1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[News] Neues aus R'lyeh

Dieses Thema im Forum "Cthulhu" wurde erstellt von Das Blutschwerter-Team, 30. Mai 2007.

Schlagworte:
  1. RSS-Martin Ellermeier

    RSS-Martin Ellermeier RSS-Roboter

    Während der Frühling bei uns allmählich Fuß faßt, nähert sich auch die neue Mephisto 64 mit großen Schritten! Unsere jüngste Ausgabe ist in Druck und wird in Kürze ausgeliefert, auch dieses Mal mit einer schicken, 16-seitigen Extrabeilage: dem Sonderheft zum zweiten Branchentreffen des Phantastik-Autoren-Netzwerk (PAN) e.V.


    [​IMG]
    [​IMG]

    Das Sonderheft steht ganz im Motto des PAN-Branchentreffens: „Per Anhalter durch die Phantastik – inhaltliche und mediale Grenzen überschreiten“ und bietet spannende Einblicke in die deutsche und internationale Phantastik-Landschaft sowie die Verknüpfungen des Genres über alle Medien hinweg.
    In Mephisto selbst gehen wir natürlich wieder direkt ans Eingemachte. Neben unseren Reviews zu Rollen-, Brett- und Videospielen, Büchern & Comics sprechen wir mit Horst Gotta über die Liebe zum Comic, widmen uns in einem Special dem Erfolgsphänomen Paper Girls, zeigen euch im zweiten Teil unseres Werkstattberichts für Tsukuyumi: Full Moon Down, wie aus Spielaufbau, spannenden Mechanismen und asymmetrischen Fraktionen ein besonderes Strategiespiel-Erlebnis wird, berichten aktuell vom Betatest des Star Trek Adventures Rollenspiel und entführen euch in unserer Systemvorstellung zum Seelenfänger-Rollenspiel in das Täuscherland.
    Selbst spielen lassen wir euch auch! Für das jüngst in Deutsch erschienene Achtung! Cthulhu erklären wir, wie ihr besonders schändliche Mythosabenteuer vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs entwickelt. Auf unserer Reise nach Hongkong müsst ihr in unserem Shadowrun-Abenteuer statt zu feiern am chinesischen Neujahrsfestes 2076 leider arbeiten. In einem exklusiven Szenario für Das Schwarze Auge geht’s an die Siebenwindküste. Für Splittermond findet ihr die offizielle Erweiterung zum Kult der Vangara, während in unserem Earthdawn-Szenario eine Hand die andere wäscht, und ihr bei Dungeon Saga doch tatsächlich Leichen im Keller findet…

    Eine detaillierte Übersicht der Heftinhalte findet ihr wieder in unserem Magazinbereich.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Wer die neue Ausgabe pünktlich zum Erstverkaufstag in seinen Händen halten oder gar ein Abonnement abschließen möchte, kann das Heft oder ein Abo bequem im VME Magazin Shop bestellen:

    [​IMG]

    Weitrlesen...
     
    Supergerm gefällt das.
  2. RSS-Orkenspalter

    RSS-Orkenspalter RSS-Roboter

    Mháire und ihre Gruppe aus Fabian, Mirko, Propper, Michaela und Daniel spielen auf der Heinzcon das (damals) neu erschienenen Achtung!...

    mehr Ork...
     
  3. RSS-Orkenspalter

    RSS-Orkenspalter RSS-Roboter

    Der Mitschnitt unseres Let’s Plays vom Mittwoch Abend – mit Anselme, Lisa und Olaf von Ulisses. Demnächst startet das Crowdfunding...

    mehr Ork...
     
  4. RSS-Martin Ellermeier

    RSS-Martin Ellermeier RSS-Roboter

    Nachdem wir euch vor einigen Tagen schon ein paar erste Einblicke in Mephisto 64 gezeigt haben, haben wir unsere komplette Vorschau zum Durchblättern jetzt ebenfalls online.

    Die neue Ausgabe findet ihr in Kürze beim Fachhändler eures Vertrauens oder im ausgesuchten Pressehandel. Alternativ könnt ihr das Heft oder gar ein Abonnement natürlich bequem direkt bei uns im VME Magazin Shop bestellen:

    [​IMG]

    Hier findet ihr die Scribd-Vorschau von Mephisto 64, damit ihr wißt, was in der neuen Ausgabe auf euch zukommt:

    Mephisto 64 by Martin Ellermeier

    Weitrlesen...
     
  5. RSS-Orkenspalter

    RSS-Orkenspalter RSS-Roboter

    Das Let’s Play von der Heinzcon geht weiter. Unsere alliierten Agenten bekommen ein mysteriöses Paket in die Hände gedrückt.

    mehr Ork...
     
  6. RSS-Orkenspalter

    RSS-Orkenspalter RSS-Roboter

    Bevor der hochbrisante Heinzplot weitergeht, der mindestens 2 von euch brennend interessiert, zeigt euch Mháire 2 neue Bücher: Das Cthulhu-Bestimmungsbuch...

    mehr Ork...
     
  7. RSS-Orkenspalter

    RSS-Orkenspalter RSS-Roboter

    Die Alliierten marschieren auf ihr Ziel zu – eine seltsame Ladung im Gepäck. Was werden sie in den Anlagen der...

    mehr Ork...
     
  8. RSS-Orkenspalter

    RSS-Orkenspalter RSS-Roboter

    Der Abschluss unseres Let’s Plays von Achtung! Cthulhu. Um das heldenhafte Ende zu feiern, mit Musik von Jan Haak und...

    mehr Ork...
     
  9. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Nach vielen Treffen und Opfern (größtenteils an die Großen Alten) haben Ulisses Spiele und Petersen Games etwas Außergewöhnliches auf die Beine gestellt. Unsere vereinten Bemühungen ermöglichen es euch, unseren Unterstützern des Cthulhu Wars-Kickstarters, der am 17. Juli 2017 beginnt, ALLE Produkte auch in deutscher Sprache zu erhalten (der Link führt zu einer Vorschau-Seite).

    Darüber hinaus wird das komplette Omega-Master-Regelbuch ebenfalls auf Deutsch verfügbar sein. Dieses Regelbuch enthält alle Regeln für Cthulhu Wars, FAQ, Entwicklerartikel und Informationen zu ALLEN Erweiterungen, die jemals für die Chthulhu Wars-Spielreihe erschienen sind.

    „Wir möchten die deutschsprachige Spielerschaft bestmöglich unterstützen. Und der beste Weg, dies zu tun, ist, Cthulhu Wars auf ganzer Breite nach Deutschland zu bringen. Ulisses Spiele ist dafür extrem wichtig“, sagt Sandy Petersen, Schöpfer von Cthulhu Wars und der erste, der den Cthulhu-Mythos in die Welt der Spiele transportierte.

    Markus Plötz, Geschäftsführer von Ulisses Spiele: „Unsere Zusammenarbeit mit Petersen Games verläuft hervorragend. Ihr Engagement für die deutschsprachige Community ist schlicht großartig. Wir sind sehr erfreut darüber, Teil dieses Projekts zu sein, und teilen den Anspruch von Petersen Games, exzellente Spiele auch auf Deutsch zu veröffentlichen.

    Als Teil dieses Engagements werden deutsche Upgrade-Sets für diejenigen verfügbar sein, die bereits die englische Version von Cthulhu Wars erstanden haben. Alle Unterstützer dieses Kickstarters werden die Möglichkeit haben, diese Upgrades zu erhalten.

    Der Kickstarter beginnt Montag, den 17. Juli 2017.
    [​IMG]


    Continue reading...
     
  10. Hspielt

    Hspielt Ghul

    Der neue Kickstarter zu CTHULHU WARS ist seit Montag online!


    CW_dt_FB-Cover.jpg

    Essentieller Bestandteil der Kampagne ist die Umsetzung als deutschsprachiges Spiel:



    WAHNSINN!!
     
    Supergerm gefällt das.
  11. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Die Cthulhu-Wars- Kickstarterkampagne (<-- Das hier ist ein Link) ist mit einer nicht-euklidischen Kurve nach oben geschossen und bereits jetzt unfassbar erfolgreich. Jeder Unterstützer bekommt bereits jetzt das komplette Omega-Regelwerk – auf Wunsch auch auf Deutsch – dazu geschenkt sowie weitere spannende Prämien, und die kommenden Bonusziele sind zahlreicher als die Tentakeln eines Sternengezüchts.

    Deutsche Unterstützer, die bereits die vorherigen Kickstarter unterstützt und die englische Box im Schrank stehen haben, sie aber lieber auf Deutsch spielen würden, können im Onslaught 3 Übersetzungssets (Translation Packs) als Zusatzprodukt (Addon) dazubuchen. Was aber, wenn man nicht an der Kickstarter-Kampagne teil nehmen möchte oder kann, aber trotzdem das Übersetzungsset haben möchte? Auf vielfachen Wunsch aus der Community prüfen Ulisses Spiele und Petersen Games gerade, ob deutschen Kunden nicht auch abseits der Kampagne das Übersetzungsset angeboten werden kann.

    Dabei gilt es noch einige Dinge zu prüfen, bevor eine abschließende Lösung präsentiert werden kann, aber wie Ian Starcher, General Manager von Petersen Games, sagt: „Wir möchten, dass möglichst viele Spieler weltweit Spaß mit Cthulhu Wars haben. Und wenn wir eine Möglichkeit finden, diese Zahl zu erhöhen, werden wir sie nutzen, auch wenn es mehr Aufwand bedeutet.“

    Markus Plötz, Geschäftsführer von Ulisses Spiele, ergänzt: „Genau das möchten wir in Deutschland durch eine alternative Lösung bei den Übersetzungssets erreichen.“

    Wir informieren euch, sobald die Fragen geklärt sind und wir mehr dazu sagen können.

    [​IMG]

    Continue reading...
     
  12. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Die Cthulhu Wars-Kampagne läuft als Nicht-Ulisses-Projekt über Petersen Games bei Kickstarter - und das funktioniert natürlich etwas anders, als unsere eigene Plattform. Wir bekommen immer wieder Fragen dazu, wie das Prozedere auf KS abläuft. Daher hier einige Antworten:



    [​IMG]
    Wenn ihr an Cthulhu Wars teilnehmen wollt, müsst ihr noch während der Laufzeit der Kickstarter-Kampagne auf die Seite der Kampagne gehen:

    https://www.kickstarter.com/projects/1816687860/cthulhu-wars-onslaught-3/

    Während die Kampagne läuft (noch bis zum 14. August) gibt es dort vier Pledge-Level, für die ihr unterschiedlich große Pakete an Belohnungen erhaltet. Auch wenn es die Seite auch auf Deutsch gibt, könnt ihr nur über die englische Seite bestellen. Nur wenn ihr ein solches Pledge-Level ausgewählt habt, könnt ihr nach Ablauf der Kampagne noch Add-Ons bestellen - wie einzelne Fraktionen, die neu mit der Kampagne erstellt werden, oder bestehende Fraktionen in neuer Version. Kickstarter ist hier weniger flexibel als die Plattform, die wir üblicherweise nutzen. Es ist auch nicht vorgesehen, ohne eines der vier Grund-Pledgelevel Add-Ons zu bestellen.

    Welches Pledge-Level eignet sich für mich?

    Wenn ihr bereits eine Version von Cthulhu Wars besitzt, und nur an Add-Ons interessiert seid, bieten sich die Pledge-Level Wamp, Yothan und Hound of Tindalos an. Bei Wamp erhaltet ihr die neue Fraktion „The Ancients“, eine Karte von Shaggai, um das Spielbrett zu erweitern, neue neutrale Einheiten und alle zusätzlichen Produkte, die währen der Kampagne als Prämien für alle freigeschaltet werden. Mit Yothan erhaltet ihr all dies plus eine neue Cthulhu-Figur, Ersatzfiguren für die Akolythen auch schon bestehender Fraktionen, neue Würfel und Marker-Ringe für neutrale Figuren. Im Hund von Tindalos ist all das enthalten plus eine große Anzahl schon bestehender Erweiterungen, daher richtet sich das Level an Spieler, die nur die Grundbox haben, und wirklich stark aufrüsten wollen.

    Wenn ihr ganz neu bei Cthulhu einsteigen wollt, bieten sich die Pledge-Level Acolyte und Great Old One an. Als Acolyte erhaltet ihr eine Grundbox von Cthulhu Wars, mit Great Old One eine Grundbox plus alle alten und neuen Erweiterungen, die über die Kampagne erhältlich sind.

    Mehrere Pledge-Level und Add-Ons/Deutsche Version

    Ihr könnt im Rahmen der eigentlichen Kampagne nur ein Pledge-Level auswählen. Nach Abschluss der Kampagne werdet ihr jedoch Zugang zum Pledge-Manager von Petersen Games erhalten und könnt dann sowohl weitere Pledge-Level – falls ihr mehrere oder unterschiedliche Versionen des Spiels wollt – sowie alle angebotenen Einzel-Add-Ons dazu buchen. Der Pledge-Manager wird dafür aller Voraussicht nach im Herbst diesen Jahres für mindestens einen Monat zugänglich sein und geschlossen werden, bevor Oktober/November die Produktion der Bestandteile des Spiels anfängt.

    Im Pledge Manager könnt ihr dann auswählen, welche Sprachversion des Spiels ihr haben möchtet.

    Solltet ihr "nur" eine englische auf eine deutsche Version upgraden wollen: Die Translation Packs, zu denen auch die Spielmaterialien für Cthulhu Wars auf Deutsch gehören, werden sich in dieser Phase bei den Add-Ons finden. Es ist also nötig, zumindest das Wamp-Paket mit den gänzlich neuen Produkten zu backen, um das deutsche Spielmaterialset zu erhalten.

    Hier arbeiten wir aber noch an Optionen, wie ihr nur das Translation Pack bekommen könnt!



    Bezahlvorgänge

    Um auf Kickstarter an einer Kampagne teilnehmen zu können, benötigt ihr einen Account auf Kickstarter und eine gültige Kreditkarte. Die Anmeldung ist auf kickstarter.com mit wenigen Klicks machbar. Früher war ein Account bei Amazon Payments nötig, mittlerweile müsst ihr jedoch nur eure Kreditkartendaten direkt hinterlegen. Das ist sowohl einfach unter eurem Account als auch beim Ausfüllen der Daten für die Unterstützung des Projekts möglich.

    Wählt zum Teilnehmen und Bestätigen der Zahlung rechts auf der Kampagnenseite das gewünschte Pledge-Level. Ihr könnt dann händisch noch die Zahlung erhöhen, aber nicht unter den Mindestbetrag für das Level senken. Klickt auf weiter und ihr kommt auf eine Seite, wo ihr entweder eine bereits hinterlegte Kreditkarte auswählen oder über „Neue Karte verwenden“ die Daten für eine neue Karte eingeben könnt. Wenn ihr dann unten auf die grüne Schaltfläche „Finanzierungsbetrag“ klickt, ist der Prozess abgeschlossen. Ihr könnt allerdings, so lange die Kampagne noch läuft, einfach in eurem Account unter „Unterstützte Projekte“ Cthulhu Wars auswählen und euren Beitrag ändern oder zurückziehen. Eure Kreditkarte wird erst belastet, wenn die Kampagne erfolgreich abgeschlossen wurde.

    Die anschließenden Add-Ons und ebenfalls die Versandkosten, die über den Pledge-Manager verwaltet werden, erfordern dann eine erneute Zahlung über den Pledge-Manager.

    Ihr könnt die Versandkosten aber auch direkt als freien Betrag mit auf euer Pledge-Level mit drauf schlagen, solange die Kampagne noch läuft, also z.B. 238 Dollar bei Acolyte. Die Versandkosten kommen am Ende ohnehin noch obendrauf und so sorgt ihr mit dafür, dass die Kampagne noch mehr abgeht und mehr Stretchgoals freigeschaltet werden.

    Continue reading...
     
  13. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    H.P. Lovecraft wurde 1890 geboren und starb im Jahre 1937. Aber selbst 80 Jahre nach seinem Tod ist sein Cthulhu Mythos noch allgemein bekannt. Woran liegt das? Unter anderem an Sandy Petersen. Er ist ein großer Lovecraft-Fan und der Autor des allerersten Cthulhu-Rollenspiels "Call fo Cthulhu" - und viele Erweiterungen dafür. Nach vielen erfolgreichen Jahren als Computerspiel-Designer, ist Sandy mit einem Brettspiel in die analoge Welt zurückgekehrt. Wie kam es dazu? Das folgende Interview von Daniel Stanke gibt ein paar Antworten.

    Und nebenbei: zur Cthulhu Wars Kickstarterkampagne geht es hier.



    Was ist Cthulhu Wars ganz allgemein?

    [​IMG]
    Sandy:
    Cthulhu Wars ist ein Strategie-Spiel mit Lovecraft-Thematik, in dem es um das Ende der Welt geht. Es ist ein sehr schnelles Spiel mit fantastischen, riesigen Spielfiguren.

    Was unterscheidet Cthulhu Wars von anderen Brettspielen?

    Sandy: Das Spiel ist sehr asymetrisch aufgebaut. Jede Fraktion spielt sich sehr unterschiedlich und jede Partie läuft sehr offen ab. Und während die Grundregeln recht einfach sind, sind die Konflikte und Wechselwirkungen zwischen den Fraktionen, aber auch die Zauberbücher und die Kreaturen sehr fesselnd. Es gibt bereits eine riesige Fangemeinde und das wiederum hat dazu geführt, dass es jede Menge Erweiterungen gibt.

    In Cthulhu Wars ist die Bandbreite der Größe der Miniaturen ziemlich enorm (sie reicht von 20-180 Millimetern). Auf was muss man alles achten, wenn man solch detaillierte Miniaturen produziert?

    Sandy: Normalerweise müssen Figuren dieser Größe immer vom Käufer zusammengebaut werden und sind aus zerbrechlichem Resin gefertigt. Wir wollten aber stabile Plastikmodelle haben, die schon fertig geliefert werden und mit denen man direkt losspielen kann. Unsere Fabrik musste im Grunde neue Techniken und neue Werkzeuge erfinden, um das überhaupt möglich zu machen - aber die Ergebnisse sprechen für sich, denke ich.

    Horrorspiele und Rollenspiele können durch den Einsatz von passender Musik enorm gewinnen. Planst du etwas in dieser Richtung, vielleicht innerhalb des aktuellen Kickstarters?

    Sandy: Ich denke, die Leute da draußen kennen ihre jeweilige Spielgruppen und ihre Vorlieben am besten. Die eine Gruppe mag klassische Musik und lässt zum Beispiel gerne Orgelklänge von Bach laufen. Eine andere Gruppe hört lieber ein Album von "Bauhaus". Eine dritte bevorzugt es, einfach eine CD mit Halloween-Soundeffekten einzulegen (in den USA gibt es davon jede Menge). Jeder hat seinen eigenen Geschmack - und vor allem ist ja niemand auf nur einen Stil festgelegt. Menschen wollen an verschiedenen Spieleabenden auch mal unterschiedliche Musik. Mir geht es jedenfalls so.
    [​IMG]

    Welche Künstler, Alben oder Spotify-Listen würdest du denn für das Spiel vorschlagen?

    Sandy: Meiner Meinung nach sind Film-Soundtracks eine gute Quelle für Gruselmusik, die viel zu wenig genutzt wird. Zum Beispiel die Musik, die "Goblin" in den 70ern udn 80ern für italienische Horrorfilme produzierte - die ist fantastisch! Eine andere Möglichkeit für passende Musik sind Akira Ikufubes Stücke für die alten Toho-Filme (er hat zum Beispiel den berühmtem Godzilla-Marsch komponiert, um nur ein Stück zu nennen). Aber viele gute Horrorfilme (und einige miese) enthalten echt großartige Soundtracks mit gruseliger Musik und unheilsschwangeren Soundteppichen.

    Warum hast du dich bei diesem Projekt wieder für ein Crowdfunding entschieden?

    Sandy: Cthulhu Wars ist natürlich als Luxus-Produkt konzipiert. Konservative Spielefirmen waren nicht in der Lage, sich vorzustellen, dass jemand so etwas haben will. Sie wollten das Risiko alle nicht eingehen. Indem wir das Projekt über Crowdfunding zum Zielpublikum bringen, konnte ich mich direkt an die Fans wenden. Sie haben meine Vision sofort verstanden. Dank des Erfolgs von Cthulhu Wars, Kingdom Death Monter und anderen, sind Luxus-Spiele natürlich inzwischen akzeptierter. Aber wie fühlen uns dennoch nach wie vor unseren Fans verpflichtet und verbunden. Das Konzept "Crowdfunding" war jedenfalls ein Segen für die Brettspielszene. Es hat den Designern die Möglichkeit gegeben, schräge und ungewöhnliche Spiele veröffentlichen zu können.

    Wie lange wird es dauern, dieses Spiel zu übersetzen?

    Sandy: Das passiert bereits. Ich weiß, Cthulhu Wars wirkt wie ein riesenhaftes Produkt - aber wenn man alle Regeln zusammennimmt, sind das vielleicht 100 oder 150 Seiten an Text. Das kriegt ein Profi-Übersetzer in ein oder zwei Wochen hin. Dann geht es nur noch ums Layout, was auch wenig Zeit frisst, da im Grunde ja nur das Original-Layout übernommen werden muss.
    Gibt es in der deutschen Version Änderungen, was das Spielmaterial angeht - verglichen mit der Originalversion?

    Sandy: Wir denken darüber nach, die Print-Produkte in Europa drucken zu lassen und nicht in China. Das wird sich ein wenig auf die Materialien auswirken, aber ich gehe davon aus, dass sie dadurch eher besser werden.

    Ulisses ist ja eher ein Rollenspielverlag und weniger einer für Brett- oder Kartenspiele. Wie kam es zu der Partnerschaft?

    Sandy: Stimmt. Ulisses ist vor allem für Rollenspiele bekannt - aber hier hat alles gepasst, denn wir kümmern uns um die Plastikfiguren, den Spielplan und all das - während sie für die Übersetzung und Adaption des der Texte ins Deutsche zuständig sind. Und davon haben sie natürlich eine Menge Ahnung. Besser geht es nicht!
    [​IMG]

    Wird das Spiel nach dem Kickstarter frei im Handel zu kaufen sein - und falls nicht, warum nicht?

    Sandy: Es war schon immer schwer, Cthulhu Wars in Spieleläden zu finden. Sogar Online ist das ein Problem. Das liegt nicht daran, dass wir es künstlich verknappen. Der Grund ist, dass das Spiel so beliebt ist, dass es immer sehr schnell ausverkauft ist. Schneller als erwartet. Wir hoffen, dass unsere Partnerschaft mit Ulisses hilft, das Spiel in deutschsprachigen Ländern leichter zu bekommen.

    Continue reading...
     
  14. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Hallo Backer!



    Es gibt mal wieder einen kleinen Rundumschlag zu unseren Crowdfunding-Projekten. Nachdem Was Ewig Liegt mit allen Tentakeln schon zur Post verschickt wurde und die geistige Stabilität in zahlreichen Haushalten gesenkt hat, stehen noch einige Bücher und Projekte aus, über die wir euch auf dem Laufenden halten wollen.



    Als allererstes wollen wir euch dabei auch auf die ganz neue Kampagne zu DSA 1 aufmerksam machen, die heute, am 27.07. um 15:00 gestartet ist. Wir sind mit dem Crowdfunding auf eine neue Plattform umgezogen, wo nun auch die Zahlung über Sofortüberweisung oder mit Kreditkarte möglich ist, die sich viele von euch als Alternative gewünscht haben.

    [​IMG]

    Die Kampagne richtet sich einerseits an Sammler und bietet eine neue Ausgabe der DSA1-Materialien aus der ersten Box mit Erweiterungen aus den Werkzeugen des Meisters – erweitert um Kommentare von DSA-Mitschöpfer Werner Fuchs.

    Wer hingegen auch ein Freund der humoristischen Herangehensweise an diese Meilensteine des Rollenspiels, die aber heute nicht mehr ganz zeitgemäß sind, mag und die Let's Plays von Ulisses und Orkenspalter TV zu dem Thema mag, kann auf eine Version mit Kommentaren der Spielrunde und einem neuen Cover-Design mit Chibis und Anspielungen auf die Spielsitzungen ausweichen. Sowohl weitere, überarbeitete Produkte als auch neue Let's Play-Sitzungen werden als Stretchgoals freigeschaltet werden.



    [​IMG]
    Aktuell läuft auch bei unseren Partnern von Petersen Games eine Kampagne, an der wir uns mit beteiligen. Cthulhu Wars ist für eine dritte Auflage zurück auf Kickstarter und bringt neue Erweiterungen und Minis mit. Nach Abschluss der Kampagne werden Teilnehmer dann erstmalig auch „Localization Kits“ über den Pledge-Manager von Petersen Games bestellen können und damit deutsches Spielmaterial, das von Ulisses Spiele übersetzt und bearbeitet wird. Aktuell ist das nur möglich, wenn man Erweiterungen oder das Grundspiel über den Kickstarter kauft, wir prüfen aber noch zusammen mit Petersen Games, ob es auch eine Möglichkeit geben wird, das deutsche Spielmaterial auch einzeln zu erhalten. Bis Mitte August könnt ihr euch noch an der Cthulhu Wars: Onslaught 3-Kampagne beteiligen.



    Gute Nachrichten für alle Werwölfe! Die Bücher zur W20-Jubiläumsedition sind fertig, inklusive der aufwändig gelaserten Einbände für die Deluxe-Variante. Das heißt, jetzt hängt alles davon ab, wie schnell alle Bestandteile bei uns eintreffen und für den Versand gepackt und vorbereitet werden können. Ein genaues Datum steht leider noch nicht fest, aber wir sind auf der Zielgeraden!



    Auch den Zombies von I Am Zombie geht es überraschend gut für ihren untoten und infizierten Zustand – die Bücher sind im Druck, nachdem der gigantische Berg des aufwändigen Layout-Aufwandes erklommen wurde. Auch das Zusatzheft „Toxic Germany“ von Mháire Stritter, mit dem wir unsere eigene toxische Ecke in der Welt ausarbeiten durften, ist bei uns eingegangen und wandert gerade durch das Layout, muss aber als PDF nicht zum Drucker und wird es daher wohl auch zeitig schaffen. Auch hier ist die verbleibende Zeit also überschaubar.



    Und zu guter Letzt: Die Magier. Für Magus in der M20-Jubiläumsfassung sind alle Übersetzungen abgeschlossen und gerade wird es lektoriert. Wir planen dafür etwas mehr Zeit als bei manchen anderen Texten ein, da Magus schlicht nicht die einfachsten Texte hat. Aber auch hier läuft alles wie geplant.

    Continue reading...
     
  15. RSS-Pegasus

    RSS-Pegasus RSS-Roboter

    Friedberg, 27. Juli 2017:Die außergewöhnliche Gestaltung von Hof der Feen (29,95 Euro UVP) macht deutlich, dass der neue Quellenband für das dystopische Cyberpunk-Rollenspiel Shadowrun in jeder Hinsicht besonders ist. Die 2017 gestartete Shadowrun-Romanreihe wird um den Band Feuer & Frost (12,95 Euro UVP) erweitert. Frisches Blut (9,95 Euro UVP) enthält vier abwechslungsreiche Abenteuer für das Horror-Rollenspiel-Cthulhu. Alle Neuheiten sind ab sofort erhältlich.
    Der Hof der Feen ist ein gefährlicher Aufenthaltsort für alle Runner. Verschlagene Feen spinnen hier ihre Intrigen und spielen mit dem Schicksal der Sterblichen. Am entrückten Seelie-Hof können aber auch neue Allianzen geschlossen und mächtige Verbündete gewonnen werden. Dieses alternative Setting für Shadowrun bietet ein neues Spielerlebnis fern der materiellen Sechsten Welt und ist auf 2.000 Exemplare mit wattiertem Einband limitiert.

    Der Shadowrun-Roman Feuer & Frost birgt große Gefahren für den Arcano-Archäologen Elijah. Der erfahrene Abenteurer soll eine alte Karte finden, die zu einem mysteriösen Ort führt. Für ihn beginnt ein gefährlicher Wettlauf von den Ruinen Chicagos bis hin zu dem dampfenden Dschungel Amazoniens.

    Frisches Blut ist ein Abenteuerband, der von neuen Autoren mit neuen, teils ungewöhnlichen Ideen geschrieben wurde. Auf über 100 Seiten sind hier vier abwechslungsreiche Abenteuer versammelt, die spannende Unterhaltung im Schatten des Bamberger Doms im ausgehenden 19. Jahrhundert, am Bodensee des Jahres 1923 und in einer einsamen Berghütte in der Gegenwart bieten. Und dann ist da noch der Electric Square Dance der Atom-Reptil-Bikini-Frauen – in 3D!, ein erinnerungswürdiges Road Movie-Abenteuer im Texas der 1960er.

    Der nächste Quellenband Piratennationen für das Mantel- und Degen-Rollenspiel 7te See erscheint im September. Vorher dürfen sich alle Kunden der Überraschungsbox Lootchest für alle Geeks und Gamer auf ein Exemplar der 7te See-Schnellstartregeln, erweitert um neue Karten und einen Promo-Charakter, freuen.

    Continue reading...
     
  16. RSS-Orkenspalter

    RSS-Orkenspalter RSS-Roboter

    Zur Cthulhu Wars-Kampagne: https://www.kickstarter.com/projects/1816687860/cthulhu-wars-onslaught-3/description Eine Show mit 2 Gastrezensionen. Okay, wenn wir ganz ehrlich sind, schaut Anselme nur Mháire bei...

    mehr Ork...
     
  17. RSS-Orkenspalter

    RSS-Orkenspalter RSS-Roboter

    Leider mussten wir den Ton der App ausschalten, der zerstörte die Übertragung. Nach einer Stunde herumprobieren haben wir das herausgefunden....

    mehr Ork...
     
  18. RSS-Orkenspalter

    RSS-Orkenspalter RSS-Roboter

    Als Gast-Rezensent im Urlaub fungiert heute Julia, die für uns einen Doctor Who-Comic durchgeackert hat. Mháire spricht über den Cthulhu-Band...

    mehr Ork...
     
  19. RSS-Pegasus

    RSS-Pegasus RSS-Roboter

    Friedberg, 13.10.2017: Die auf der SPIEL’17 in Essen erschienenen Neuheiten können vom 17. November bis zum 17. Dezember auf den Pegasus-Spiele-Tagen im Fachhandel und den Pegasus-Spiele-Clubtagen in Spieleclubs ausprobiert werden. Im abwechslungsreichen Spielepaket ist für jeden Spieler ein passender Titel dabei.

    Fachhändler können sich noch bis zum 29. Oktober anmelden und einen eigenen Spieletag ausrichten. Eine Übersicht über alle teilnehmenden Händler steht auf der Event-Seite von Pegasus Spiele online: http://www.pegasus.de/community/events/pegasus-spiele-tage

    Spieleclubs haben ebenfalls bis zum 29. Oktober Zeit, den eigenen Clubtag zu planen und anzumelden. Alle Informationen zur Registrierung als Club und Teilnahme an den Clubtagen sind hier zu finden: http://www.pegasus.de/community/spiele-events/pegasus-spiele-clubtage

    Ob beim Fachhändler des Vertrauens oder dem Spieleclub in der Nähe, eins haben beide Events gemeinsam: Dort kann jeder vorbeikommen und die Neuheiten von Pegasus Spiele kennenlernen und selbst spielen. Kennerspieler dürfen sich auf Indian Summer von Uwe Rosenberg - den anspruchsvollen Nachfolger von Cottage Garden - sowie auf das schnelle und taktische Loot Island freuen.

    Wer es noch schneller und etwas weniger komplex mag, der kann sein Glück bei Istanbul – Das Würfelspiel, der Familienspielvariante des Kennerspiels 2014 Istanbul versuchen. Noch schneller erklärt ist Azul. Das abstrakte Legespiel mit außergewöhnlichem Spielmaterial stellt die Spieler aber während des Spielens vor einige knifflige Entscheidungen. Und mit Lovecraft Letter, der Cthulhu-Variante für bis zu sechs Spieler des beliebten Kartenspiels Love Letter, kommen auch Fans der Phantastik auf ihre Kosten.

    Continue reading...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Oktober 2017 um 11:33 Uhr
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neues zu SLA Industries SLA Industries 6. April 2009
[News] Neues zu Aborea Andere RPG-Systeme 18. April 2008
Neues aus Rokugan Legend of the Five Rings 3. Juli 2007
[News] Neues aus Aventurien Das Schwarze Auge 12. Mai 2007

Diese Seite empfehlen