• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

oD&D/AD&D Record of Dragon War

Fimbul

Seltsam im Nebel...
Auf Kickstarter läuft gerade ein Crowdfunding zu Record of Dragon War.

Dabei interpretiert Dirk Remmecke die klassischen D&D-Regeln aus den 80ern für die heutige Generation neu. Marika Herzog illustriert das Werk im Manga-Stil. Und der Uhrwerk Verlag bringt das Spiel in Form einer Einsteigerbox mit Heften, Würfeln und Charakterbögen unter die Leute.

Ziel ist eine zeitgemäße Wiedergeburt der „Roten Box“ für Dungeons & Dragons, die bis heute als eines der besten Einstiegsprodukte ins Rollenspiel-Hobby gilt.

 
Zuletzt bearbeitet:

stebehil

Gott
Dirk Remmecke? Ok, wenn sich jemand mit Rollenspiel UND Mangas auskennt, dann wohl er. Der Spieleladen in Hannover ist mir noch in bester Erinnerung, und Hannover Spielt sowieso. Das muss ich schon aus Nostalgiegründen backen. Das Cover der Red Box hängt als Poster über meinem Monitor...
Danke für den Hinweis.
 
Oben Unten