Manche Bücher sollte es auch in DEUTSCH geben

Dieses Thema im Forum "World of Darkness" wurde erstellt von Safia, 20. Oktober 2007.

Moderatoren: Sycorax
  1. Schneezieglein

    Schneezieglein Schneezieglein

    AW: Manche Bücher sollte es auch in DEUTSCH geben

    Theodizee ist die Frage nach dem Leid in der Welt!

    Hat also leider auch nichts mit Gottesbeweisen zu tun (nur bedingt und höchstens mittelbar) Es gibt schließlich auch 'ne Menge Gottes-"Beweise", die die Frage nach Gott nicht über die Frage nach dem Leid beantworten (wollen)!

    Und: Ja! WEIL Gottesbeweise nicht nicht funktionieren (können), überzeugen sie auch nicht!
     
  2. Sturmschwinge

    Sturmschwinge Notorischer Besserwisser

    AW: Manche Bücher sollte es auch in DEUTSCH geben

    Mädels, geht in die Laberecke, wenn ihr sowas diskutieren wollt, ja? Sonst kommt der böse Teddy und packt (zu recht) den Knüppel aus. Und dann kann man euch jammern und heulen und mit den Zähne knirschen hören, weil es dann wieder keiner gewesen sein will.
     
  3. Fredolars

    Fredolars Wiedergänger

    AW: Manche Bücher sollte es auch in DEUTSCH geben

    Nur fürs Protokoll, meine Vermutungen über Theologie und Mathe zielte nur auf gängige Klischees ab, die es über einfach jede Fachrichtung gibt.

    @Schneezieglein: Da weiß ich ja, wen ich frage, wenn ich mal ein theologisches Problem in Vampire hab, das ich nicht selbst lösen kann. :)

    Und ansonsten kann ich nur sagen - manche wissenschaftlichen Bücher sollte es auch in VERSTÄNDLICH geben! ^^
     
  4. AW: Manche Bücher sollte es auch in DEUTSCH geben

    Sollte es denn mehr Übersetzungen geben? Ich habe das so verstanden das alle den elitären Charakter ihres Hobbys ganz toll finden .
     
  5. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: Manche Bücher sollte es auch in DEUTSCH geben

    *Grübelt, ob es noch drauf hinweisen sollte, das die "naturwissenschaften" vor 150-200 jahren nicht mal als wissenschaft zählten, erinnert sich aber daran, das er für "back to the topic" ist...*
     
  6. AW: Manche Bücher sollte es auch in DEUTSCH geben

    schön das du es wieder aufgreifst :D....
    Mal im ernst denkst du das spricht für die weichen Wissenschaften?

    Dazu müsste man kürzen dürfen. Das geht aber nicht, weil ein Buch das den Anspruch erhebt wissenschaftlich zu sein, wenn unverständliche Details ausklammert, von allen Wissenschaftlern samt Autor in der Luft zerrissen wird.
     
  7. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: Manche Bücher sollte es auch in DEUTSCH geben

    Meinst du wirklich, man kann zwischen hart und weich unterscheiden?

    SO: BACK TO TOPIC!

    Welche bücher hättet ihr denn gerne auf deutsch gesehen?
     
  8. Ehron

    Ehron Clansgründer

    AW: Manche Bücher sollte es auch in DEUTSCH geben

    oWoD-Bücher? Oder allgemein P&P-Bücher?
     
  9. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: Manche Bücher sollte es auch in DEUTSCH geben

    Primär oWoD, aber von mir aus auch P&P im allgemeinen...
     
  10. Tellurian

    Tellurian Ex-M0derat0r

    AW: Manche Bücher sollte es auch in DEUTSCH geben

    Keine, denn ich kann ja Englisch. :D
     
  11. Horror

    Horror Cenobit

    AW: Manche Bücher sollte es auch in DEUTSCH geben

    Auf jeden Fall:

    Sorcerer & Wraith !!!

    Über andere denke ich noch nach und kommen später! :D


    H
     
  12. xanos

    xanos Nestbeschmutzer

    AW: Manche Bücher sollte es auch in DEUTSCH geben

    Das Wraith Grundregelwerk.
    Mir reicht es völlig, wenn von jedem System das GRW übersetzt ist, als guter Startpunkt für die Begrifflichkeit und die grundlegenden Ideen. Danach versteht man dann auch die englischen Zusatzbände meistens recht problemlos.

    Ein Traum wäre es, wenn TheRisen auf deutsch rauskäme. Nicht unbedingt wegen der Sprache, aber einfach dafür, dass es das wieder zu kaufen gäbe.
     
  13. Cry

    Cry Aus der Asche

    AW: Manche Bücher sollte es auch in DEUTSCH geben

    Englisch ist elitär? Ich glaube du legst da Leuten Dinge in den Mund, bzw die Tastatur, die so nicht geschrieben wurden.
     
  14. AW: Manche Bücher sollte es auch in DEUTSCH geben

    @Cry : Du hast meine Überspitzung erkannt und genau so geantwortet richtig?
     
  15. Eva

    Eva Sho-Sho

    AW: Manche Bücher sollte es auch in DEUTSCH geben

    Für Wraith wäre ich auch. Außerdem wurde mir mal vor knapp 10 Jahren eine Übersetzung der Breedbooks Corax und Ratkin versprochen. ;)

    Ich fürchte darauf kann dir nur eine Wissenschaft die Antwort geben. :D
     
  16. Horror

    Horror Cenobit

    AW: Manche Bücher sollte es auch in DEUTSCH geben

    Ich empfinde es bei den Leuten in meinem direkten Umfeld immer als recht wichtig, das es ein deutsches Buch gibt, einfach, weil es dann wesentlich häufiger gespielt wird.

    Hunter /Jäger empfand ich nach Kenntnis vieler anderer Bücher über Jäger in der WoD als äußerst überflüssig, aber es hat eine große Fangemeinde.

    Ist Projekt Eos wirklich soviel besser als Inquisition oder Halls of the Arcanum?
    Okay, es hatte den Akte X Bonus, aber ansonsten...?

    Demon Hunter X, Hunters Hunted, The Quick and the Dead, Autumn People, Sorcerer, Ghouls Fatal Addiction, Kinfolk, Mediums, The Enchanted, Gypsies, Half Damned...

    Alles klasse Bücher und tolle Möglichkeiten für Stories, SCs und Spielleiter, aber kaum jemand spielt sie hier, einfach, weil es keine deutsche Version davon gab... :(

    Behaupte ich jetzt einfach mal so! ;)

    Mal weiter, was ich gerne neben den grade genannten Titeln auch noch auf Deutsch gesehen hätte:

    Die meisten Spielerhandbücher & Kompendien, zB Werwolf, Wraith, Wechselbalg, Kinder des Lotos usw.

    The Risen wird natürlich unterstützt!

    Hengeyokai wäre für mich auch ein MUSS gewesen!

    Hm, vielleicht fällt mir noch was ein, aber das soll es für heute erstmal gewesen sein! ;)


    H
     
  17. Fredolars

    Fredolars Wiedergänger

    AW: Manche Bücher sollte es auch in DEUTSCH geben

    Jaaa Ghouls Fatal Addiction ist toll!

    Wobei die geringe Verbreitung im Allgemeinen in Spielgruppen (das würd ich auch so sehen, auch wenn sicher viele jetzt mit Beispielen kommen, dass sie das Buch benutzen oder sogar Ghulgruppen spielen :)) auch daran liegen könnte, dass man da eben Ghule und keine Vampire spielt. Ist wie ich finde auch vollkommen legitim ;).

    Das Bücher in deutscher Sprache von mehr Leuten in Deutschland aufgenommen werden, kann man denke ich auch so stehen lassen.

    Ich würd mich auch freuen, wenn es mehr deutsche Übersetzungen eines anderen, ähnlichen Vampirrollenspiels gäbe :koppzu: ;)
     
  18. Cry

    Cry Aus der Asche

    AW: Manche Bücher sollte es auch in DEUTSCH geben

    Ghouls war jetzt aber auch für NSCs eines der besten Supplements, das es für die WoD je gab.

    Und Risen hätte ich einfach gerne für Crow-mäßige Oneshots gehabt. Das waren auf englisch schon verdammt coole Bücher, auch wenn ich die Übersetzungen generell für Überflüssig halte kann ich nur sagen: Wenn es die Spielerzahl erhöht hätte, hätte ich jede "überflüssige" Übersetzung unterstützt.

    Außerdem waren die FuS-Bücher generell weitaus hochwertiger Hergestellt. Besseres Papier, besserer Kontrast beim Druck, vor allem viel besser gebunden. Ich habe kein WoD-Softcover, das nicht schon die hälfte der Seiten verloren hätte und kein Hardcover, wo sich das Cover nicht vom Rest des Buches zu lösen begonnen hätte. Nichts davon ist mir je mit einem FuS-Buch passiert.

    Kann aber auch daran liegen, dass die FuS-Bücher teilweise einfach nur einmal gelesen wurden, weil in 90% der Bücher (bewusste Übertreibung) keine Seitenzahl im Index gestimmt hat und ich deswegen immer in den WW-Originalen nachgeschlagen habe...
     
  19. AW: Manche Bücher sollte es auch in DEUTSCH geben

    Sind wir jetzt noch bei der Fragestellung "Welche Bücher hättet ihr gerne auf Deutsch gesehen" oder sind wie schon bei "Welche Bücher hättet ihr gerne als "revised" ed gehabt? :D

    Gruß der Nachtmensch :)
     
  20. kartackel

    kartackel länger dabei

    AW: Manche Bücher sollte es auch in DEUTSCH geben


    Komisch is bei mir nicht der Fall. Eher im Gegenteil z.B.: Kinder der Nacht is beim ersten Mal lesen schon auseinander gefallen! Ich hab Hardcover von 95 und die Leben noch mit Einband etc.

    Aber zum Thema: Ich habe leider oft feststellen müssen das die FuS Bücher besonders was Regeln betrifft oft sehr verwirrend bzw. nicht nachvollziehbar sind! Das Deutsch ist auch nicht gerade toll.
    Bei englischen Büchern gibt es diese Probleme nicht so sehr.

    Will sagen wenn Bücher übersetzten dann bitte richtig gut und zwar von Leuten die die Regeln auch verstehen und den Flair des Spiels..
     
Moderatoren: Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Buch des Wahnsinns auf deutsch WoD 1: Magus: Die Erleuchtung 19. Dezember 2009
Gebe meine deutschen D&D 3.5 und 3.0 Bücher ab Kleinanzeigen 21. April 2009
Schlechte Übersetzungen in den deutschen Büchern World of Darkness 22. Dezember 2008
Manche Bücher sollte es auch als Film geben Film & Fernsehen 12. November 2007
Limitierte deutsche WoD Bücher World of Darkness 20. März 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden