NachtSicht

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Vampire: Die Maskerade" wurde erstellt von Voyce, 15. Januar 2008.

Moderatoren: Mitra, Sycorax
  1. Voyce

    Voyce Tochter der Kakophonie

    Was meint ihr zum Thema NachtSicht bzw. wie handhabt ihr das?
    Wie gut können Vampire im Dunkeln sehen und was können sie in stockfinsterer Nacht erkennen?
    (Ich meine nicht mit Auspex, sondern die 'normale' Sicht.)
     
  2. reisor

    reisor Methusalem

    AW: NachtSicht


    ohne auspex oder andere ähnliche disziplinen: genau so viel wie ein normaler mensch
     
  3. Ancoron Fuxfell

    Ancoron Fuxfell Vorsintflutlicher

    AW: NachtSicht

    Stimme ich zu, Wahrnehmung und Aufmerksamkeit werden ja immer noch gehandhabt wie bei Menschen. Der Fluffttext gilt sinnvollerweise für Auspex. In Bezug auf Nachtsicht seien natürlich noch Schattenspiel und Gestaltwandel erwähnt.

    D.h. Vampire erhalten ziemlich oft Abzüge wegen Dunkelheit.
     
  4. Madpoet

    Madpoet Der Variable Posten in der Nahrungskette

    AW: NachtSicht

    Ich handhabe es so das Vampire zwar an die Dunkelheit gewöhnt sind aber Regeltechnisch keine andre Behandlung bekommen als Menschen. (der Vorteil bleibt subjektiv)

    In Maskerade Settings ist das so ziemlich egal da überall moderate Lichtquellen verfügbar sind (insbesondere Taschenlampen)

    Im Dark Age mach ich es so das ich mir absichtlich als Spielleiter nicht zu viel Gedanken darum mache den SC's noch eine Erschwernis extra auf zu drücken um das Setting spielbar zu halten immerhin setzt es für die meisten Lichtquellen Rötschreck. Was im Klartext heißt das in normaler Dunkelheit nicht für jeden Scheiß gewürfelt werden muss....
    Das gehört einfach zu diesen: “es währe wie vieles realisticher aber weniger Spielbar Dingen“ wie so vieles im Rollenspiel.
    Wenn man mal lange genug draußen war kann man bei Mondlicht eigentlich genug sehen um zumindest nicht vom Weg abzukommen ...

    In Absoluter Finsterniss (zum Beispiel in einm Keller ohne licht und Fenster) sind Chars ohne irgend eine Übernatürliche Wahrnemung blind wie die Maulwürfe...
    Auch in "Normaler Dunkelheit" sind bei mir einige dinge wie Bücher lesen/schreiben und ähnliches nicht drin Fehrnkampf geht dann auch nur noch mehr oder weniger übers gehör :p .
     
  5. Leos

    Leos Benutzertitel

    AW: NachtSicht

    Wenn es stockfinster ist, dann können nur Char mit Gestaltwandeln 1 etwas sehen. Indirekte Orientierung über Auspex 2 ist auch drin.
    Mit Auspex 1 kann man bei mir ab einem Licht was etwa einem Halbmond mit leichter Bewölkung entspricht, normal sehen (außer in der Ferne).
    Eine weitere Verbesserung ist, wenn man den Vorteil >Geschärfte Sinne< (sehen) in Kombination mit Auspex 1 hat. Das senkt die notwendige Beleuchtung weiter. Ein sehen bei vollkommener Dunkelheit lasse ich damit aber auch net zu. Wer nur den Vorteil allein, ohne Auspex, anwendet, sieht schlechter als Auspex 1.

    Wie ein Ort beleuchtet ist, liegt aber immer in der Hand des SL. So mache ich mir idr immer Gedanken zu den Lichtverhältnissen am Handlungsort und lasse es in die Beschreibung einfließen bzw weise die Spieler an ungünstiger Stelle nocheinmal darauf hin.
     
  6. Daivas

    Daivas Kind Brujahs

    AW: NachtSicht

    Im Normalfall stellt sich die Frage bei wenn nur Kainiten anwesend sind eigentlich nicht da alle immer gleichschlecht/gleichgut sehen (von Diszipinen abgesehen). Bei mir erhalten die Spieler gegenüber Menschen jedoch einen Vorteil, soll heissen dass ein Kainit bei mir in dunkler Umgebung den Menschen sieht bevor dieser den Kainiten wahrnimmt. Auch bei gleichem Wahrnehmungswert. Die Grenze ist vollständige Dunkelheit: Da sieht dann keiner mehr was.
     
  7. Insomnius

    Insomnius ...under the black sun

    AW: NachtSicht

    Sehe ich auch so - es gibt ja im GRW eine nette Passage in der die Jagd aus Sicht einer Vampirin beschrieben wird und in der auf ihre gesteigerte Wahrnehmung eingegangen wird. Letztendlich sind Vampire Raubtiere und sollten deshalb auch über raubtierhafte Sinne verfügen. Auch bei "Interview mit einem Vampir" beschreibt er ja seine neue, gesteigerte Wahrnehmung mit den Worten: "und ich weinte über die Schönheit der Welt"...
     
  8. reisor

    reisor Methusalem

    AW: NachtSicht

    wobei man ja auch vieles damit erklären kann, dass sich vampire wohl mehr an die dunkelheit gewohnt haben. überanstrengen können sie ja die augen nicht mehr wie ein mensch, welche dadurch als letztliche konsequenz eine verminderte sehleistung bekommen.
    soll heißen: über all die jahre in der dunkelheit wird man wesentlich besser die einzelnen schattierungen u.ä. DURCH ERFAHRUNG wohlgemerkt besser unterscheiden können.
     
  9. Culexus

    Culexus the Cheshire Cat

    AW: NachtSicht

    kommt auf den chara an. n torri photograph hat ohne auspex da wenig sonne, aber ein jeder nosferatu (der nicht absolut unstereotyp ist) kann in den meisten gegenden, egal wie dunkel sehen. mit besonders hellem verhält es sich natürlich invers
     
  10. Voyce

    Voyce Tochter der Kakophonie

    AW: NachtSicht

    Interessant, dass so viele keinen Unterschied zwischen Menschen und Vampiren machen.

    Ich denke auch, dass ein Vorteil auf der Seite des Vampirs sein sollte.
    In Verbindung mit dieser Aussage
    könnte man sagen, dass Raubkatzen beispielsweise bei völliger Dunkelheit ja auch nichts sehen.
    Sie können nur das vorhandene Restlicht im Dunkeln optimal ausnutzen.

    Ja, wer seine Existenz in der Dunkelheit fristet, ist daran gewöhnt und passt sich an.
     
  11. Ancoron Fuxfell

    Ancoron Fuxfell Vorsintflutlicher

    AW: NachtSicht

    Ja, und als Raubtiere sollten sie auch alle Klauen haben. Und übernatürlich stark und schnell sein. Und Vampire werden auch abgestoßen von Knoblauch und Kreuzen. usw.

    Für scharfe Sinne gibt es "geschärfte Sinne", was als Clandisziplin Toreador, Tremere, Tzimisce, Malkavianer, Kappadozianer und Salubri haben, das sollte wohl reichen, wenn man die Abzüge durch Dunkelheit auch noch mit Gestaltwandel und Schattenspiele senken kann.
     
  12. Wulf

    Wulf Ahn

    AW: NachtSicht

    Steht im DA-Regelwerk nicht auch direkt drin, dass sich die Sinne nach der Erschaffung verstärken, und der Char mit den neuen Sinneseindrücken fertig werden muss?
     
  13. Indiziert

    Indiziert Wyrmvernichter

    AW: NachtSicht

    das der körper des vampirs sich nach dem kuss ja nicht mehr wirklich veränder würde auch dagegen sprechen

    ausserdem warum sollten dann zum beispiel toreador diesen bonus bekommen? die sind net grad fürs schleichen im dunkeln berühmt und hängen meist und gut ausgeleuchteten räumen rum oder net?
    dazu haben sie ja dann auspex
     
  14. BlackLotos

    BlackLotos Halbgott

    AW: NachtSicht

    Ancoron Fuxfell meint auch Stufe 1 von Auspex in seinem Posting. ;)
     
  15. Insomnius

    Insomnius ...under the black sun

    AW: NachtSicht

    @Ancoron: Im weitesten Sinne sind Vampire übernatürlich stark - wenn sie wollen, schliesslich kann clansunabhängig But eingesetzt werden um kurzfristig die Körperkraft zu steigern. Ich wollte auch nicht andeuten dass Vampire nach dem Kuss auf einmal zu unbesiegbaren Kreaturen werden sondern einfach nur darauf hinaus, dass die Vampirwerdung nicht nur Untod, verfaulte Organe und eine Aversion gegen Sonnenlicht bedeutet sondern dass sie -meiner Meinung nach- ein mystischer Prozess ist der sich auch auf alle 5 Sinne auswirkt... Ich stelle mir immer vor, wie ein gerade zum Vampir gewordener Charater nach seinem physischen Tod die Augen aufschlägt, instinktiv die regennasse Luft einsaugt und schier Erschlagen wird von dem Facettenreichtum der Sinneseindrücke...
     
  16. reisor

    reisor Methusalem

    AW: NachtSicht

    passt jetzt zwar nicht zum sinn "sehen", aber wo das ganze ja gerade in richtung "sinne allgemein" abdriftet:

    beim hören gibts auf jeden fall mal ein dickes plus, da die ganzen internen störgeräusche, welche man als mensche hatte (herzschlag, blutzirkulation, ...) wegfallen.
     
  17. Ancoron Fuxfell

    Ancoron Fuxfell Vorsintflutlicher

    AW: NachtSicht

    @ Insomnius

    Genau das passiert, wenn er Auspex 1 kann. Ansonsten wäre Auspex 1 ja auch überflüssig, wenn er eh schon so tolle Sinneseindrücke hat.

    Die Vampire der WoD sind eben nicht die klassischen Vampire. Sie stören sich eben nicht an Kreuzen, Knoblauch, sie werden durch Pflöcke nicht vernichtet, nur manche brauchen Heimaterde, haben kein Spiegelbild, können sich in Nebel verwanden, haben Klauen oder scharfe Sinne.
     
  18. Insomnius

    Insomnius ...under the black sun

    AW: NachtSicht

    Wem erzählst du den ganzen Quatsch mit dem Knoblauch, etc..? Das ist mir durchaus bekannt.
    Ich möchte einfach nicht, das meine Charaktere den Eindruck bekommen, nichts habe sich geändert (ausser dass dass Essen ungleich mehr Aufwand erfordert als vorher und Sonnentage ihren Reiz verlieren)
    Auspex I steigert das ganze noch, da wird die Wahrnehmungssteigerung dann auch regelrelevant. Zummindest handhabe ich das so.
     
  19. Rabenmund

    Rabenmund Lila Cyberkuh aus dem All

    AW: NachtSicht

    Kein Grund pampig zu werden....passiert mir zwar ebenfalls oft genug, aber halt dich bitte ein bischen zurück, Insomnius.
     
  20. Insomnius

    Insomnius ...under the black sun

    AW: NachtSicht

    Klar, tut mir Leid.
     
Moderatoren: Mitra, Sycorax

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden