei ein paar Rollenspielern geholt! :D

Und bei einer D&D Runde wurden unsere Helden mal im Dunkeln von Gestalten angegriffen, die uns mit Schwertern schlugen und dann "Eins!" riefen....gut, das wir nicht zuerst zugeschlagen haben...das waren spielende Kinder! :rolleyes: :D

Malkav möchte die ganze Zeit bei 'Ahnenblut' (wo ich mal einen Larper als möglichen Ghul mit Schwertkampferfahrung vorgeschlagen habe) eine Rollenspiel-Runde der Charaktere starten!

Und bei Kalannis und Waldviehs 'Hinter der Maske' Vampire Maskerade Intime müssen wir uns mit Requiem Spielern abmühen! :D ;)


H
 

Haihappen

Meistens hungrig
AW: Rollenspiel im Rollenspiel?

Wir hatten mal drüber nachgedacht, wenn einer von uns keine Zeit hat zum Spielen, dann könnten doch die Spieler die da sind mit den Charakteren ein Rollenspiel spielen. Sozusagen die Werewolf-Runde findet zwar statt, aber gespielt wird Warhammer Fantasy... (War allerdings haupsächlich für den einen Erfahrungspunk 'Anwesenheit' gedacht) ;) :rolleyes:
 
AW: Rollenspiel im Rollenspiel?

bei uns gibt es ein paar goldene regeln. das setting das das ursprüngliche rollenspiel beinhaltet, gibt es in der welt nicht. kein wod vampire in vampire... aber alles andere. und rollenspiele im rollenspiel werden in wenigen sätzen zusammengefasst. (es ist immer gut ne dnd gruppe als Blutnotdienst zu haben... findet man in jeder größeren uni, und mit Verdunklung lässt sich jeder von einem hübschässlichen VAMP beißen :))
 
Oben Unten