[Orpheus] Orpheus - Geister unter Wasser

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Wraith & Orpheus" wurde erstellt von nathaniel, 7. März 2008.

Moderatoren: Sycorax
  1. nathaniel

    nathaniel Ghul

    hallo!

    in meiner orpheus-runde plane ich in naher zukunft die uboot-mission aus dem grundregelwerk zu leiten und wollte einmal fragen, ob es irgendwo hinweise gibt, was genau passiert, wenn ich einen geist / einen orpheus-mitarbeiter in projezierter form ins meer werfe ... ich nehme an, dass geister "ganz normal" das schwimmen simulieren, so wie sie im vierten stock eines gebäudes auch nicht durch die decke fallen. aber was ist, wenn sie nun 1000 meter tief oder tiefer ins meer tauchen, können sie da atmen? haben sie mit dem hohen druck oder beim auftauchen mit embolien zu kämpfen? hat sich von euch da schon jemand gedanken zu gemacht? oder erfahrungen mit besagter mission?! antworten auf diese fragen wären bei der konzeption einer unterwasser-mission sehr hilfreich ... ;-)

    danke im voraus!

    gruss
     
  2. Magnus Eriksson

    Magnus Eriksson sucht Antworten

    AW: Orpheus - Geister unter Wasser

    Also, grundsätzlich sind Geister und auch Projektionen tot und körperlos. Kein Körper bedeutet keine Sauerstoff- oder Druck-Probleme, solange sie körperlos unterwegs sind. Selbst in manifestierter Form, können Geister übers Wasser laufen. Da sie dann für "reale" Gegenstände angreifbar werden, dürften sie Probleme mit zu hohen Druck bekommen, brauchen allerdings immer noch kein Sauerstoff.
    Da Wasser theoretisch aus Materie besteht, die ein körperloser (nicht manifestierter) Geist nicht einfach verdrängen kann, müssten sie zum Tauchen sich durchlässig machen (Ausgabe von 1 Pkt. Vitalität pro Szene), ansonsten würde sie wohl jede Runde den üblichen Schaden von 1 Pkt. Vitalität haben.
     
  3. nathaniel

    nathaniel Ghul

    AW: Orpheus - Geister unter Wasser

    ok, als geist keine sauerstoff- oder druckprobleme, aber wie sieht es mit tätigkeiten wie schwimmen oder tauchen aus. wenn sie mit einer taucherglocke in die tiefsee reisen, können sie dann als geister "aussteigen" und gezielt zu einem anderem schiff schwimmen, oder müssen sie über den meeresgrund marschieren? und wenn sie sich zwischen den tauchschiffen am meeresgrund manifestieren, was würde dann passieren, bei 1-punkt- oder 2-punkt-vitalität-manifestationen?
     
  4. Gandalf

    Gandalf Wiedergänger

    AW: Orpheus - Geister unter Wasser

    Sofern sie unstofflich sind, würde ich sie zu dem Schiff laufen lassen. Sobald sie sich manifestieren haben sie, meiner Meinung nach, auch wieder mit Problemen wie Druck, oä., zu kämpfen, da sie ja sowohl durch stoffliche wie unstoffliche Dinge verletzbar sind. Aber das hat mein Vorredner schon ausreichend beantwortet.
     
  5. Horror

    Horror Cenobit

    AW: Orpheus - Geister unter Wasser

    Im Blood Dimmed Tides Buch wird näher auf Wraiths auf und unter See eingegangen, zB Geisterschiffe und U-boote.

    Da ich aber Orpheus nicht kenne, kann ich da leider weniger zu sagen.


    H
     
  6. nathaniel

    nathaniel Ghul

    AW: Orpheus - Geister unter Wasser

    "blood dimmed tide" kenne ich nicht. aber eure antworten haben wir dennoch enorm weitergeholfen. danke dafür!
     
Moderatoren: Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Orpheus WoD 1: Wraith & Orpheus 12. September 2010
[Orpheus] Orpheus WoD 1: Wraith & Orpheus 24. Oktober 2006
[Orpheus] Orpheus und der Orphic Circle WoD 1: Wraith & Orpheus 5. Februar 2006
[Orpheus] Orpheus Special Fähigkeiten WoD 1: Wraith & Orpheus 20. Juli 2004
[Orpheus] Orpheus WoD 1: Wraith & Orpheus 23. September 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden