• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Malifaux Malifaux

Turning Wheel

Halbgott
AW: Malifaux

Ganz generell, jetzt mal ohne die Regeln des Spiels zu kennen, ist Zufallsermittlung mit Karten statt Würfeln tendenziell taktischer.
 
AW: Malifaux

Es ist sogar noch viel taktischer, da man Handkarten hat mit denen man die zufällig gezogenen ersetzen kann.

Allerdings hat man nur 6 Pro Runde und muss diese gut auf seine Aktionen aufteilen um für die Wichtigen Skillcheck/Angriffe/Paraden sicher zu sein.

Ich kann hier und im anderen Thread zu Eden bezüglich der Fragen zu Malifaux bzw. Götterdämmerung auch gerne mehr schreiben, ich komm allerdings wohl erst Dienstag dazu.

Sollte ich es vergessen erinnert mich kurz dran falls Interesse besteht ;)
 
AW: Malifaux

Helldorado, da muss man Französisch können ;)

Ne im ernst.. zu Helldorado kann ich dir genau nix sagen da es nur französische reglen gibt und ich die Sprache nicht kann... (irgendwo gibts auch eine zumindest angefangene Fan Übersetzung glaub ich... aber auch alle Karten Texte der Profilkarten sind auf Franz. so das es ein erheblicher Aufwand ist das Spiel zu übersetzen..)
 
AW: Malifaux

Das war mir bekannt, ändert aber nix daran das ich momentan nichts dazu sagen kann, wirst du wohl warten müssen bis es erscheint ;)

oder du guckst mal bei TabletopWelt.de rein die haben da ein kleines Forum für Helldorado.
 

StefanB

Kainskind
AW: Malifaux

Es ist sogar noch viel taktischer, da man Handkarten hat mit denen man die zufällig gezogenen ersetzen kann.

Allerdings hat man nur 6 Pro Runde und muss diese gut auf seine Aktionen aufteilen um für die Wichtigen Skillcheck/Angriffe/Paraden sicher zu sein.

Ich kann hier und im anderen Thread zu Eden bezüglich der Fragen zu Malifaux bzw. Götterdämmerung auch gerne mehr schreiben, ich komm allerdings wohl erst Dienstag dazu.

Sollte ich es vergessen erinnert mich kurz dran falls Interesse besteht ;)

Ist GD eigentlich Sci Fi, d.h. spielt es in einer fernen Zukunft?
 
AW: Malifaux

Nein, eine alternative Welt, angelehnt an unserer Welt, klassisches Steampunk Setting also 1890 rum mit Dampftechnik + Magie.
 
AW: Malifaux

Meine Frau spielt Neverborn ich spiele Outcasts(Söldner) das Spiel hat noch Balance Probleme welche wahrscheinlich mit der Regelerweiterung welche erscheinen soll verbessert wird.
Spiele gehen schnell von der Hand .
Das Englische Regelwerk ist verständlich und sehr gut aufgebaut.
Das Spiel hat definitiv Potenzial und es lohnt ein Anfang wenn man Mitspieler hat !
 
AW: Malifaux

Takisch ist das Spiel insofern super da mann ja mit seinen Karten haushalten muss ( Resourcen Managment)
Und du darfst dir verdeckte Ziele auswählen wie zum beispiel erobere punkt x
wenn du deine mission offenlegst giebst Bonussiegespunkte.

Malifaux ist auf jeden Fall nen Geheimtip
 

KoppelTrageSystem

Wildsaubändiger
Tod, spielt keiner mehr bei uns. (unabhängig von der Pandemie)

Generell kann sich kaum was gegen Warhammer 40k/AoS behaupten. (Da gibt's SPACE MARINES!!!!)

Schade, Malifaux hat Spaß gemacht. Aber aus Mangel an Spielern hat sich das Interesse irgednwann aufgelößt.
 
Oben Unten