"Paradox" als Rollenspielsetting

Dieses Thema im Forum "Selbstentwickelte Rollenspiele" wurde erstellt von Wirrkopf, 22. April 2012.

  1. Wirrkopf

    Wirrkopf Titan

    Habe gestern zufällig diesen Film auf Syfy gesehen.

    http://en.wikipedia.org/wiki/Paradox_(film)

    Das Setting solle sich eigentlich gut eignen, für ein Rollenspiel.

    Selbst, wenn man den Übergang zwischen beiden Welten außer acht lässt.

    Pulpige Investigationen in einer Welt in der Wissenschaft für Aberglauben
    gehalten wird und in der die Polizei mitWahrheitszaubern und
    Totenbeschwörern arbeitet.
    Und es gibt Zombies als Putzpersonal. :D
     
  2. Shadom

    Shadom Brony

    Nie gesehen, aber klingt sehr interessant.
    Ich werds mir mal versuchen zu holen und anzuschauen.
     
  3. Wirrkopf

    Wirrkopf Titan

    Wirklich sehenswerter Film.

    Und Kevin Sorbo zeigt, dass er auch was anderes Spielen kann als den Strahlemann, der ständig den Tag rettet.

    Die Rolle des abgehalfterten Ermittlers mit unkonventionellen Methoden und einem Alkoholproblem steht ihm echt gut.
     
  4. Shadom

    Shadom Brony

    Bin neugierig :)
    Hat bei IMDB aber ne sehr schlechte Rezi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Fragen zu Paradox WoD2: Mage: The Awakening 18. September 2011
Paradox - Backlash WoD2: Mage: The Awakening 17. August 2007
Weg des Paradox WoD 1: Vampire: Die Maskerade 29. Dezember 2006
paradox WoD 1: Magus: Die Erleuchtung 20. August 2006
Spass mit Paradox WoD 1: Magus: Die Erleuchtung 11. Mai 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden