Regelfragen: Sigmarkirche, Spielzugabfolge, Questen....

Dieses Thema im Forum "Warhammer Invasion" wurde erstellt von Tigerkralle-Reborn, 27. Juni 2011.

Moderatoren: tobrise
  1. Hallo, habe das Spiel meinem Sohn und mir gekauft :) und haben viel experimentiert und jetzt haben sich ein paar Fragen aufgetan:

    1. Der Text der Sigmarkirche sagt, "Karteneffekte" auf Einheiten richten. Was genau sind Karteneffekte. Ich gehe davon aus, dass damit das direkte Taktikkarten auf eine Einheit spielen gemeint ist. Fallen die "Aktionen" auch darunter. z. B. der Fluchfürst der eine Einheit als "Aktion" vernichtet ?

    2. Wenn ich eine Einheit im Questfeld habe und spiele erst später eine Quest, kann ich dann einfach ansagen, dass die Einheit die schon in der Quest-Zone WAR sich nun auf die Quest begibt oder muss immer eine Einheit "neu" direkt drauf gespielt werden ?

    3. In der Erklärung eines "Rundenablaufes" steht: Beginn des Zuges - beide Spieler können Aktionen nutzen. Sind mit Aktionen nur die auf den Karten gemeint, oder auch Taktikkarten. Könnte ich also zu Beginn meines Zuges, noch bevor die Königreichsphase beginnt, bereits eine Taktikarte spielen (bezahlt durch meine übrigen Ressourcen vom vorherigen Zug) ?

    Dank für die Hilfe
     
  2. Philos

    Philos Halbgott

    AW: Regelfragen: Sigmarkirche, Spielzugabfolge, Questen....

    Hallo Tigerkralle!

    Willkommen im Forum und Glückwunsch zu der Entscheidung bei Warhammer Invasion einzusteigen.

    Zu Deinen Fragen:

    1. Zur Sigmarkirche:

    Mit Karteneffekten sind Aktionen, erzwungene Effekte, konstante Effekte (z.B. Banna of da Red Sunz, Grundspiel Nr. 71) und Schlüsselwörter (z.B. Widerstand) gemeint.
    Die Sigmarkirche beschützt Deine Einheiten vor "zielgerichteten" Karteneffekten. Leider ist bei der deutschen Übersetzung der Karten vergessen worden, das wichtige Wörtchen "target" mitzuübersetzen.
    Die Sigmarkirche schützt vor dem Fluchfürsten, denn dieser zerstört eine Einheit, die er anzielt, in der gegnerischen korrespondierenden Zone. Die Sigmarkirche schützt aber nicht vor Trollkotze (Grundspiel Nr. 80), denn dieser Karteneffekt zielt keine bestimmte Einheit an, sondern umfasst alle im Spiel befindlichen Einheiten.

    2. Zu den questenden Einheiten

    Du kannst keine in der Quest liegende Einheit nachträglich einer Quest zuordnen. Du musst erst die Quest spielen und dann eine Einheit auf die Quest (von der Hand) ins Spiel bringen (vgl. Regelbuch Seite 6).

    3. Zur sog. Phase 0

    Da ist Dir ein wichtiges Aktionenfenster aufgefallen, das viel Einfluss auf das Spiel nehmen kann. Es stimmt alles, was Du hier schreibst. Du kannst "übrige" Ressourcen zu Beginn einer Runde (bevor sie verloren gehen) z.B. für Taktikkarten verwenden. Besonders beliebt ist in unserer Spielrunde die Aufbewahrung einer Ressource für die Karte "Infiltrate".

    [​IMG]

    Viel Spaß beim Spielen und habe keine Hemmungen, bei weiteren Fragen das Forum zu kontaktieren.
     
    Skar gefällt das.
Moderatoren: tobrise
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Queste WoD 1: Magus: Die Erleuchtung 3. September 2008
Regelfragen WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse 27. Dezember 2007
Regelfragen WoD 1: Vampire: Die Maskerade 17. März 2006
Regelfragen Munchkin 16. Januar 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden