• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Oldie Spielzeug

ADS

Streunendes Monster
AW: Oldie Spielzeug

Eines meiner ersten Legosets war das hier war ein größeres Valuepack (das ich zweimal zu Weihnachten bekam) um 1985 rum, das enthielt folgende Sets: 6824, 6804, 6805, 6826. Fand ich damals als Kind richtig toll das es diese Bundles gab, da hatte man dann gleich mal 3-5 Fahrzeuge, 4-6 Minis und jede menge Kram. Was ich auch interessant fand, damals konnte man auch noch recht gut den alten Kram kaufen. Ok es gab ja wesentlich mehr Spielwarenhandlungen damals und oftmals hatten die dann noch Artikel rumliegen welche sie schon vor X Jahren ins regal gelegt haben.
So konnte ich als Knirps mit 9-10 Jahren damals fast ende der 80er im Laden noch diese Sets neu kaufen: 6870, 497.
Mein größtes Teil damals was es Weihnachten 86 gab war übrigens dieser cooler Walker den gabs auch 2x was ich echt schick fand.
Die Blacktrons fand ich auch cool, die hab ich sogar immer noch komplett in einer Kiste drin liegen. Wenn der kleine dann alt genug ist werden sie wieder ausgepackt. Mal scheun wer mehr damit spielt, der papa oder der kleine. :D
 

Astartus

Superheld inkognito
AW: Oldie Spielzeug

Ja, die Blactron Commando Zentrale hatte ich auch, die war der Hammer mit dem Durchgang und den beweglichen Teilen. Damals war Lego sowieso viel cooler da wirklich alles Einzelteile und nicht so wie heute 3 Formteiel, fertig.

Irgendwo in den Tiefen meiner Schubladen und Schränke habe ich auch noch ein paar Boxen "Dark Force" herumliegen, das soweit ich weiß, erste deutsche Sammelkartenspiel zu DSA.

Und von matchbox gab es neben den Crash Cars und den Color Changern auch eine zeitlang Autos die so CD-artige Felgen hatten, die das Licht in alle möglichen Farben brachen. Die hatten es mir als Kind auch extrem angetan.

Aber wo hier vor ein paar Tagen das Thema Darda-Bahn auftauchte, ich habe gerade vor 2 tagen in unserem örtlichen Warenhaus wieder Darda-Autos entdeckt. Aber beim Preis bin ich fast vom Glauben abgefallen. 12€ für eine Karre. Da wurde wirklich im Vergleich zu früher das DM Zeichen durch € ersetzt.
 

Absimilliard

νεκύδαιμων
AW: Oldie Spielzeug

Ja diesen "Walker" hatte ich auch. Na was heist hier "hatte" Ich hab [/B ]mein ganzes Lego immer noch in 2 Tonnen im Keller gut verstaut :D

@Astartus: Du solltest auch an die Inflation denken. Der Euro ist heute nur noch so viel Wert wie die D-Mark damals. "Alles wird teuerer" kann man auch als "Alles Geld wird weniger wert" betrachten.
 

chobe

Gott
AW: Oldie Spielzeug

Hey, an den Walker kann ich mich auch erinnern! Mein erstes Set überhaupt war zwar das da, aber den Weltraumsachen klingelt's irgendwie. Ich wollte mir immer aus den Unmengen, die mein LEGO irgendwann erreicht hatte einen Sternzerstörer bauen, soviel weiß ich noch^^
 

svnshadow

Neuling
AW: Oldie Spielzeug

hmmm, meine mitschüler hatten immer ALLES von He-Man, Bravestarr und so

bei uns gab es Starcom (keine ahnung ob ihrs noch kennt), G.I Joe, Mask, Transformers, Lego... *Sfz* schöne alte zeit

und jetzt juckt es mich jedesmal wenn ich in Hamburg am LEGO-Laden vorbei gehe... denn ich WEISS das sie dort einen Todesstern und einen Sternzerstörer haben.... für den 3 angestellte schon jeweils eine woche brauchten.... aber es is....

is doch schön wenn einen eine alte sucht nie so ganz loslässt ^^
 

Astartus

Superheld inkognito
AW: Oldie Spielzeug

Starcom war doch diese geile Ami-Spielzeug mit den Magnetfeldern auf den Raumschiffen, den Magneten in den Füßen der Figuren und kleinen Servos, die auf Knopfdruck Flügel ausfahren ließen oder eine Station ausklappten, oder? Das war damals auch der absolute Hammer.

Damals war Spielzeug noch innovativ und wirklich cool, heute gibt es, bis auf wenige Ausnahmen, nur Plastikschrott.

Aber das mit dem Jucken am LEGO Laden in Hamburg kenne ich, auch wenn es mich eher zu den Cafe Corner Häusern zieht, und ich mich jedesmal extrem in den Arsch beiße, dass ich mir das erste Cafe Corner nicht geholt habe, nun da es ausverkauft ist und im netz zu horrenden Preisen verscheuert wird.
 

Regine

Tremere
AW: Oldie Spielzeug

Nur Männer hier...

Ich hatte noch einen richtigen Monchichi. Mit blauen Augen, der seinen Daumen in Mund UND Ohren stecken konnte. Und ohne dämliche Kleidung....

Und meinen Medizinschrank gibt es nicht mehr *snüff* Er musste einem Wintergarten weichen und es handelte sich um ein Eckchen mit Kräutern, vorwiegend Petersielie und Schnittliauch. Je nach Jahreszeit gab es auch Johannsibeeren, Kirschen oder Erdbeeren als Medizin. Und das Krankenbett war die Schaukel, die ebenfalls diesem... Wintergarten weichen musste...
 

svnshadow

Neuling
AW: Oldie Spielzeug

jup astartus das war starcom.... *Sfz* lang lang ist es her ^^ und die haben immer so einen lärm gemacht wenn man eine funktion auslöste ^^"

aber ich glaub..... (gestern durch zufall einen stapel alter gespenster-comics bekommen die meine freund dann in beschlag nahm -.-) ... die kids müssten erst wieder lernen mti sowas zu spielen Oo

by the way... ein monchichi-nudist existierte in unserer familie auch ^^ war aber eher "einfach da" als wenn der irgendwem gehört hätte ^^
 
L

LushWoods

Guest
AW: Oldie Spielzeug

Also, Actionspielsachen:

Masters of the Universe - Nach heutiger Betrachtung das wohl qualitativ beste Spielzeug, auch für draußen gut geeignet weil's ziemlich robust war. Ich ärger mich heute noch das ich alles aufm Flomarkt verkauft hab (Figuren aus der ersten Serie!). Die Figuren wären heute teilweise ein Schweinegeld wert.
Meine Begeisterung hatte einen Dämpfer bekommen als ein Mädchen mit dem ich manchmal gespielt habe irgendwann He-Man in ihrem Puppenhaus in einen Sessel vor den TV gesetzt und Ram-Man mit ner Schürze an den Herd gestellt hat. Da bekam Ram-Man irgendwie ne ganz neue Bedeutung. :D

Transformers - Damals nett (ich hatte auch ein paar Diaclone ... ähh ... Klone), aber heute betrachtet eher Trash.

Star Wars - Cool, aber man hätte VIELE Figuren gebraucht um vernünftig was spielen zu können. Zu teuer. Gleiches Flomarktproblem wie oben.

MASK - Auch Trash, war nur ne Phase.

Starcom - DAS Actionspielzeug schlechthin. Da hat sich echt einer was gedacht dabei. Das einzige Zeug das ich heute noch hab. Gab's nur in einem einzigen Laden im Umkreis.

Battle Beasts - Kleine Tieractionfiguren, die so wärmeempfindliche Felder hatten und nach dem Papier-Stein-Schere Prinzip gespielt werden sollten. Keine Story dahinter, eigentlich Mist, aber die Figuren sahen toll aus.

Lego Ritter - Zähl ich jetzt mal dazu. Glaub ein Kommentar erübrigt sich. Einfach gut.

Zoids - Kennt irgendwie kaum einer mehr. Das waren so Urzeittierroboter, die mit Batterie oder Aufzug selber gelaufen sind. Man bekam die in einem Bausatz. In den Köpfen saßen so kleine Menschen als Piloten.

Dino Wars - Trash, auch wenn die Dinosaurier ganz passabel ausgesehen haben. War aber auch recht teuer.

G.I. Joe und Marshall Bravestar wollte ich immer haben, aber die gab's auch kaum im Laden und waren auch unverschämt teuer.
 

Infernal Teddy

mag Caninchen
AW: Oldie Spielzeug

Zoids - Kennt irgendwie kaum einer mehr. Das waren so Urzeittierroboter, die mit Batterie oder Aufzug selber gelaufen sind. Man bekam die in einem Bausatz. In den Köpfen saßen so kleine Menschen als Piloten.

Gabs sogar ne Comicreihe (Zumindest von Marvel UK) - kann dir gerne einen link geben wenn's dich interessiert
 

Mutterkorn

Gottloser Heide
Jau geil!! Altes Spielzeug ist oft der Hammer,...
Ich sammle (immer noch) Carrera Universal Autos und Zubehör, Carrera Transpo (das waren die LKW´s) und Carrera Jet (Das waren Flugzeuge und die Apollo Rakete mit großem Mond, die sich auf Schienen bewegt haben).
Mir ist mal gesagt worden, dass Sammler immer zum Erhalt von einer vergangen Zeit und Lebensart beitragen. Auch wenn das wahrscheinlich etwas vereinfacht ist, aber ich sehe mich auch in dieser Tradition (Ich sammle auch alte Bücher, am liebsten EA´s und wenn mir der Autor gefällt dann auch mit Widmung :) ).

Faller, Stabocar, Polistil, etc. hatte ich auch mal in der Hand und besonders Faller hat echt tolle Autos, die auch wesentlich bessere Motoren verbaut haben. Außerdem gibt es die nicht nur in H0 sondern auch in anderen Maßstäben. Aber irgendwie bin ich bei Carrera geblieben,... Mir fehlen auch nicht mehr viele Autos,... ich hab sogar ein paar der Farbfehler und ähnliche Raritäten.

Am meisten Spaß macht es mir jedoch, auf Flohmärkten (bei den einschlägigen online Auktionshäusern bekommt man nur noch selten was Gutes) eine richtig runtergekommene Kiste für kleines Geld zu erstehen und dann die beschädigten Teile wieder her zu stellen. Mitlerweile hab ich ein ganz gutes Sortiment an Lackentfernern, Ritzelabziehern, Ölen und Fetten, Epoxidharzen und Lacken,... nur das mit dem Airbrush bekomme ich noch nicht so hin,...:xx:

Ach wo wir gerade bei Brettspielen sind: |D Es gibt von Carrera auch ein Quartett (Das fehlt mir auch noch, ist aber auch echt selten und damit sch... teuer )
 

Mutterkorn

Gottloser Heide
Wenn das Quartett noch da ist,... (joar und jetzt bräuchte man einen Smili der seine Fingerspitzen aneinander hält oder sich wenigstens dabei die Handflächen reibt aber auf jeden Fall ein Dollarzeichen in den Augen hat),... |D
Aber ich denke das "hatte" schließt schon darauf, das nicht mehr viel von den Kindheitsspielzeug übrig geblieben ist.
Naja die kleinen Autos sind ja auch aus den 70ern (erste Versionen gab es zwar schon früher zB. die Zigarre mit Friktionsantrieb aber da kommt man kaum dran) also haben viele Autos um die 40 Jahre auf dem Buckel.
 
Bei mir war es vor allem Lego. Später kamen dann noch Star Wars, Zoids und Mask dazu. Gerade im Nachhinein ist und bleibt Lego allerdings mein Lieblingsspielzeug. Ist erst 2-3 Jahre her das ich im Lego-Digital-Designer am PC herumgebastelt habe :)

Zoids sahen cool aus, hatten aber ähnlich wie Star Wars und Mask längst nicht soviel "Spielwert" wie Lego. Wäre genial wenn man aus Zoids mal ein modernes PC/Konsolenspiel machen könnte das vielleicht Richtung Battletech geht.
 

tobrise

Facility Manager
Teammitglied
Kennt noch jemand die Big Jim Actionfiguren? Ich hatte damals Old Shatterhand, mein Bruder hatte Winnetou, inklusive Pferde und Kanu.
 
Oben Unten