• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Necropolis [Necropolis 2350] Kampagnengestaltung

Zornhau

Freßt NAPALM!
AW: [Necropolis 2350] Kampagnengestaltung

Innere Sicherheit: Deutschritter, Prätorianer, Inquisitoren - SCs aus diesen Gruppierungen arbeiten meist geheimdienstlich bzw. kriminalistisch. Und so könnte man ein mitten im Vatikan angesiedeltes Kriminalstück mit Spuren zu einer Verschwörung bis in höchste Kreise versehen - eventuell mit der letzten Konsequenz, daß die Ermittler GEJAGT werden und sogar in den Konzernlanden Zuflucht (Asyl) suchen müssen.

Vorlage: Klassische Verschwörungs-Thriller.
 

Harlan

Halbgott
AW: [Necropolis 2350] Kampagnengestaltung

Ah, Danke für die Erläuterung. Es fehlt meinen SCs allerdings an der Bewegungsfreiheit, die Protagonisten in einem thriller normalerweise haben.

Ich habe die Kampagne klassisch angefangen: die SCs sind Teil des inter-ordo Kooperationsprogramms und in einer Pfähler-Präzeptorei stationiert. Deutschritter und Prätorianer sind noch gar nicht auf den Plan getreten. Trotzdem sollten die SCs im Laufe der Offensive 2350 mitbekommen, welche Schwierigkeiten ihre Vorgänger vor drei Jahren hatten. Es wird Veteranen geben, die sich an merkwürdige Befehle erinnern können. Es wird zurückgelassenes Kriegsgerät geben, dem kundige Augen noch ansehen können, dass es sabotiert wurde. etc.
 
Oben Unten