[oWoD] Werewolf - Cooles Abenteuer!

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse" wurde erstellt von cmd.lightning, 2. Juni 2011.

Moderatoren: Sycorax
  1. AW: [oWoD] Werewolf - Cooles Abenteuer!

    Bezüglich einer Geschichte bin ich weitgehend offen. Das Dresden Files RPG habe ich gelesen. Insgesamt bin ich eher kein Riesenfreund von FATE, denn das Metagaming nimmt mir dabei einen zu großen Raum ein. Das DF RPG würde sich natürlich anbieten, aber neben dem exzessiven, systemimmanenten Metagaming passt mir daran die Regeltiefe nicht so richtig. Das Ding ist mir zu schwerfällig und kompliziert. Aktuell fühle ich mich mit oWoD oder Savage Worlds deutlich wohler. Die übernatürlichen Fraktionen bekommt man mit oWoD ja wunderbar abgebildet und für Savage Worlds gibts Conversions sowohl für Werewolf als auch für DF. Mal sehen. Aber wie gesagt: bin für gute Ideen echt maximal offen und suche erst einmal nur ein clever gemachtes Abenteuer für Werewolf. Vermutlich nehme ich aber bereits diverse Ideen hier aus dem Thread auf und verwurste das. Da war ja schon viel drin, gerade auch bei Altansar. Fand den Thread bislang sehr hilfreich. Vielleicht hats ja auch sonst ein paar Leuten gefallen :)
     
  2. Anubis

    Anubis Richter über die Toten

    AW: [oWoD] Werewolf - Cooles Abenteuer!

    Deine Freiheit deine Entscheidung.

    Allerdings wirst du angesichts der freien Welt die nur sehr wage an WhiteWolfs Meisterwerk angelehnt ist, nicht umhinkommen die meisten Storyelemente selbst zuschreiben.
    Abgesehen von einer Handvoll Online Chroniken (und selbst die brauchen ne Menge Eigenarbeit um sie anzupassen), lebt Werwolf noch weit mehr als Vampire davon, dass der Spielleiter sich die eigenen Vorstellungen macht.

    Ich glaub meine Gruppe hatte nur einmal das Vergnügen ne vorgeschriebene Story zu durchleben und fanden es einfach nur mies :) Onlinegeschichten/Chroniken ohne Eigenarbeit sehen kaum innovative Ideen der SC's vor.

    Das war glaub auch nie beabsichtigt, deswegen gibbet auch keine Abenteuer ala DSA zu kaufen.

    Von Sklavisch ans Regelwerk halten sagte keiner was :) Ich glaube es gibt nur wenige Gruppen die alles exakt beachten (das is wie mit DSA Gruppen und Bruchfaktoren Probe an jeder Ecke). Das kritisiert keiner :) Aber wie hchkrebs zutreffend sagte wäre es hilfreich zu wissen welche Faktoren dir vorschweben.
    Wir sind zwar außer stande dir ein komplettes Abenteuer zu liefern, können aber durchaus kreative Aspekte beifügen oder auch die ein oder anderen Lokalitäten als Hintergrund.
    Wobei du auch hier viel Wissen von Werwolf mitbringen musst, um die Dinge im Zweifel zu adaptieren - sonst macht es NSCs oder Begebenheiten vielleicht zu stark/schwach/unausgewogen oder ungewohnt.
    Da du aber toten SCs übernatürliches freigeben willst (vl. auch Magier oder Feen?) wäre es scho ratsam, wenn du dich im Grundsätzlichen an die World of Darkness hälst - ein MischMasch von Rollen, Chars und Systemen macht sonst nur Rollenspieler meschugge

    @tzimi reich bei Gelegenheit die Quellenangabe rein oder zumindest den originalnamen des Ritus, will den gern mal nachlesen :)
     
  3. hchkrebs

    hchkrebs Adren

    AW: [oWoD] Werewolf - Cooles Abenteuer!

    Ich muss sagen, dass das System von Fate mit den 4dF reltaiv balanciert erscheint, weil es nicht zu oft Ausreißer gibt. Auf der anderen Seite wäre eine größere Bandbreite an Modifikatoren nicht schlecht, so dass der einzelne Wurf weniger Gewicht hat. Der Hintergrund mit den Aspekten, die man anspielt und so weiter, ist natürlich schon etwas gewöhnungsbedürftig, aber man kann ihn ggf. auch streichen.
    GURPS hat ürbigens Regeln zu WtA, VtM und MtA. Damit ließe sich auch arbeiten....

    Savage World kenne ich nicht, aber oWoD hat zwar Regeln für alle Arten von Übernatürlichem Kram (vom Diener einer elementaren Ordnung bis hin zum Lich), aber die Regeln sind nicht gut aufeinander abgestimmt. Wenn du daran eh feilst und es dir so biegst, wie du willst, ist das okay, aber es ist ggf. arbeit.


    Ansonsten ist halt die Frage, was die an den Werwolf-Runden die du gespielt hast gefiel und was dir in z.B. den Comic gefehlt hat?
     
  4. Wirrkopf

    Wirrkopf Titan

    AW: [oWoD] Werewolf - Cooles Abenteuer!

    Nur so ne Frage am Rande, warum muss der Metis denn Unbedingt 40 sein?

    Nach der Quellenangabe such ich mir gerade schon einen Wolf.

    Jeh mehr ich suche, desto mehr beschleicht mich der Verdacht ich könnte auf eine Hausregel reingefallen sein.
     
  5. Anubis

    Anubis Richter über die Toten

    AW: [oWoD] Werewolf - Cooles Abenteuer!

    Die Frage zur 40 stellte ich mir auch, zumal die übrigen laut der Vorposts ja frisch den FC hintersich haben ^^ auch wenn Rudel immer gebildet werden können, würd ich mich als 40 Jähriger ungern einem Jüngling unterordnen :)
     
  6. AW: [oWoD] Werewolf - Cooles Abenteuer!

    Banale Erklärung: Weil der Charakter für den perfekten Metis schon steht und 40 Jahre alt ist.
     
  7. Anubis

    Anubis Richter über die Toten

    AW: [oWoD] Werewolf - Cooles Abenteuer!

    Achja - welches Vorzeichen hat er denn, selbst wenn ers noch nicht weiß?

    Trickser, Geistlicher, Richter, Sänger oder Krieger?

    Und was meinst du? wieso sollte sich ein 40 Jähriger einem zb 16 Jährigen im Rudel unterordnen - sicher die Litanei fordert es irgendwo aber je nach Stamm und Vorzeichen würde ich als 40 Jähriger den Anführer wenn er mich stört immer wieder herausfordern bzw. würd immer am Rande der Raserei rennen - wenn ein 16 Jähriger oder so Befehle gibt oder sich herausnimmt höher zu stehen, ist Rudelkampf vorprogrammiert :)
     
  8. AW: [oWoD] Werewolf - Cooles Abenteuer!

    Der 40-jährige wird der Anführer des Rudels. Passt am besten.
     
  9. Anubis

    Anubis Richter über die Toten

    AW: [oWoD] Werewolf - Cooles Abenteuer!

    Noch eine Extra Wurst? Anführer + Vorgeschichte ^^und der SPieler kann sich fast sicher sein dass er machen kann was er will, denn wenn man den Perfekten Metis in Spielerhände gibt kann man davon ausgehen der darf nicht sterben (denn 2x den Perfekten Metis in einem Zeitalter wird es nicht geben). Ergo perfekt in die Hände eines Powergamers :)

    Im Gegenzug hast du aber immer die Problematik dass die Jüngeren wenn sie sich ungerecht behandelt fühlen nach der Spitze greifen ^^ oder ist der Anführer bei dir unangreifbar fest?
     
  10. AW: [oWoD] Werewolf - Cooles Abenteuer!

    Naja, ich vertraue da der Verantwortung der Spieler. Die sind alt und erfahren genug, um mit einer solchen Situation umgehen zu können. Außerdem könnte man es auch andersherum betrachten: ich bin sicherlich kein SL, der die Spieler kleinhält. Die sollen gerne rocken und jeder einzelne wird sich nicht beschweren können. Und wenn doch, dann reden wir halt darüber. Das verstehe ich unter einem aufgeklärten Verhalten.
     
  11. hchkrebs

    hchkrebs Adren

    AW: [oWoD] Werewolf - Cooles Abenteuer!

    Wieso. Ist es nicht gerade auch das interessante an Harry Potter, dass die Weissagungen über ihn auch auf Neville zutreffen (seine Eltern hat er immerhin durch Voldemort an den Wahnsinn verloren).

    In einer Chronik wo es mehrere perfekte Metis oder solche, die den Anschein erwecken gibt, wäre doch interessant...
     
  12. AW: [oWoD] Werewolf - Cooles Abenteuer!

    Exakt. Außerdem: selbstredend kann man sich bei der Identifikation des perfekten Metis ja auch vollkommen problemlos irren. Ist ja alles Interpretationssache.
     
  13. Vega

    Vega Guest

    AW: [oWoD] Werewolf - Cooles Abenteuer!

    Weil der pefekte Metis nun mal einzigartig ist.
    harry potter und neville haben beide durch voldemort ihre eltern verloren...aber nur einer von beiden hat den fluch überlebt...

    sicherlich... aber auch recht schwer...der perfekte Metis ist ein von drei Ankerpunkten für den Seelenfresser.
    Wie willst du dich festlegen,wenn jetzt mehrere von den perfekten Metis rumlaufen?
     
  14. AW: [oWoD] Werewolf - Cooles Abenteuer!

    Hättet Ihr was dagegen, zurück zum Thema des Threads zu kommen? Das lautet: welche qualitativ hochwertigen offiziellen oder inoffiziellen Abenteuer kennt Ihr für Werewolf?
     
  15. Anubis

    Anubis Richter über die Toten

    AW: [oWoD] Werewolf - Cooles Abenteuer!

    Hochwertige offizielle Abenteuer - also vorgefertigte - 0
    Hochwertige inoffizielle Abenteuer - also vorgefertigte - 0
    Hochwertige Ideen für Abenteuer die man selbst ausarbeiten muss - so einige

    Ich hab mir damals bei meiner ersten Chronik den London Guide der irgendwo rumschwirrte gegriffen um ne Stadt zu haben, die gut ausgearbeitet war. Ich griff mir einige Ideen aus dem hiesigen Intime und klaute bei Con Meistern die das schonmal machten.
    Bei der ersten richtigen Chronik (die erste war mehr Regeln kennenlern und Fun jeder Art ohne Regeln :)), die hab ich in mühseliger Arbeit selbst zusammengezimmert - gut der Erwerb von sehr vielen Regelwerken damals war sehr passend glaube ich aber auch viel mich über die hiesigen Städte am Anfang informiert.
    Und man hatte recht viel Freiheit^^ schlug man allzu weit aus der Runde musst ich improvisieren ^^ aber gott, das ist nen RP da sind graue Haare beim SL normal :)

    Also zurück zu deiner Frage - in welche Richtung abgesehen vom Perfekten Metis willst du das denn haben?
    Mehr Kampf oder mehr Intrigen? Oder ne solide Mischung aus Beidem? Ne Undercover Arbeit? Willst du den schönen Konzern Pentex (solide und ganz und garnicht Wyrmbefleckt (eher Wyrmgetränkt)) mit einbauen?

    In welcher Gegend geographisch soll es spielen?

    Halt die Klassischen 5-W Fragen :)

    EDIT: Perfekter MEtis ist so oft wie der First Ronin!
     
  16. Vega

    Vega Guest

    AW: [oWoD] Werewolf - Cooles Abenteuer!

    Apokalypse
    Kamerascheu (Drei Werwolfgeschichten)
    Ein hinterhältiger Dieb (Drei Werwolfgeschichten)
    Schätze der Vergangenheit (Drei Werwolfgeschichten)
    Unter dem Blutmond (Vampire Crossover)
     
    hchkrebs, Doomguard und cmd.lightning gefällt das.
  17. Anubis

    Anubis Richter über die Toten

    AW: [oWoD] Werewolf - Cooles Abenteuer!

    Hübsch :) Wobei auch hier gesagt sein muss, dass bissel Improvisation kommen mag ^^ oder Ideen was man tut wenn SPieler auf ne andere Idee kommen als darin beschrieben ^^ aber damit kommt man ja klar gell-.
     
  18. Vega

    Vega Guest

    AW: [oWoD] Werewolf - Cooles Abenteuer!

    Ja damit kommt man klar.... oder man sollte damit klarkommen, denn das vorgefertigte Abenteuer das alle Eventualitäten abdekt ist meines wissens noch nicht erfunden. (zum Glück)
    Wär ja auch als SL langweilig...
     
    cmd.lightning gefällt das.
  19. AW: [oWoD] Werewolf - Cooles Abenteuer!

    Cool, vielen Dank! Das werde ich mir direkt anschauen!!!

    Magst Du mir vielleicht hierfür noch eine Quelle nennen? Mein Google Fu ist nicht stark genug für:
     
  20. Vega

    Vega Guest

    AW: [oWoD] Werewolf - Cooles Abenteuer!

    War damals bei der 1. Edition GRW Werwolf dabei wenn ich mich nicht irre.
    Also das ist so ein kleines Heftchen (wie Opfer und Kontakte von Vampire) nur das eben die drei Abenteuer drin sind.
     
Moderatoren: Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Diverse oWoD / Vampire / Werewolf Kleinanzeigen 19. Dezember 2011
oWoD Tribe Necklaces Werewolf + Hengeyokai + Romane Kleinanzeigen 10. Oktober 2010
oWoD-Titel, ua. Werewolf, Mage, Changeling usw. Kleinanzeigen 18. April 2010
oWoD: Vampire, Changeling, Wraith, Mage und Werewolf-Bücher Kleinanzeigen 26. November 2009
oWoD (Werewolf: The Apocalypse) Kleinanzeigen 18. Mai 2009

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden